Alles zu: frucht

10. Oktober 2017

Schilfrohr-Guerilla im Landschaftspark

Schnee Ende September? Der weiße Flausch kommt woanders her. Zwei Jugendliche liefern sich im Landschaftspark in Rechberghausen eine pollengetränkte Schilfrohr-Schlacht. mehr

06. Oktober 2017

Dem raren Apfel zu Ehren

Morgen steigt das große Apfelfest mit zahlreichen Aktionen, einem Bauernmarkt und verkaufsoffenem Sonntag. Die Apfelwoche geht bis zum 14. Oktober. mehr

03. Oktober 2017

Frischer Apfelsaft als Schulaufgabe

Beim Projekt Streuobstwiese durften Jörg-Syrlin-Schüler „ihre“ Bäume übers Jahr beobachten und am Ende die Früchte pflücken – sofern vorhanden. mehr

07. September 2017

25 Meter Chili und Peperoni

Bio-Spitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch aus dem Gasthaus Rose in Vellberg-Eschenau zieht die scharfen Früchte selbst im Garten. mehr

28. August 2017

Lauter bunte Schnecken

13 Kinder trafen sich in den Schlehenäckern in Hülben, um aus Schnecken bunte Früchte zu machen. mehr

20. Juli 2017

Sauerkirschen retten den Likör

Alle reden von der kaputten Kirschenernte. Doch der Frost hat zwar die süßen Früchte bezwungen, nicht aber die Sauerkirschen. Ein kleiner Ertrag rettet Brenner Manuel Straßer die Saison mehr

12. Juni 2017

Seit Urzeiten ein Begleiter der Menschen

In der „Hirschgaß‘ 5“ in Fichtenberg drehte sich am Samstagabend alles um den Birnbaum und seine sortenreichen Früchte. Jörg Brucklacher hatte für seinen Vortrag Wissenswertes über Botanik, Verwendung und Geschichte über den Obstbaum zusammengetragen. Selbst die Poesie blieb dabei nicht außen vor. mehr

02. Juni 2017

Schubart-Realschüler verteilen in der Pause Melone

Zum Pausenbrot dazu gab’s am Donnerstag für die Schubart-Realschüler noch ein Stück saftige Melone. Achtklässler haben den Snack verteilt, den der Elternbeirat spendiert hat. mehr

21. April 2017

Frostnächte setzen Obstblüten zu

Temperaturen weit unter dem Gerfrierpunkt haben in den vergangenen Nächten vor allem die Obstblüte gefährdet. mehr

08. Oktober 2016

Im Marbachtal wurde ein Wildobstpfad eingeweiht.

Im Marbachtal in Faurndau ist auf dem Gelände des Gärtnerhofs Jeutter ein Wildobstpfad eingeweiht worden - als Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft. mehr

27. September 2016

Musizierwunder in Hohenstaufen

Das Abschlusskonzert des Kammermusik-Festivals  Hohenstaufen in der Evangelischen Kirche geriet zu einer musikalischen Offenbarung. mehr

Marmelade selbst machen: Drei Fragen an Sybille Bechtel

Drei Fragen zum Thema „Marmelade selbst gemacht“ beantwortet Sybille Bechtel, Vorsitzende des Bönnigheimer Landfrauen-Vereins. mehr

09. September 2016

Landfrauen laden zu Ausstellung über Lebensmittelhandel ein

Warum ist tropisches Obst meist billiger als heimische Früchte? Diese und andere Fragen beleuchtet eine Ausstellung im Wurmbrandsaal. mehr

31. August 2016

Junginger Fruchtsäfte: Das Beste der Frucht im Glas

Tief verwurzelt in der Region ist die in Niederstotzingen beheimatete Firma Junginger Fruchtsäfte. Bereits seit Anfang der 1960er-Jahre hat sich die Familie Junginger dort mit der Herstellung und dem Verkauf von Fruchtsäften etabliert. mehr

05. Juli 2016

Obstspender gesucht

Obst verfault auf dem Baum oder landet in der Tonne? Das muss nicht sein. Deshalb beteiligt sich der CVJM Pfullingen an der Kampagne „Marmelade für Alle!“ der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Jugend – eine Aktion, die das erklärte Ziel hat, ein Bewusstsein für die Bedeutung und den Wert von Lebensmitteln zu schaffen. mehr

17. Juni 2016

Stettener Grundschüler lieben frisches Obst

Seit vier Jahren nimmt die Grundschule Stetten am landesweiten Schulfruchtprogramm der EU teil. Wieder stand einen Tag lang Obst im Mittelpunkt des Schullebens. mehr

11. Juni 2016

Staatssekretärin Gurr-Hirsch besucht Sprachheilschule Crailsheim am Schulfruchttag

Dreimal in der Woche bekommen die Schüler der Sprachheilschule Crailsheim frisches Obst und Gemüse zum Frühstück. Das dies nicht nur gesund ist, sondern vor allem lecker, stellte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bei einem Schulbesuch fest. mehr

02. Mai 2016

Projekt Eldoret-Kids trägt Früchte

Das Projekt Eldoret-Kids Kenia wächst. Mehr als 40 Kinder werden auf der Straße, im Heim und bei der Reintegration zuhause betreut. mehr

21. März 2016

Jugendarbeit trägt Früchte

236 Mitglieder zählt der Schützenverein Allmendingen, davon 133 Aktive, unter anderem 18 Jugendliche. Wie der langjährige Jugendleiter Dieter Prei bei der Jahresversammlung berichtete, trage die intensive Jugendarbeit Früchte. Hierzu gehört auch die Kooperation Schule und Verein. mehr

17. März 2016

Pflegeheim Aufhausen: Bürgerprojekt stößt in neue Dimensionen vor

Der Verein Pflegeheim Sonnenblick Aufhausen ist längst allen Kinderschuhen entwachsen: Mehr als 550.000 Euro setzte der Verein im Vorjahr um, für mehr als 580.000 Euro hatte er 2014 das Heim saniert. mehr

15. März 2016

Süße Früchte dank Sommerhitze

Die Arbeit der Streuobstpädagogen zahlt sich aus: Durch die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten wächst das Interesse an Obstbau, Garten und Landschaft wieder, wie der Kreisverband mitteilte. mehr

05. März 2016

Zig Zitrusgewächse zur Hochblütezeit

Sie blühen und tragen Früchte gleichzeitig, duften frisch und bieten pralle Sortenvielfalt: Zitruspflanzen. Eine Ausstellung im Wintergarten der Wilhelma stellt nun die uralten Nutzpflanzen vor . Die vor allem aus Asien stammenden Gewächse brachten Araber im 15. und 16. mehr

16. Dezember 2015

Südbahn: Hartnäckigkeit trägt Früchte

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm begrüßt die anstehende Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung zur Elektrifizierung der Südbahn. mehr

14. Dezember 2015

Früchteshow an der Grundschule

Die Edeka-Familie Hoffmann & Sieber unterstützt zusammen mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft das EU-Schulobst- und -Gemüseprogramm. Die Landern-Grundschule in Markgröningen bekommt kostenlos Obst und Gemüse, ist einer Firmen-Mitteilung zu entnehmen. mehr

28. November 2015

Aus den Kindergärten

Kindergarten Regenbogen Eislingen - Im Rahmen des Schulobst- und -gemüseprogramms kam Gabriele Hagmeyer von Beki zu den Vorschulkindern. Den Kindern wurde auf spielerische Weise Sachkenntnisse über Obst und Gemüse vermittelt. mehr

27. November 2015

Sie tragen reichlich Früchte

Die DOG begleitet seit zwölf Jahren die sportliche Entwicklung des Nachwuchses der Fechtabteilung der TSG Reutlingen und der Leichtathletikabteilung des VfL Pfullingen in Form einer Patenschaft. mehr

14. November 2015

Kiwipflanze: Ranke mit großer Kletterlust

Kiwi-Sorten mit großen Früchten brauchen mehr Zeit zum Reifen. Sie sollten daher länger am Baum reifen. Die ersten leichten Nachtfröste im Oktober schaden den Früchten in der Regel nicht. Bis zu minus vier Grad vertragen sie, vor allem, wenn die Pflanzen in Hausnähe stehen. mehr

02. November 2015

Dieses Jahr gibt es viele Quitten - Bäume sind anfällig für Feuerbrand

Quitten sind nicht jedermanns Sache: Die eine lieben den bitteren Geschmack von Gelee und Schnaps, für die anderen ist er unerträglich. Dieses Jahr gibt es viele Quitten. Einige Zentner davon wurden nun gepresst. mehr

21. Oktober 2015

Dies und das

Früchte sind Programm Hechingen - Jeden Mittwoch hört man die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse der Hechinger Realschule wieder sagen: "Ich möchte heute einen Apfel, ich eine Banane und ich eine Birne! mehr

19. Oktober 2015

Exotische Gärten: Pelzige Früchte in Neuhausen

Kiwipflanzen und Trompetenbäume finden Einzug in Neuhausens Gärten. Einmal ausprobiert, dürfen die wohlriechenden Blüten und leckeren Früchte neben Veilchen und Erdbeeren nicht mehr fehlen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo