Alles zu: gewehr

31. Juli 2017

War der Todesschütze von Konstanz auf Drogen?

Nach der Bluttat an einer Konstanzer Diskothek ist der Schock in der Stadt am Bodensee noch immer groß. Die Ermittler versuchen derzeit zu klären, ob der Täter zuvor möglicherweise Drogen genommen hat. mehr

24. Mai 2017

Bei der Jagd eigenes Auto angeschossen

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hatte einen nicht alltäglichen Fall zu lösen: Eine Frau bemerkte ein Einschussloch an der Beifahrertür. mehr

12. Mai 2017

Der Alptraum der Rüstungsindustrie

Der bekannte Rüstungsgegner Jürgen Grässlin hält einen packenden Vortrag über illegale Waffenexporte und diskutiert engagiert mit gut informierten Schülern. mehr

20. März 2017

Wahlen und Ehrungen

Ehrungen und Wahlen bei der 41. Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Allmendingen. mehr

03. September 2016

G36: Heckler & Koch siegt vor Gericht über Ursula von der Leyen

Sieg für den Hersteller: Das als Pannegewehr bekannte G36 erfüllt die Anforderungen der Ausschreibung. Das hat ein Gericht entschieden. <i>Mit einem Kommentar von Axel Habermehl: Die Pannenministerin.</i> mehr

25. August 2016

Bewaffneter Mann auf Terrasse gesichtet

Die Polizei hat am Donnerstag einen bewaffneten Mann überprüft. Der 37-Jährige spazierte mit dem Gewehr auf einer Terrasse herum. mehr

11. Juni 2016

EU verschärft Waffengesetze

Die EU-Staaten wollen die Waffengesetze verschärfen. Doch das kommt nicht überall gut an. Einigen Staaten geht der jetzt gefundene Kompromiss nicht weit genug. mehr

05. Juni 2016

Jugendliche fordern in einem Musikvideo Frieden für Syrien

Beklemmende Szenen im einstigen Bundeswehrdepot bei Oberberken: Uniformen, Gewehre, Wunden - aber zum Glück ist das alles nicht echt. mehr

30. April 2016

Mit Bibel und Gewehr

Die evangelisch-methodistische Kirche in Geislingen veranstaltet am Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr einen Vortragsabend mit Sam Childers. Der US-Amerikaner war Mitglied der Hells Angels, Drogendealer und kriminell. mehr

23. April 2016

Armee im Sondereinsatz

Wenn demnächst vor U-Bahnhöfen oder auf zentralen Plätzen in Berlin Bundeswehrsoldaten patrouillieren sollten, mit Gewehr im Anschlag, handelte es sich erst mal nur um eine Übung. mehr

18. April 2016

Na sowas.... . .

Umgeben von Passanten hat sich ein 30-Jähriger in Frankfurt mit Helm und Gewehr kostümiert und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. mehr

30. März 2016

Gretel mit Gewehr

Dass sie vor nichts zurückschreckt, wenn es um die Bewaffnung ihrer Landsleute geht, das hat die mächtige Waffenhersteller-Lobby National Rifle Association (NRA) oft genug bewiesen. Nun aber haben die Lobbyisten selbst nach Ansicht einiger Anhänger über die Stränge geschlagen. mehr

13. März 2016

Partnerstreit mit Gewehr im Anschlag: Mann verletzt

Weil er sich zwischen ein streitendes Paar stellte, ist ein Mann in Lahr (Ortenaukreis) angeschossen worden. Die Gewehrkugel verletzte das Opfer am Bein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 49-Jährigen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. "Das war kein Unfall, sondern Absicht." mehr

18. Dezember 2015

Kinoleiter Sebastian Schmid über Filme und Schauspieler

Drei Dinge mit Sebastian Schmid. Er hat die hat die Gesamtleitung Kino bei der Sailer GbR inne. In unserem Interview beantwortet er Fragen zu den Filmen, Schauspielern und verschiedenen Freizeitaktivitäten. mehr

Historische Gewehre

Mehr als 15 000 Euro hat die Volksbank-Stiftung der Donau-Iller-Bank in diesem Jahr ausgeschüttet. Jetzt gab es die symbolische Übergabe. mehr

08. Dezember 2015

LKA untersucht Waffenfund

Die 140 Gewehre und 70 Pistolen, die die Polizei dieser Tage bei einem 54-jährigen Sachsenheimer sichergestellt hat (die BZ berichtete), sind zur waffenrechtlichen Untersuchung ins kriminaltechnische Institut des Landeskriminalamtes gebracht worden. mehr

05. Dezember 2015

Polizei findet ganzes Waffenarsenal im Keller

Gewehre, Pistolen, Maschinengewehre und sogar Panzerfäuste stellte die Polizei jetzt in Sachsenheim sicher. Hauptsächlich sind es allerdings Dekorationswaffen. mehr

26. November 2015

Ermittler heben Waffenlager in Ulmer Wohnung aus

Waffenlager in Ulm ausgehoben. Ermittler fanden in der Wohnung eines Ulmer Waffennarrs mehrere Maschinenpistolen und Gewehre mit Munition sowie weitere Waffen. Der 49-Jährige ist auf freiem Fuß. mehr

14. Oktober 2015

Hundehalter mit Gewehr bedroht

Ein 76-jähriger Grundstückseigentümer aus einem Schrozberger Teilort hat offensichtlich ein Problem damit, dass auf seinem Feld Hunde Gassi geführt werden. Das bekam am Montag ein 46-Jähriger zu spüren. mehr

Mann mit Gewehr in Schrozberg bedroht

Mit einer diffizilen Lage hatte sich die Polizei am Montag in Schrozberg zu beschäftigen. Gegen 13 Uhr war sie alarmiert worden. Den Informationen zufolge wurde ein 46-jähriger Mann, der mit einem Hund bei einem Teilort auf dem Feld spazieren war, mit einem Gewehr bedroht. mehr

15. September 2015

Familienausflug mit Gewehr

Schießwütige Schweden in Wäldern - das passt nicht so recht in das allgemeine Bild der zurückhaltenden Skandinavier. Doch seit einer guten Woche ist die traditionelle Elchjagd in vollem Gange. Gewöhnliche Waldspaziergänge werden, wenn überhaupt, mit größter Vorsicht unternommen. mehr

09. September 2015

Haller Michael Sturm holt bei der EM in Portugal acht Medaillen

Als Kind hat Michael Sturm zu seinem Vater gesagt: "Ich werde das nie machen!". Dieses "das" ist das Vorderladerschießen. Doch die Begeisterung dafür wurde vererbt. Heute gehört der 30-jährige Haller zu den besten Vorderladerschützen der Welt. mehr

29. August 2015

Trotz G36-Affäre neue Waffen von Heckler & Koch

Wegen der Präzisionsprobleme beim Sturmgewehr G36 kauft die Bundeswehr 1200 neue Gewehre vom selben Hersteller Heckler & Koch. mehr

24. August 2015

Eine explosive Behörde: Ulmer Beschussamt prüft Waffen und Munition

Gewehre, Sprengstoff und Böller: Im größten deutschen Beschussamt in Ulm knallt es jeden Tag gewaltig. Der Job der Waffenprüfer ist ziemlich zerstörerisch - und nicht ungefährlich. Ein Besuch. mehr

06. August 2015

Ohne Gewehr nach New York

Wenn einer eine Reise tut . . . beziehungsweise plant, dann kann er was erzählen. Das gilt zur Zeit im Besonderen für die Bürgergarde, die Mitte September nach New York fliegt - und an der Steubenparade teilnimmt. mehr

11. Juni 2015

Schützenhilfe für G36

In der Affäre um das Sturmgewehr G36 hat der ehemalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière Fehler bestritten. Unterdessen werden neue Vorwürfe gegen den Militär-Geheimdienst MAD erhoben. mehr

29. Mai 2015

Mit dem Rad und dem Gewehr

Bereits zum 17. Mal findet rund ums Eutendorfer Schützenhaus das Radbiathlon statt. Am Donnerstag (Fronleichnam), 4. Juni starten von 10 Uhr an die ersten Radler zu ihren drei Runden mit den Bikes. mehr

23. April 2015

Vor 70 Jahren: Kämpfe in der Innenstadt

Mit Gewehren gegen schwere Panzer – ein letztes Aufgebot kämpfte im April 1945 in Ehingen gegen die einrückenden Amerikaner. In der Stadt starben in den letzten Kriegstagen noch Soldaten. mehr

04. April 2015

Soldaten sollen Gewehr nicht in die Sonne halten

Die Bundeswehr wird das Sturmgewehr G 36 trotz Präzisionsproblemen bei Hitze zunächst weiter in heißen Gebieten wie Afghanistan oder Mali nutzen. mehr

02. April 2015

Streit um das Sturmgewehr G36

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will frühere Einsätze des Sturmgewehrs G36 untersuchen lassen. Die Rüstungspanne sorgt für Kritik an der Ministerin und an ihrem Vorgänger. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo