Alles zu: forstwirtschaft

06. Oktober 2017

Kunden in ganz Deutschland

Firmenbesichtigung: Marketing Mainhardt besucht Firma Brenner Forst in Hohenstraßen. mehr

21. September 2017

Eine Drohne fliegt über Tannen-

Forstexperten testen Einsatz von Drohnen im Wald

Forstwissenschaftler in Baden-Württemberg setzen beim Erforschen der Wälder zunehmend auf moderne Technik. mehr

Im Wald braucht’s einen langen Atem

Mit nur 21 Prozent Flächenanteil gehört Schrozberg zu den eher waldarmen Regionen im Landkreis, hat aber von der Bedeutung des  Naturschutzes her durchaus einiges zu bieten. mehr

13. September 2017

Landratsamt Alb-Donau: Rochaden in der Kreisbehörde

Das Landratsamt Alb-Donau hat Zuständigkeiten neu geregelt. Auslöser sind veränderte Schwerpunkte und Personalwechsel. mehr

15. August 2017

Max Wittlinger leitet die Forstabteilung

Max Wittlinger, bisher Förster im Revier Nord, ist nun verantwortlich für den Stadt- und den Uni-Wald. mehr

13. August 2017

Borkenkäfer auf einem Centstück-

Borkenkäfer aktiv: Im Südwesten mehr Tiere als zuletzt

Borkenkäfer machen den Waldbesitzern dieses Jahr insbesondere in Bayern massiv zu schaffen. Ein warmer Herbst, ein milder Winter und dann schon früh im Jahr ... mehr

19. Juli 2017

Borkenkäfer sitzt auf Baumrinde-

Keine Borkenkäfergefahr aus dem Nationalpark Schwarzwald

Vom Nationalpark Schwarzwald geht nach aktuellen Ergebnissen der Borkenkäferbeobachtung keine Gefahr durch den Schädling aus. mehr

06. Juni 2017

Borkenkäfer auf Ein-Cent-Münze (Uli Deck)

Extremes Borkenkäferjahr droht: Fangzahlen rasant gestiegen

Der Wald im Südwesten steht womöglich vor einem extremen Borkenkäferjahr. Trockenheit und hohe Temperaturen in der zweiten Mai-Hälfte hätten die Abwehrkraft ... mehr

20. Mai 2017

Beruf Förster: Manager in Wald und Flur

Den ganzen Tag mit dem Hund durch die Natur streifen: So romantisch stellt sich mancher den Beruf des Försters vor. Das ist auch ein Teil des Jobs – doch die Experten machen noch viel mehr. mehr

12. April 2017

Jagd: Ein Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht

Die aktuelle Situation, geschichtliche Hintergründe und die gesellschaftliche Bedeutung der Jagd schilderte Rene Greiner im Biosphärenzentrum. mehr

30. März 2017

Ein Waldabschnitt in Thüringen (Martin Schutt)

Kartellamt: Keine unmittelbare Gefahr für Thüringer Forst

Das kürzlich abgeschlossene Kartellverfahren gegen den Forst in Baden-Württemberg bedroht laut Bundeskartellamt nicht unmittelbar den Thüringer Forst. mehr

24. März 2017

Peter Hauk (Bernd Weissbrod)

Holzverkauf: Kommunen und Land beraten weiteres Vorgehen

Nach einer Gerichtsniederlage zum Thema Holzverkauf mühen sich Landesregierung und Kommunen um Geschlossenheit. mehr

15. März 2017

Ein Forstwirt fällt eine Fichte (Patrick Seeger)

Nach Gerichtsurteil zum Holzverkauf: Bundesgerichtshof

Im Streit um den Holzverkauf in Baden-Württemberg will das Land vor den Bundesgerichtshof ziehen. Nachdem das Oberlandesgericht Düsseldorf den Verkauf durch ... mehr

14. März 2017

Rettungswagen mit Blaulicht (Patrick Seeger)

Junger Waldarbeiter beim Holzfällen tödlich verunglückt

Ein 20-jähriger Waldarbeiter ist beim Holzfällen in der zu Ravensburg gehörenden Ortschaft Schmalegg tödlich verunglückt. mehr

26. Januar 2017

Gemeinderat: Westerstetter Eichen sind beliebt

Der Gemeinderat stimmt Plan für 2017 zu: 32.000 Euro Gewinn werden aus 285 Hektar Wald erwartet. mehr

15. Januar 2017

Peter Hauk (Lino Mirgeler)

Kartellstreit um Forstverwaltung: Land bleibt optimistisch

Im Kartellstreit um Baden-Württembergs Forstverwaltung bleibt das Land optimistisch. Es sei ein klarer politischer Wille im neuen Bundeswaldgesetz, dass sich ... mehr

15. Dezember 2016

Bundestag reagiert auf Kartellstreit um Holzvermarktung

Die Forstbetriebe der Bundesländer sollen sich auch in Zukunft um die Vermarktung von Holz aus kommunalen und privaten Wäldern kümmern dürfen. mehr

14. Dezember 2016

Esche (Patrick Pleul)

Waldzustandsbericht: Situation bei Esche dramatisch

Dem Wald in Baden-Württemberg geht es immer noch nicht besser. Mehr als jeder dritte Baum hat „deutliche Schäden“, wie aus dem Waldzustandsbericht 2016 ... mehr

07. November 2016

Jäger im Wald (Christoph Schmidt)

Jäger hoffen auf hohe Abschusszahlen bei Wildschwein-Jagd

Die Jäger in Baden-Württemberg hoffen auf weiter steigende Abschusszahlen bei der Wildschwein-Jagd. „Es wird davon abhängen, wie erfolgreich die Drückjagden sind, und ob wir Schnee haben“, sagte der Geschäftsführer des Landesjagdverbands, Martin Bürner, der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Schnee erlaubt den Jägern gute Sicht auf das Schwarzwild. mehr

04. Oktober 2016

Windkraft: Grün-Schwarz pfeift CDU-Minister Hauk zurück

Im aufkeimenden Streit um den weiteren Ausbau der Windkraft in Baden-Württemberg hat die grün-schwarze Koalition ihren Forstminister Peter Hauk (CDU) zurückgepfiffen. Sein Schreiben an Städte und Gemeinden, wonach im Staatswald nur noch Standorte für mehr

08. September 2016

Intelligent, faul und kreativ im Grünen

Illertisser Gartenlust, Kraut- und Rübenmarkt, Aktionen der Forstwirtschaft – in Illertissen geht es am Wochenende um viel Grün: Spaß, Unterhaltung und Information pur. mehr

01. September 2016

Plan für die Forstwirtschaft im Landkreis ist fertig

Der neue Bewirtschaftungsplan für den Staatswald im Kreis Göppingen ist nun fertig. Dabei spielt auch der Klimawandel eine wichtige Rolle. mehr

15. August 2016

Polizei warnt vor Mähdreschern und Co. auf den Straßen

August ist Erntezeit - und Mähdrescher und Co. sind nicht nur auf den Feldern, sondern eben auch auf Straßen unterwegs. mehr

Polizei mahnt zur Vorsicht wegen der Ernte

Im August ist Erntezeit. Die Polizei bittet deshalb Autofahrer um Vorsicht bei land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen. mehr

29. Juli 2016

Forstverwaltung stellt Vielfalt der Aufgaben im Wald vor Drei Waldbilder zeigen: Erholung - Nutz- und Schutzfunktion

Mitarbeiter des Kreisforstamts Münsingen stellten dem Gemeinderat im Gemeindewald Zwiefalten die drei Säulen der Forstwirtschaft vor: Soziales, Ökologie und Ökonomie. Forstdirektor Matthias Kiess freute sich, dem Gemeinderat einmal an drei Waldbildern vor Ort Schwerpunkte der forstlichen Arbeit im Wald zeigen und erläutern zu können. mehr

11. Juli 2016

Forstwirtschaft und Naturschutz - Bund-Rundgang mit Förster Bernd Renner

Der Bund-Bezirksverband Stromberg-Neckartal traf sich zu einer Waldbegehung mit Förster Bernd  Renner im Gemeindewald von Löchgau. mehr

30. Juni 2016

Nach Stürmen mehr Holz in Baden-Württemberg geschlagen

Wegen Sturmschäden ist im Südwesten 2015 mehr Holz geschlagen worden. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 8,5 Millionen Festmeter Holz gemacht, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. mehr

03. Mai 2016

80-Jähriger kommt bei Baumfällarbeiten ums Leben

Bei Baumfällarbeiten in einem Privatwald in Badenweiler (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist ein 80 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Rentner wurde am Dienstag von einem umstürzenden Baum erschlagen, teilte die Polizei mit. mehr

16. April 2016

Gold für einen Kümmerer

Mit der Staatsmedaille in Gold hat die Landesregierung den langjährigen Vorsitzenden des Kreisbauernverbands, Hans Götz aus Ehingen, geehrt. Zu dessen Verabschiedung gab es viel Lob und launige Worte. mehr

11. April 2016

Gold für einen Kümmerer

Mit der Staatsmedaille in Gold hat die Landesregierung den langjährigen Vorsitzenden des Kreisbauernverbands, Hans Götz aus Ehingen, geehrt. Zu dessen Verabschiedung gab es viel Lob und launige Worte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo