Alles zu: gelder

29. November 2017

Noch kein Licht aufgegangen

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt bleibt ein Mysterium. Keiner fühlt sich so richtig zuständig, gesprochen wird auch nicht. mehr

24. November 2017

44. Auflage der NWZ-Aktion startet

Zum 44. Mal rufen der Förderverein NWZ „Gute Taten“ und die Redaktion zum Spenden für gute Zwecke auf. Ziel ist, rund 228.000 Euro zu sammeln. mehr

10. November 2017

Hechinger Bürgerstiftung vergibt erste Gelder

Die Bürger geben’s, die Bürger bekommen’s: Die neue Hechinger Stiftung hat jetzt die ersten Förderbescheide überreicht: ans Sozialwerk und den DRK-Ortsverein. mehr

26. Oktober 2017

Falsch abgerechnet: Erzbistum droht Millionen-Nachzahlung

Im Erzbistum Freiburg sind über Jahre Sozialbeiträge für geringfügig Beschäftige nicht bezahlt worden. Vorsorglich wurden 160 Millionen Euro bereitgestellt. mehr

Neu-Ulmer Bürgerstiftung verteilt Geld

Die Neu-Ulmer Bürgerstiftung unterstützt Projekte aus vielen Bereichen. Die Abgabefrist für Förderanträge wurde nun bis 2. November verlängert. mehr

19. September 2017

Kosten des neuen Feuerwehrmagazins überraschen Braunsbacher Gemeinderäte

Rund 1,655 Millionen Euro soll der Neubau des Feuerwehrmagazins in Braunsbach kosten. Offen bleibt, wie die Gemeinde das finanzieren soll. mehr

16. September 2017

Ideen für Stadtbahnausbau

Christian von Stetten setzt auf Elektro-Hybridzüge bis Hall und Künzelsau-Gaisbach – Der Bund soll Modellprojekt finanzieren. mehr

15. August 2017

Abgeordnete Albsteiger: Abschaffung von G8 ist richtig

Die Junge Union (JU) hat in Wullenstetten mit der CSU-Bundestagsabgeordneten Katrin Albsteiger über Bildung diskutiert. mehr

19. Juni 2017

Parlamentarischer Abend: AfD-Kandidat empört Zuhörer

Die Landjugend Württemberg-Baden hat mit Bundestagskandidaten über Jugend- und Agrarpolitik diskutiert. Für Kopfschütteln sorgten die Ansichten der AfD. mehr

07. Juni 2017

Die Gemeinschaftsschule wird noch einmal teurer

Der Sachsenheimer Gemeinderat hat vergangene Woche einer Kostensteigerung von 1,2 Millionen Euro zugestimmt. Die Verwaltung führt diese vor allem auf gestiegene Preise zurück. mehr

09. März 2017

Werte und Kultur durch Musikkapellen

Der Bezirk Neu-Ulm des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes wird so gut gefördert wie sonst keiner. Nur die Gema sitzt den Blaskapellen im Nacken. mehr

21. Januar 2017

Vom Banausentum in der Unesco-Literaturstadt Heidelberg

Der Heidelberger Kulturbürgermeister fühlt sich nach einem als Satire gemeinten Offenen Brief angegriffen. Und die SPD will Geld für die Literaturstadt streichen. mehr

30. November 2016

Gleiches Geld für weniger Züge

Die Gemeinderäte in Lonsee sind ungehalten über die Anstehende Streichung des Regionalexpress in Amstetten. Am Donnerstag soll es zudem neue Infos geben. mehr

28. Oktober 2016

50.000 Euro für Sanierung der Franziskuskirche

Ein Scheck über 50 000 Euro hat es gestern im Kirchensäckel der evangelischen Pfarrgemeinde Ersingen kräftig klingeln lassen. Das Geld stammt aus Lotteriemitteln der „Glücksspirale“. mehr

16. Mai 2014

Mehr Geld für Unis im Land

Entwarnung für die Hochschulen im Land: Grün-Rot verspricht, ihre Finanzierung deutlich zu verbessern - kurz vor einem geplanten Protesttag. mehr

Debatte um Dienstaufwandsentschädigung des Bürgermeisters

Der Gemeinderat hat über die Aufwandsentschädigung des Bürgermeisters debattiert. Ergebnis: Er erhält so viel wie bisher. Es gab vier Gegenstimmen. mehr

07. Mai 2014

Middelhoff weist Vorwürfe zurück

Der frühere Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, wehrt sich heftig gegen die Beschuldigungen, den inzwischen pleitegegangenen Konzern um mehr als 1 Mio. EUR geschädigt zu haben. mehr

28. April 2014

Kandidaten starten den Wahlkampf für den Gemeinderat

Die "Initiative gemeinsam engagiert für Laichingen" (IGEL), haben am Sonntag den Wahlkampf für den Gemeinderat eingeläutet. Die Kandidaten wollen Alternativen bieten und eine "klare Kante" zeigen. mehr

02. April 2014

Stellen Sie Dr. Thomas Kienle (CDU) Ihre Frage zur Kommunalwahl (2/2)

Im SÜDWEST PRESSE Wahlcheck stellen sich Kandidaten der Parteien und Wählervereinigungen, die zu den Kommunalwahlen am 25. Mai antreten, den Fragen unserer Leser. Stellvertretend für die CDU Ulm beantwortet Dr. Thomas Kienle hier Ihre Fragen. mehr

27. März 2014

Dem Straßenbau im Land fehlt es an Geld

Jahrzehntelange Bauzeiten, unklare Prioritäten, verfallender Bestand: Im Straßenbau fehlt es chronisch an Geld. Ein Ausweg sollen öffentlich-private Partnerschaften sein. Doch die Kooperationen sind umstritten. mehr

20. März 2014

Alter Bahnhof: Skrodzki steigt aus Projekt aus

Um den Thalfinger Bahnhof ist es ruhig geworden, nichts tut sich. Allerdings brodelt es in der Gerüchteküche: Der Bahnhof habe einen neuen Eigentümer, heißt es. mehr

18. März 2014

Lions-Club kämpft gegen Blutkrebs

Mit einer groß angelegten Hilfsaktion wollen der Lions-Club der Hochschule Neu-Ulm (HNU) sowie vier weitere regionale Lions-Clubs leukämiekranken Menschen helfen. Die Typisierungsaktion findet am Samstag, 5. April, von 10 bis 16 Uhr in der HNU im Wiley statt. mehr

14. März 2014

Spitzensport-Förderung: Acht Millionen scheinen dem Sport zu reichen

Nur acht statt 38 Millionen Euro - und dennoch von Enttäuschung keine Spur. Die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigte Aufstockung der Spitzensport-Förderung um acht Millionen Euro pro Jahr traf auf breite Zustimmung, auch wenn erst im vergangenen Jahr das knapp Fünffache an Mehrbedarf errechnet worden war - dem Sport scheint der Spatz in der Hand lieb und teuer zu sein. mehr

26. Februar 2014

Blaubeuren hofft auf Finanzspritze für Schulneubau

Landrat Heinz Seiffert hat in Blaubeuren innerörtliche Entwicklungen gelobt. Unterstützung beim Schulneubau gebe es nach genauer Prüfung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo