Alles zu: forschung

20. Oktober 2017

Schloss Hohenheim-

150 000 Euro für genug Zeit zum Erforschen von Pflanzen

Die Universität Hohenheim hat für ein Kulturpflanzen-Forschungsprojekt den mit 150 000 Euro dotierten Preis „Freiräume für die Forschung“ erhalten. mehr

Tübinger Nobelpreisträgerin wird 75: Besessen von der Forschung

Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard feiert am 20. Oktober ihren 75. Geburtstag. An Ruhestand denkt sie nicht. Nach wie vor forscht sie am Institut für Entwicklungsbiologie. mehr

19. Oktober 2017

EBM-Papst zieht sich aus Projekt zurück

Bereits im Jahr 2014 gab es bei EBM-Papst die ersten Überlegungen, ein eigenes Forschungsinstitut am Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn zu gründen. Mehrere Millionen Euro wollte der Weltmarktführer bei Ventilatoren und Motoren in Gebäude und Ausstattung sowie in die Beschäftigung von Professoren und Dozenten investieren. mehr

10. Oktober 2017

300 Prothesentypen stehen zur Wahl

Am Montag war Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe „Schulter – Hüfte – Knie“ im Rahmen der Gesunden Woche. Dr. Klaus Kolb referierte im Bürgertreff im Adler in Bernloch vor vollem Haus. mehr

Podium: Wohin steuert die Universität?

Im Uni-Jubiläumsjahr steht am Freitag ein Zukunftsforum mit Wissenschaftsministerin Theresia Bauer an. mehr

„Frieren Bienen im Winter?“

Florian Schimpf klärt im Rahmen der Kinderuni an der PH über Bienen auf. Nicht nur die Maßnahmen gegen Kälte werden ein Thema sein, auch Ammenmärchen werden richtig gestellt. mehr

06. Oktober 2017

Autonomes Fahren mit einem VW-

Testfeld für autonomes Fahren vor Probebetrieb

Vor dem Start des Probebetriebs kommt der Aufbau der Technik für das Testfeld zum autonomen Fahren in Baden-Württemberg voran. mehr

Biotech-Szene: Schwerer Start für Startups

Deutsche Biotech-Konzerne setzen weltweit Maßstäbe bei der Entwicklung neuer Medizin. Dennoch fehlt die finanzielle Unterstützung hierzulande oft. mehr

05. Oktober 2017

Nobelpreisträger Weiss: Cousine aus Neu-Ulm gratuliert

Rai Weiss, frisch gebackener Physik-Nobelpreisträger aus den USA, hat  verwandtschaftliche Verbindungen in die Region. mehr

29. September 2017

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer-

Fördergelder für Forschung: Gute Ausbeute für Südwest-Unis

Sieben von neun baden-württembergischen Universitäten haben die erste Hürde im Rennen um Millionen-Fördermittel des Bund-Länder-Programms „Exzellenzstrategie“ ... mehr

Südwest-Unis: Fördergelder für Spitzenforschung

Sieben von neun baden-württembergischen Universitäten haben die erste Hürde im Rennen um Millionen-Fördermittel des Bund-Länder-Programms „Exzellenzstrategie“ ... mehr

Super-Mikroskop „Salve“ zieht auf den Oberen Eselsberg

Seit Donnerstag hat Ulm einen weiteren Superlativ zu bieten: das modernste Elektronenmikroskop der Welt. mehr

Fördergelder für Spitzenforschung auch für Südwest-Unis?

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gibt am Freitag bekannt, welche Universitäten Chancen auf Millionen-Fördermittel haben. mehr

21. September 2017

Uni Mannheim-

Forscher suchen auf Zielgeraden noch Umfrage-Teilnehmer

Kurz vor der Bundestagswahl suchen Wissenschaftler der Universitäten Mainz und Mannheim noch Teilnehmer für ein Forschungsprojekt. mehr

19. September 2017

Kannibalisiert sich Siemens?

Der Elektrokonzern Siemens siedelt ein wichtiges Forschungsgebiet für Digitalisierung in China an. Ist die Zusammenarbeit mit chinesischen Behörden ein Fehler? mehr

16. September 2017

Von großen Ohren und verschüttetem Kaffee: Ig-Nobelpreise verliehen

Zum 27. Mal werden an der Elite-Universität Harvard kuriose Forschungen mit den Ig-Nobelpreisen geehrt. Zum Beispiel Forschung über das Verschütten von Kaffee. mehr

13. September 2017

Deutscher Zukunftspreis-

Deutscher Zukunftspreis: Feinfühliger Roboter in 3D

Projekte in der Medizin und in der Robotik sind in diesem Jahr für den Deutschen Zukunftspreis nominiert. mehr

11. September 2017

Tierversuche: Nichts für zarte Gemüter

Ingeborg Livaditis hat jahrzehntelang dagegen gekämpft, dass Forscher Tiere für ihre Zwecke verwerten. Dabei suchte sie immer wieder den Dialog mit der Gegenseite. mehr

Rätselhafte Markierungen auf Eiszeit-Funden

Eingeritzte Darstellungen auf Eiszeitfunden – über neue Untersuchungen berichtet eine Archäologin in einem Vortrag. mehr

06. September 2017

Strobl will Potenzial digitaler Modellstädte nutzen

Baden-Württembergs Vize-Regierungschef Thomas Strobl (CDU) will das Potenzial von Modellstädten wie Karlsruhe nutzen, um bei der Digitalisierung voranzukommen. mehr

05. September 2017

Stellenmarkt-

Zahl der Voll- und Teilzeitbeschäftigten gestiegen

Dank der guten Lage am Arbeitsmarkt sind in Deutschland zuletzt sowohl mehr Voll- als auch Teilzeitstellen entstanden. mehr

01. September 2017

Weihwasser-

Weihwasser gar nicht rein: Forscher finden Tausende Keime

Geweiht - aber oft verkeimt: Das Weihwasser in vielen Kirchen im Schwarzwald ist nach Erkenntnissen von Forschern gar nicht so rein, wie viele Gläubige glauben ... mehr

Investitionen in Deutschland: Das versprechen die Parteien

Investitionen versprechen alle Parteien. Spielräume im Haushalt sollen genutzt werden für Infrastruktur von Straße bis Internet. Ein Überblick. mehr

29. August 2017

Forscher finden Sicherheitslücke in „smarten“ Lampen

Forscher haben Sicherheitslücken bei Lampen gefunden, die man mit dem Smartphone steuern kann. Den Informatikern der Universitäten Erlangen-Nürnberg (FAU) und ... mehr

26. August 2017

In den USA wird das Klima für Forscher kühler

Donald Trump und die Hochschulen der USA: Das passt nicht zusammen. Auch, weil Leugner des Klimawandels unter dem Präsidenten an Einfluss gewinnen. mehr

25. August 2017

Hohe Auszeichnungen für Uni-Professoren

Zwei Ulmer Forscher sind mit einer Auszeichnung geehrt worden - unabhängig voneinander. mehr

24. August 2017

Aus der Region in die digitale Welt

Im Jahrespressegespräch der Hochschule lag der Schwerpunkt diesmal auf der Digitalisierung in Forschung und Lehre. Die Zahl der Studierenden bleibt konstant bei knapp 6000. mehr

07. August 2017

Psychologe: Spaß an der Arbeit mit Katzenvideos

Internetvideos mit Katzen können nach Experteneinschätzung die Arbeitsmoral steigern. „Diese kurzen Klicks können dazu führen, dass ich mich entspanne, besser ... mehr

03. August 2017

Suche nach NS-Raubgut-

Suche nach NS-Raubgut in kleinen Bibliotheken angelaufen

Wissenschaftler suchen in Bibliotheken in Sachsen-Anhalt bis zum Jahresende nach Hinweisen auf NS-Raubgut. mehr

01. August 2017

In Reutlingen gehen bald Mülleimer, Ampeln und Eiscremeläden online

Der Handel in Innenstädten stirbt durch das Internet langsam aus? Muss nicht sein. In Reutlingen wird in einem millionenschweren Forschungsprojekt das Gegenteil versucht. Auch der Stadtreinigung und der Umwelt soll die moderne Technik was bringen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo