Alles zu: genossen

16. Dezember 2017

Kommentar zur SPD: Der Weg ist das Ziel

Die SPD sollte sich nicht bei der Form der Koalition verkämpfen, sondern bei den Inhalten. Das würde den Bürgern nutzen, nicht nur Martin Schulz. Ein Kommentar. mehr

15. Dezember 2017

Spenden für das Café gesucht

Der Hülbener Dorfladen wird von einer eingetragenen Genossenschaft geführt. Am Ende des ersten Betriebsjahres folgte die erste Genossenschaftsversammlung. mehr

11. Dezember 2017

Nikolaus überrascht die Kinder

Vielfältiger Genuss beim Hohensteiner Weihnachtsmarkt: Es gab Schönes fürs Auge, Kulinarisches für den Gaumen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm. mehr

08. Dezember 2017

Harsche Kritik der Linken an Groko-Plänen der SPD

Rot-Rot-Grün gibt es nicht. Doch wenigstens eine Rot-rote Opposition wäre möglich gewesen. Dass sich die SPD erneut einer Groko zuwendet, empört die Linke. mehr

SPD gibt Martin Schulz Vertrauensvorschuss

Martin Schulz bleibt Parteichef und soll für die SPD in Sondierungen mit der Union gehen. Es gibt nach wie vor Kritik, doch den Genossen fehlen die Alternativen. mehr

23. November 2017

„Wir harren der Dinge und stehen Gewehr bei Fuß!“

Wenn der Gaildorf Naturstromspeicher läuft und belastbare Ergebnisse liefert, soll auch wieder die Gründung einer Bürgergenossenschaft auf die Tagesordnung kommen. mehr

02. November 2017

Die SPD im Formtief: Zerstörerisches Treiben

Die SPD hat Probleme, die tiefer liegen als die Person des Vorsitzenden. Dem muss sie sich stellen – sonst droht ein immer tieferer Sturz. mehr

28. Oktober 2017

Neuer Vorsitzender stößt bei Gerechtigkeitsfrage auf Kritik

SPD-Ortsverein: Ernst-Michael Wanner gibt den Stab an Danny Multani weiter. Der löst noch vor seiner Wahl vorgstern im Goldenen Adler eine Wertedebatte aus mehr

16. Oktober 2017

Nach fünf Dämpfern fährt SPD in Niedersachsen einen Sieg ein

Im fünften Anlauf der erste Erfolg: Die SPD kann mit Martin Schulz doch noch gewinnen – obwohl der Sieg in Niedersachsen das alleinige Werk von Stephan Weil ist. mehr

06. Oktober 2017

Finanzwirtschaft: Zurück zu den Ursprüngen

Finanzwirtschaft. Die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim führt ein neues Hausbankmodell ein. mehr

05. Oktober 2017

Federweißer und Zwiebelkuchen im „Lieblichen Taubertal“

Die „Weinstraße Taubertal“ und „Weinerlebnisse“ können jetzt gebucht werden. Auch eine Broschüre mit Infos zur Ferienlandschaft ist erschienen. mehr

24. September 2017

Niederlage der SPD bei der Bundestagswahl: Genossen ziehen die Reißleine

Der Wahlabend stürzt die älteste Partei Deutschlands und ihr Spitzenpersonal in tiefe Depression. Dass sie in die Opposition scheint allerdings klarzu sein. mehr

14. September 2017

Um jede Stimme kämpfen

Im Wahlkampf begleitet: Unterwegs mit der SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Reutlingen, Rebecca  Hummel. mehr

08. August 2017

Niedersachsen: Urnengang am 15. Oktober

Niedersächsische Parteien einigen sich auf Termin für vorgezogene Landtagswahl. Der Urnengang ist nun für den 15. Oktober geplant. mehr

09. Juli 2017

Die Gäste schlemmen in der Maschinenhalle

Sechs landwirtschaftliche Betriebe im Biosphärengebiet Schwäbische Alb tischten gestern auf. Darunter auch die Hofkäserei Rauscher. mehr

03. Juli 2017

Über die letzten Tage der DDR

Das Geislinger Gloria Kino zeigt heute Abend „In Zeiten des abnehmenden Lichts. Beginn ist um 20 Uhr. mehr

07. Juni 2017

Ärger um Parteientexte in Mitteilungsblättern

Der Verlag der nichtamtlichen Göppinger Mitteilungsblätter lehnt künftig Parteientexte ab. Das sorgt für heftigen Protest. mehr

31. Mai 2017

Nach Sellerings Abgang dreht sich SPD-Personalkarussell

Der Rücktritt des krebskranken Ministerpräsidenten Erwin Sellering zwingt die SPD erneut zu einer unvorhergesehenen Rochade. mehr

23. Mai 2017

Genossenschaft einen Schritt weiter

Die Bürgergenossenschaft Neue Energie Römerstein steht vor der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes. Die Bilanz auf der Hauptversammlung fiel positiv aus. mehr

16. Mai 2017

Jedes Jahr in eine andere Ecke des Freibads investieren

Das Bad Boller Freibad hat wieder eröffnet. Eine neue Heizung sorgt dafür, dass die Badegäste auch bei niedrigen Außentemperaturen nicht frieren. mehr

11. Mai 2017

Genossenschaften: Eine alte Idee als Zukunftsmodell

Gemeinsam stark sein wollen die Mitglieder von Genossenschaften, die einem Vorbild aus dem Jahr 1847 folgen. In Baden-Württemberg hat sich die Zusammenarbeit im Weinbau bewährt. mehr

01. April 2017

Gastronomen Tag auf dem Hohenzollern mit „Preußens Pilsener“

Auf Einladung der Burgverwaltung trafen sich rund 200 Gastronomen aus der Region zum Gastgeber-Tag auf dem Hohenzoller – für einen ungezwungenen Austausch. mehr

31. März 2017

Die Horizonte erweitern

Die Aussichtstürme locken wieder auf markante Berge in der Region. Waren diese in der Vergangenheit von strategischer Bedeutung, kann man dort heute die Seele baumeln lassen. mehr

28. März 2017

Haigerlocher SPD baut nicht nur auf Schulz-Effekt

Manuel Schmoll wurde als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Haigerloch bestätigt. mehr

25. März 2017

Bankchef hofft auf Zinswende

Mit der Genereralversammlung hat die Raiba Ottenbach das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. mehr

21. März 2017

Martin Schulz, der Mann mit Kante

Martin Schulz soll die SPD wieder zu einem politischen Schwergewicht machen. Die Chancen dafür stehen gut, sagen die hiesigen SPD-Parlamentarier Heike Baehrens und Sascha Binder. mehr

16. März 2017

Zeitmaschine zurück in die Grabenkämpfe

Die Besucher fühlten sich in eine Zeitmaschine versetzt: Statt über die Reutlingen-Anbindung der Bahn zum Flughafen zu sprechen, flammten bei einem SPD-Treffen in Reutlingen die Stuttgart21-Grabenkämpfe wieder auf. mehr

31. Januar 2017

SPD in Bayern: Die Qualen der Genossen

In Bayern ist die SPD ohne Chance. Daran ändert auch die Nominierung von Martin Schulz als Kanzlerkandidat nichts. mehr

15. November 2013

Vaihinger sollen die Energiewende mitgestalten

Die Genossenschaft Erneuerbare Energien Vaihingen an der Enz und Umgebung eG geht zum Thema Windkraft in die Offensive. mehr

26. Juni 2013

BAG Ellwangen verschmilzt mit BAG Hohenlohe

176 Mitglieder der BAG Ellwangen stimmen am Dienstagabend für die Verschmelzung mit der BAG Hohenlohe. Im Vorstand sind bei sieben ehrenamtlichen Mitgliedern nur zwei für die Ellwanger vorgesehen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo