Alles zu: gewerkschaft

15. Dezember 2017

Warnstreiks nach dem Fest

Mit einer zweistündigen Kundgebung begleitete die IG Metall die Tarifverhandlungen in Ludwigsburg. Der erste Warnstreik in der Region ist Anfang des Jahres in Bietigheim geplant. mehr

„Zeit ist ein wichtiger Wert“

In der Metall- und Elektrobranche scheinen die Arbeitgeber und Arbeitnehmer weit auseinander zu sein. Die IG Metall Schwäbisch Hall hatte sich zunächst für einen ganz anderen Vorschlag stark gemacht. mehr

12. Dezember 2017

Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken

Beim Billigflieger Ryanair revoltieren die Piloten. Nach Italienern und Portugiesen haben nun auch die deutschen Piloten Streiks angekündigt. mehr

30. November 2017

Proteste im Goethe-Institut: „Erhebliche Mehrarbeit“

Auch das Haller Kollegium beteiligt sich an einer bundesweiten Protestaktion gegen die Personalpolitik des Vorstands. mehr

28. November 2017

Mehr Lohn und Gehalt bei Gold Ochsen

Die Gewerkschaft NGG hat sich mit der Ulmer Traditionsbrauerei auf ein deutlich höheres Entgelt für die nächsten zwei Jahre geeinigt. mehr

GEW kritisiert Diskriminierung bei Lehrergehältern

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat in Heiningen die „Aktion JA 13!“ gestartet. Gefordert wird  eine bessere Bezahlung für Grund- und Hauptschullehrkräfte. mehr

09. November 2017

NGG fordert mehr Personal für Zollkontrollen

Der Ulmer Zoll hat im ersten Halbjahr 47 Mal wegen nicht gezahlter Mindestlöhne gegen Betriebe ermittelt – auch im Landkreis Göppingen. mehr

03. November 2017

Der Wein und ein Apfelbaum

Das Reformationsjubiläum hat der Republik diese Woche einen zusätzlichen Feiertag beschert. Und den Metzingern am Brückentag viele Einkaufstouristen. mehr

02. November 2017

Haller IG Metall weicht ab

Die Gewerkschaft fordert die Möglichkeit einer 28-Stunden-Woche für zwei Jahre. Die Metaller im Landkreis favorisieren ein anderes Ziel. Sie wollen lieber fünf Tage mehr Urlaub. Arbeitgeber sind erstaunt. mehr

28. Oktober 2017

Mülltonnen bleiben ungeleert

Am Freitag kam die Müllabfuhr nicht: Grund ist ein Streit um höhere Löhne. mehr

26. Oktober 2017

„Wie soll das gehen?“

Die Metallarbeitgeber sehen angesichts der aktuellen IG-Metall-Forderungen vor allem den Mittelstand im Landkreis Ludwigsburg in akuter Gefahr. mehr

25. Oktober 2017

„Orientierung an den Gästen“

Gewerkschaft und Wirte streiten über eine Arbeitszeitregelung. Die NGG spricht von einer drohenden 78-Stunden-Woche. mehr

19. Oktober 2017

70 Jahre in der Gewerkschaft

Die Ortsgruppe der IG Metall nutzte den Mittwochabend, ihre Mitglieder zu ehren. Darunter waren auch acht Mitglieder, die bereits 70 Jahre Teil der Gewerkschaft sind. mehr

11. Oktober 2017

Nahles stützt Forderung der IG Metall nach 28-Stunden-Woche

Für ihre Forderungen nach einem Recht auf die 28-Stunden-Woche hat die IG Metall Unterstützung von SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles erhalten. mehr

09. Oktober 2017

Leitartikel zur schwindenden Tarifbindung: Werbung ist gefragt

Am Dienstag steckt der Vorstand der IG Metall den Kurs für die bevorstehende Tarifrunde ab. Doch für wen gelten die Tarifverträge überhaupt noch? mehr

06. Oktober 2017

„Missbrauch befristeter Arbeitsverträge“

Rund 70 Delegierte der DHV tagen in Bad Urach. mehr

Lohn-Prellern geht es an den Kragen

Die Zahl der Zoll-Kontrollen hat im ersten Halbjahr im Landkreis Göppingen zugenommen. Das berichtet die IG Bau. mehr

30. September 2017

Nicht alltägliches Bündnis für die Alten

Um bessere Bedingungen in der Altenpflege zu schaffen, hat sich ein nicht alltägliches Bündnis aus Arbeitnehmern und Arbeitgebern gefunden – mit Erfolg. mehr

22. September 2017

Wieder Massenproteste in Frankreich gegen Macrons Arbeitsmarktreform

Staatschef Macron will Frankreich umbauen - die Lockerung des Arbeitsrechts ist dabei ein erster Schritt. Auf der Straße gibt es Widerstand. Doch es gibt weniger Demonstranten als zuvor. mehr

Schulden, Stundungen und offene Fragen

Der GdP-Landesbezirk kämpft weiter mit Kreditlasten. Zur „Vermeidung der Zahlungsunfähigkeit“ trägt offenbar eine geheime Vereinbarung bei. mehr

21. September 2017

Postbank-Streik erreicht Neu-Ulm

Im Rahmen der Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Postbank streikten am Donnerstag auch in Neu-Ulm die Beschäftigten. Welche Filialen zukünftig betroffen sein werden, ist noch unklar. mehr

15. September 2017

IG Metall will 6 Prozent mehr Lohn

Gewerkschaft: Die Große Tarifkommission im Südwesten will mehr Geld für die Beschäftigten  – und mehr Freiraum bei der Arbeitszeit. 28 Wochenstunden sollten befristet möglich sein. Die Arbeitgeber reagieren empört. mehr

19 Prozent mehr Teilzeit-Jobs

Die Gewerkschaft NGG will ein Rückkehrrecht für die Beschäftigten in die Vollzeit. mehr

14. September 2017

Kurz vor dem Kollaps

Auch am Mittwoch melden sich reihenweise Piloten von Air Berlin krank, zahlreiche Flüge fallen aus. Die Schäden sind immens. mehr

13. September 2017

Nach Insolvenz: 200 Piloten von Air Berlin melden sich krank

Nach Insolvenz: Hundert Flüge fallen aus, das Management droht mit Ende der Sanierungsbemühungen, 200 Piloten melden sich krank. Auch in Stuttgart bleiben Flieger am Boden. mehr

05. September 2017

Doro Moritz-

GEW beklagt Verlust von rund 700 Stellen an Schulen

Die rund 4500 öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg haben nach Angaben der Gewerkschaft GEW etwa 700 Lehrerstellen weniger zur Verfügung als im vergangenen ... mehr

GEW-Landeschefin Doro Moritz-

Gewerkschaft erläutert Folgen des Lehrermangels

Kurz vor dem Unterrichtsbeginn sieht auch die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft einen Lehrermangel an baden-württembergischen Schulen. mehr

30. August 2017

Geschäfte dürfen am letzten Oktobersonntag öffnen

Nachdem der verkaufsoffene Sonntag im Mai wegen einer möglichen Klage abgesagt worden ist, gab es nun eine Einigung mit der Gewerkschaft. mehr

Piloten bundesweit 65 Mal von Laserpointern geblendet

Noch immer gibt es in Deutschland regelmäßig Fälle, in denen Piloten mit Laserpointern geblendet werden. Die Vereinigung Cockpit sieht Handlungsbedarf. mehr

24. August 2017

Niedriglohngruppen verlieren den Anschluss

Die Wirtschaft wächst. Doch vom stärksten Aufschwung seit Jahrzehnten verlieren die unteren Lohngruppen den Anschluss. Warum ist das so? mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo