Alles zu: gemeinde

21. Oktober 2017

Viel Diskussionsbedarf über neuen Kindergarten

Die Diskussion um den Standort eines neuen Kindergartens in Unterkirchberg nahm Gemeinderat Rainer Miene zum Anlass, die Gemeindepolitik zu kritisieren. mehr

Ökumenischer Familien-Nachmittag zum Reformationsjubiläum

Die evangelischen Kirchengemeinden Bisingen, Hechingen und Rangendingen sowie die Burg Hohenzollern laden am 31. Oktober zum großen Finale des Reformationsjubiläums auf die Burg. mehr

Holzheim: Autohaus Weiss kann umziehen

Holzheim grenzt eine Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet aus, um Platz für Betriebe zu schaffen. Dem hat der Kreistag zugestimmt – nach ausführlicher Diskussion. mehr

„Es war die richtige Entscheidung“

Die Bildung der Bindestrich-Stadt ging 1975 gegen Widerstände über die Bühne: Vier Jahre zuvor hatten sich drei Viertel der Bissinger dagegen ausgesprochen. Heute ist das längst Geschichte. mehr

Mit Flüsterasphalt wird Lärm der Kampf angesagt

Bei einer Bürgerinfo-Veranstaltung wurde der aktuelle Stand zum Umbau der B 297 vorgestellt. Wenn es nach der Gemeinde geht, soll bereits 2018 mit dem Ausbau begonnen werden. mehr

„Schuldenaufnahme ist nicht drin“

Die Finanzierung eines Neubaus des Feuerwehrmagazins Braunsbach bereitet Gemeinderat und Verwaltung weiterhin Kopfschmerzen. Das wird bei der Besichtigung des alten Baus deutlich. mehr

20. Oktober 2017

Noch eine Woche, dann verschwindet die „Sichtbar“

Die LWV-Eingliederungshilfe schließt die Gastronomie im Mehrgenerationen-Quartier. Auch ein Wohnheim-Projekt in Dornstadt ist gescheitert. mehr

Bei der AWO Elchingen läuft es gut

Die Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt Elchingen waren in diesem Jahr viel unterwegs. Der Zusammenhalt untereinander stimmt. mehr

Die Welle ebbt doch nicht ab

Die Gemeinde muss im nächsten Jahr weitere 40 Flüchtlinge zur Anschlussunterbringung aufnehmen. Der Gemeinderat hat beschlossen, ein weiteres Gebäude zu bauen. mehr

Christiane Weigner verabschiedet

Auf die Biochemikerin folgt Monika Kaiser für die Bürgergruppe im Gemeinderat. mehr

Versorgung mit Nahwärme läuft

Seit dem Wochenende läuft die Nahwärmeversorgung in Freudental. Nun werden Schritt für Schritt die beteiligten Haushalte sowie kommunale Gebäude angeschlossen. mehr

Verkehrsschau löst nicht alle Probleme

Eine zwiespältige Bilanz hat Mundelsheim bei der letzten Verkehrsschau. mehr

Beim schnellen Internet auch an die Orte denken

Der Breitbandausbau - mit anderen Worten: das schnelle Internet - war Thema im Ilshofener Gemeinderat. Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal. Von Ute Schäfer mehr

Finanzlage in Wäschenbeuren: Gut gepolstert in die Zukunft

Wäschenbeurens Gemeindeverwaltung zeigt sich zufrieden mit der Jahresrechnung. Die Finanzlage entwickle sich positiv. mehr

19. Oktober 2017

Altlasten-Streit um Pflegeheim in Ballendorf

Der Investor des neuen Pflegeheims beschuldigt auf dem Richtfest in Ballendorf die Gemeinde, ihn über Schadstoffe im Boden im Unklaren gelassen zu haben. mehr

Pfarrplan: Damit der Pfarrer im Dorf bleibt

In Ingersheim gibt es zu diesem Thema die erste Gemeindeversammlung im Kirchenbezirk Crailsheim. Es kommen vergleichsweise wenige Gemeindeglieder, dafür wird kontrovers diskutiert. mehr

Mit Vielfalt und Reichtum zum Zertifikat

Kirschengemeinde ist Dettingen schon, Sportstätten-Standort ebenfalls. Nun strebt ein Arbeitskreis den Titel „Gesunde Gemeinde“ an. Die Jury des Landkreises nahm den Ort unter die Lupe. mehr

Die Weiler will keiner anschließen

Die Gemeinde Mainhardt hat schon fast 500 000 Euro für schnelle Internetverbindungen ausgegeben. Bürgermeister Damian Komor: Das Glasfasernetz ist die Zukunft. mehr

Beim schnellen Internet auch an die Orte denken

Der Breitbandausbau - mit anderen Worten: das schnelle Internet - war Thema im Ilshofener Gemeinderat. Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal. mehr

Kleine Dinge mit großem Mehrwert

Die Offenen Hilfen Schwäbisch Hall stellen in Untermünkheim ihr Inklusions-Projekt vor. mehr

Schachenmayr-Areal: Industriebrache ist verkauft

Nach jahrelangem Tiefschlaf könnte das Schachenmayr-Areal in Salach zu neuem Leben erwachen. Der Drogeriemarktriese Müller hat seien Teil der Immobilie verkauft. mehr

Es geht um eine hohe sechsstellige Summe

Ende des Jahres tritt die Gemeinde Schnelldorf aus dem Zweckverband Interfranken aus, das ist beschlossene Sache. Jetzt stehen finanzielle Forderungen im Raum. mehr

18. Oktober 2017

Öllingen: Streit um Wohncontainer

Die Gemeinde Öllingen muss einen Wohncontainer für Asylbewerber weiter vorhalten – obwohl er zurzeit nicht genutzt wird. mehr

Kinderbetreuung kostet mehr Geld

Die Gebühren für die Kinderbetreuung in Kuchen steigen zum 1. Januar 2018. Dennoch zahlen Eltern weniger als in den Nachbargemeinden. mehr

Sanierung der Wäscherhofstraße: Pläne werden konkreter

Der Umbau der Wäscherhofstraße in Wäschenbeuren in Richtung Maitis wird konkreter: Die Gemeinde will die Arbeiten jetzt ausschreiben. mehr

Das war eine Straßensitzung

Ausbau, Sanierung und Unterhalt diverser Gemeindestraßen in den Ortsteilen  beschäftigt das Fichtenauer Gremium über Stunden. mehr

17. Oktober 2017

„Ökumene mit brennender Geduld – oder: Papst Franziskus als Reformator der Kirche?“

Auf Einladung des Ökumenischen Gesprächskreis Münsingen  referierte Dr. Dirk Steinfort über „Ökumene mit brennender Geduld – oder: Papst Franziskus als Reformator der Kirche?“ mehr

Beim Nachbarn

Abtsgmünd und Hüttlingen pflegen einen interkommunalen Erfahrungsaustausch. Dazu treffen sich Vertreter der Verwaltungen und Ratsmitglieder alle zwei Jahre. mehr

Marienlieder in der Herz-Jesu-Kirche Schelklingen

Der Katholische Kirchenchor unter der Leitung von Angelika Köder hatte am Sonntag Abend zum feierlichen Mariensingen eingeladen. mehr

Kirche: „Die Saat geht auf“

Pfarrer Philipp Haas ist jetzt ständiger Pfarrer in der evangelischen Kirche in Untersontheim. Am Sonntag wurde Investitur gefeiert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo