Alles zu: forstwirt

06. Oktober 2017

Kunden in ganz Deutschland

Firmenbesichtigung: Marketing Mainhardt besucht Firma Brenner Forst in Hohenstraßen. mehr

05. August 2017

Das Top-Team vom Hohenohl

Hervorragende Ergebnisse erzielte der Nachwuchs der Gschwender Forstausbildungsstelle beim landesweiten Azubi-Berufswettkampf. Der Wanderpokal konnte in den Ostalbkreis geholt werden. mehr

20. Mai 2017

Beruf Förster: Manager in Wald und Flur

Den ganzen Tag mit dem Hund durch die Natur streifen: So romantisch stellt sich mancher den Beruf des Försters vor. Das ist auch ein Teil des Jobs – doch die Experten machen noch viel mehr. mehr

29. März 2017

In Bad Boll den Wunschwald gepflanzt

400 Bäume haben die integrative Holzwerkstatt aus Zell und die Firma Ostheimer im Boller Gemeindewald gesetzt. Es ist Abschluss einer Aktion. mehr

08. Oktober 2016

Schlüssel zur Forst-Ausbildung

Die Sanierung und Erweiterung des Forstbetriebshofes Warthof im Rems-Murr-Kreis ist abgeschlossen. In der denkmalgeschützten Anlage des Landesbetriebes Forst BW werden Forstwirte ausgebildet. mehr

22. September 2016

Bei Fällarbeiten Zuschauer unerwünscht – Waldwege gesperrt

Wegen Waldarbeiten sind momentan viele Waldwege gesperrt. Die. Hinweisschilder sind eindeutig: Baumfällarbeiten, betreten verboten, Lebensgefahr! mehr

11. September 2016

Waldarbeiter: Thomas Schneider Zweiter in Paradedisziplin

Bei seiner ersten Waldarbeiter-Weltmeisterschaft hat sich der Burgberger Thomas Schneider im polnischen Wisla durchaus achtbar geschlagen. In seiner Paradedisziplin, dem Kettenwechsel an der Motorsäge, landete der 21-jährige Forstwirt in der U24-Klasse mit einem Ergebnis von 9,40 Sekunden und 136 Punkten auf Platz zwei. mehr

08. September 2016

Landrat Sigel begrüßt neue Auszubildende: 25 Nachwuchskräfte haben ihre Ausbildung im Landratsamt begonnen

Sozialpädagoge, Forstwirt und Fachinformatiker: Im neuen Ausbildungsjahr haben 25 neue Azubis eine Stelle im Landratsamt angetreten. mehr

22. Juli 2016

Gibt es Schlingnattern im Kreis Heidenheim?

Es ist für Sven Ehret stets aufs Neue ein spannender Moment. Findet sich eine Schlingnatter unter den von ihm ausgelegten Brettern? mehr

08. April 2016

Im Kutschenmuseum alles im Trockenen

Wenn das Kutschenmuseum Bühlenhausen vom 29. April bis zum 1. Mai sein zehnjähriges Bestehen feiert, können Gäste unterm Vordach Platz nehmen. Zimmerer- und Forstlehrlinge zimmerten das Bauwerk. mehr

19. Februar 2016

Deutsche waren 2015 kürzer krank als im Vorjahr

Der Krankenstand in Deutschland ist 2015 auf 13,8 Tage gesunken. 2014 fehlten deutsche Arbeitnehmer im Krankheitsfall noch 14,2 Tage. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. mehr

29. Januar 2016

Holzarbeiter: Wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt

Bäume fällen, Holz ernten: Im Landkreis sind 27 Forstwirte in der Holzernte tätig – körperlich anstrengender geht kaum. Was aber, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt? Droht dann die Berufsunfähigkeit? Ein Besuch an der Pflanzschulhütte Wallenhau beweist das Gegenteil: Dort arbeitet die Spezialpartie. mehr

21. Oktober 2015

Polizeibericht vom 21. Oktober 2015

Motorsägen geklaut Eningen - Zwei Forstwirte sind am Montag das Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Die beiden Männer waren den ganzen Vormittag mit Holzarbeiten entlang der St. Johanner Steige (L 380) beschäftigt. Gegen 12. mehr

11. August 2015

Zur Person vom 11. August 2015

Geprüfter Forstwirt Der Auszubildende Denis Paulus hat von September 2012 bis Juli 2015 im Stadtwald Burladingen, Forstrevier Hermannsdorf, unter der Anleitung von Forstrevierleiter Wolfram Schmid und Forstwirtschaftsmeister Roland Hauser eine dreijährige Ausbildung zum Forstwirt durchlaufen. mehr

03. Mai 2015

Kinder pflanzen 60 kleine Bäume

Die Winter-Holzernte in den Staats- und Gemeindewäldern ist im Landkreis vorbei. Als "Zufallsnutzung" kam jetzt noch Sturmholz dazu. Die Forstwirte sind aber auch mit Neupflanzungen befasst. mehr

29. April 2015

Lokales vom 29. April 2015

Vorbildliche Ausbildung Für seine hohe Ausbildungsqualität im Bereich Forst erhielt die Stadt Metzingen jetzt eine Auszeichnung. Drei Auszubildende zum Forstwirt arbeiten ständig beim Forsthof, ein Beruf mit guten und vielfältigen Berufsperspektiven. mehr

Herausragende Ausbildung

Seit fast 40 Jahren bildet die Stadt Forstwirte aus und lässt sich dies einiges kosten. Rund 100 000 Euro pro Jahr wird in die Ausbildung investiert. Jetzt wurde sie für die hohe Qualität ausgezeichnet. mehr

03. April 2015

Applaus für die Motorsäge: Kinder entdecken den Wald

Holzernte ist ein gefährliches Unterfangen. Da geziemt es sich schon, nach der gelungenen Fällaktion den Forstwirten Beifall zu klatschen. Das kommt nicht alle Tage vor, weil selten jemand anderen bei der Arbeit zu-guckt. Die Mädels und Jungs aus dem Dettinger Kindergarten erlebten das Ende einer 70-jährigen Buche. mehr

26. März 2015

Neue Sitzmöbel für den Waldkindergarten

Der Winter ist vorbei: Jetzt geht es wieder hinaus in die Natur. Die erste Exkursion unternahmen die Mädels und Jungs vom Dettinger Waldkindergarten ins Distrikt "Mönchshau". Forstwirte und angehende Gartenbaufachwerker vollbrachten ein gutes Werk und bauten den Kindern neue Sitzmöbel aus Lärche. mehr

23. Januar 2015

Eric Ritter (17) bringt erstes Buch heraus

Anschleichen muss sich Eric Ritter nicht. Wenn der 17-Jährige im Wald auf Fotosafari geht, kann er sich am Motorenlärm orientieren. Bevorzugte Beute des Forstwirts in Ausbildung: Harvester. mehr

13. Dezember 2014

Oberbürgermeister Ivo Gönner besucht Forstwirte

Was ist das für ein Termin? Die Waldarbeiter rufen "Baum fällt". Und Oberbürgermeister Ivo Gönner schenkt später vor der Waldhütte den Stadträten einen zweiten (oder auch dritten) Himbeergeist ein - eine Stunde vor Sitzungsbeginn des Finanzausschusses. mehr

12. September 2014

Drei Dinge: Muharrem Tuna ist Hausmeister an der Robert-Bosch-Schule

Sieben kurze Fragen, sieben Mal drei kurze Antworten: Muharrem Tuna (33) ist gelernter Forstwirt, hat aber eine halbe Stelle als Hausmeister der Robert-Bosch-Schule und eine halbe als Wart im Donaustadion. Er ist verheiratet und Vater zweier Söhne (6 Jahre und 9 Monate). mehr

Nachrichten vom 12. September 2014

Schadstoffe abgeben Göppingen - In einer Gemeinschaftsaktion werden das Landratsamt (Abfallwirtschaftsbetrieb und Landwirtschaftsamt), sowie die Firma ETG an zwei Tagen nicht mehr zugelassene Mittel von Land- und Forstwirten sowie Obstbauern und Gärtnern annehmen. mehr

27. Mai 2014

Bühlerzell: Ulrich Bareiß ist neuer Stimmenkönig

Der neue Stimmenkönig in Bühlerzell kommt aus dem Teilort Geifertshofen und ist dort bekannt wie ein bunter Hund: Ulrich Bareiß. mehr

07. Mai 2014

Vom Baum bleibt nur der Torso

Borkenkäfer-Management. Grundlagen der Seilwinden-Bedienung. Holzrücken mit dem Pferd. Im Forstlichen Bildungszentrum Königsbronn werden für Nichtkundige in Sachen Holz sehr exotische Lehrgänge angeboten. Ganz aktuell lernten angehende Forstwirte das Arbeiten mit dem Hubsteiger in Baumkronen. mehr

29. März 2014

Wo stehst du, wenn der Baum umfällt?

Die Bäume markieren, fällen, verarbeiten nach den Wünschen des Käufers: Was einfach klingt, erfordert Wissen und hohe Konzentration. Doch damit ist es mit den Aufgaben der Förster nicht getan. mehr

25. Februar 2014

Wer tritt gegen Kretschmann an?

Bewerbersuche Wer fordert Ministerpräsident Kretschmann zur Landtagswahl 2016 heraus? Die CDU-Mitglieder sollen ihren Spitzenkandidaten wählen. Fraktionschef Als einer der Aspiranten gilt Peter Hauk. mehr

18. Dezember 2013

Christian Zimmer ist bester Forstwirt-Auszubildender Baden Württembergs

"Er hat ein überragendes Gipfelergebnis erzielt", äußert das Landratsamt. Am Beispiel von Christian Zimmer sieht man, dass man seinen Traumjob finden kann, ohne ihn vorher dazu bestimmt zu haben. mehr

14. Dezember 2013

PERSONALIEN vom 14. Dezember 2013

Sehr guter Jung-Forstwirt Christian Zimmer hat jetzt seine Ausbildung zum Forstwirt beim Landratsamt Schwäbisch Hall abgeschlossen. Mit einem "Sehr gut" ist er einer der besten Auszubildenden in seiner Berufssparte. mehr

22. November 2013

Trimm-dich-Pfad wird saniert

Derzeit finden im Schönebürgwald im Bereich des Trimm-dich-Pfades reguläre Durchforstungsarbeiten des Stadtwaldes statt. Durchgeführt werden die Arbeiten von Forstwirten des Landkreises. Ziel ist, die Verkehrssicherungspflicht in dem vielgenutzten Naherholungsgebiet aufrechtzuerhalten. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo