Alles zu: handy

09. August 2012

15-Jährige nachts unterwegs

Nachts ohne Wissen der Mutter unterwegs war eine 15-Jährige in Ehingen, und sie hatte ein gestohlenes Mobiltelefon bei sich. Zeugen hatten der Polizei gegen 4 Uhr eine Auseinandersetzung in der Hauptstraße gemeldet. Die Polizei traf eine 15-Jährige im Streit mit ihrem 18-jährigen Freund an. mehr

02. August 2012

Zurückhaltung beim Handy

Im Bus den Wetterbericht abzurufen ist für viele Handy-Besitzer mittlerweile Alltag. Kriminelle haben Mobilfunk-Geräte aber ins Visier genommen, vor allem via Apps. Sind Handys ein Sicherheitsproblem? mehr

Vorsicht vor ungeschützten Netzen

In der Öffentlichkeit sind Handys leicht zu kapern: Unbemerkt lassen sich gesendete Nachrichten abfangen oder die Geräte so manipulieren, dass damit sogar der Raum überwacht werden kann, in dem sie sich befinden. mehr

05. Juli 2012

Vom Knochen zum digitalen Alleskönner

Es waren noch schwere Knochen von mehr als einem halben Kilo Gewicht, die ersten Mobiltelefone. Vor 20 Jahren trat das Handy seinen Siegeszug an. Heute sind die Alleskönner digitale Alltagsbegleiter. mehr

16. Juni 2012

Scharfe Kritik am Vorgehen von Nokia

Die Ankündigung des Handy-Riesen Nokia, den Ulmer Standort Ende September zu schließen, ruft den Betriebsrat und die IG Metall auf den Plan: Sie fordern einen fairen und respektvollen Umgang ein. mehr

Mitarbeiter von Nokia hoffen auf Hilfe der Politik

Die Beschäftigten am Nokia-Standort Ulm wollen die Schließung ihres Standorts nicht kampflos hinnehmen. Betriebsratschef Heiner Mosbacher sagte gestern, er hoffe, dass sich die Politik einschalte und engagiere. mehr

Heftige Kritik an Stil von Nokia

Die Entscheidung des finnischen Handy-Herstellers Nokia, den Standort in der Ulmer Wissenschaftsstadt zum 30. September komplett zu schließen, stößt Belegschaft und Arbeitnehmervertreter vor den Kopf. Der Stil des Managements wird scharf kritisiert. mehr

15. Juni 2012

Strauchelnder Riese

Ein Leitbild mit ethischen Grundsätzen hat sich Nokia gegeben, Werte spielten eine große Rolle. Inzwischen geht es bei dem einst größten Handy-Hersteller der Welt knallhart zu. Auch in Ulm. mehr

Nokia streicht 10 000 Stellen

10 000 Angestellte des finnischen Handy-Herstellers Nokia verlieren ihren Job. Der Standort in Ulm wird komplett geschlossen. mehr

KOMMENTAR · NOKIA: Anschluss verpasst

Was für eine bittere Nachricht für die Wirtschaftsregion Ulm: Nokia macht den Forschungsstandort an der Donau dicht, damit stehen 730 Mitarbeiter vor einer ungewissen Zukunft. mehr

KOMMENTAR · NOKIA: Eiskalt

Der Verdruss Ivo Gönners über das Ulmer Ende von Nokia ist verständlich. Jenseits von Stilfragen - der Ulmer OB wurde über den Beschluss der Konzernführung durch die örtliche Geschäftsführung erst gestern morgen und damit praktisch zeitgleich mit den ersten Radionachrichten darüber... mehr

HINTERGRUND: Aufstieg und Niedergang

Nokia hat den Handy-Markt maßgeblich geprägt, wurde aber von erfolgreichen Smartphone-Rivalen wie Apple überholt. Eine Chronologie: mehr

Nokia, Siemens, Nokia Siemens

Neben Nokia gibt es im Science Park II noch Nokia Siemens Networks - ein Unternehmen von Nokia und Siemens, das sich mit Entwicklung und Bau von Mobilfunk-Basisstationen beschäftigt. Dabei geht es um den neuen Standard LTE für schnelle Datenübertragung. mehr

14. Juni 2012

Handy-Riese in der Krise: Nokia schließt Standort in Ulm

Der kriselnde Handy-Riese Nokia streicht 10.000 Arbeitsplätze, um seine Zukunft zu sichern. Auch der Standort für Forschung und Entwicklung in Ulm mit zuletzt 730 Mitarbeitern soll Ende September schließen. mehr

26. Mai 2012

Neue Türsysteme: Schluss mit Schlüssel

Der Schlüssel wird zum Relikt, denn jetzt erobern digitale Türöffner mit eingebauter Sicherheitstechnik den Markt. Der Einbruchsschutz steht dabei an oberster Stelle. mehr

19. Mai 2012

Suchthilfe hat sich bewährt

Schwerstabhängige Erwachsene und jugendliche Drogenabhängige sind die Klienten der Sozialpädagogen Matthias Günzler und Herbert Lumpp. mehr

11. Mai 2012

Das Mobile ist Gold wert

In Bayern läuft gerade mit 10.000 Annahmestellen die größte Handy-Recycling-Aktion. Die Mobiltelefone enthalten überaus wertvolle Inhaltsstoffe, zum Beispiel Gold. mehr

10. Mai 2012

Telefonieren und Surfen im EU-Ausland wird deutlich billiger

Rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien sinken die Gebühren für grenzüberschreitendes Telefonieren und Internetsurfen per Handy in der EU - und zwar deutlich. mehr

05. Mai 2012

Das Mobile ist Gold wert

In Bayern findet gerade mit 10 000 Annahmestellen die größte Handy-Recycling-Aktion statt. Die Mobiltelefone enthalten überaus wertvolle Inhaltsstoffe, zum Beispiel Gold. mehr

17. April 2012

Strahlende Zeiten

Wie viel Mobilfunk-Strahlung ist man ausgesetzt? Ein Stadtrat wollte es genau wissen. Er maß auf eigene Faust mit Dosimeter am Arm. mehr

12. April 2012

Zu schade für die Schublade

Die Deutschen horten daheim zwei Tonnen Gold - in ihren alten Handys. Wer aber etwas für die Umwelt tun möchte, sollte die Geräte nicht ausschlachten, sondern zur Weiterverwendung verkaufen. mehr

31. März 2012

Handgreifliche Neuentdeckung

Gedanken zum Sonntag von Pfarrer Karl Enderle von der Kirchengemeinde Christus König Schwäbisch Hall. mehr

14. März 2012

SPÄTLESE · Technischer Fortschritt: Telefonsalat à la schnurlos

Als vor Jahren Mobiltelefone neu aufkamen, da kursierte noch der Spruch "Woher wissen Sie, dass ich gerade im Supermarkt bin?", wenn bei einem Neu-Handy-Besitzer das Telefon klingelte. Heute macht sich darüber keiner mehr Gedanken. mehr

08. Februar 2012

Räuber haben es auf Handys abgesehen

Vier Jugendliche, der jüngste 16, der älteste 18, wurden auf der Straße Opfer eines Überfalls. Die Beute: zwei Mobiltelefone. mehr

07. Februar 2012

Wanderin mit gebrochenem Bein rasch gerettet

Ihrem Handy und den guten Ortskenntnissen des Polizeipostens Munderkingen konnte eine verunglückte Wanderin am Montag ihre rasche Rettung verdanken. Die war angesichts der eisigen Temperaturen besonders wichtig. mehr

17. Januar 2012

Alte Handys für Gorillas

Die Handballspielgemeinschaft HSG Wangen/Börtlingen sammelt alte Handys, um den Lebensraum von Gorillas zu schützen. Sie folgt damit einem Aufruf der Stuttgarter Wilhelma. mehr

10. Januar 2012

ZAHLEN & FAKTEN

Smartphones sind gefragt Der Markt mit Smartphones hat 2011 rasant zugelegt und verdrängt immer mehr das Geschäft mit herkömmlichen Mobiltelefonen. Insgesamt 11,8 Mio. Smartphones seien 2011 in Deutschland verkauft worden, teilte der Branchenverband Bitkom mit. Das seien 31 Prozent mehr als 2010. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo