Alles zu: finsternis

02. November 2017

Von der Finsternis zum Licht

Die Reformationssinfonie und der „Lobgesang“ von  Mendelssohn Bartholdy standen im Fokus eines gelungenen Konzerts mit der Capella Nova und Solisten in der Stadthalle Göppingen. mehr

23. Oktober 2017

Wandern durch die Nacht: Auf der Burgruine Hiltenburg

Selbst in der Düsternis bewahrt sich das Schöne, selbst aus Ruinen erstrahlt das Unvergängliche. Ein Team der GEISLINGER ZEITUNG ist zur Burgruine Hiltenburg gewandert und hat eine gewohnte Welt zu ungewohnten Tageszeiten erlebt. mehr

05. September 2017

Ulmer Verlag Topalian & Milani ist auf der Hotlist

Was die Nominierung für einen unabhängigen Verlag bedeutet – Rasmus Schöll im Interview. mehr

12. Mai 2017

Grusliger Seelentrip

Das Landestheater Tübingen hat Joseph Conrads Kolonial-Novelle „Herz der Finsternis“ auf die Bühne gebracht. mehr

17. April 2017

Ein Zeichen der Hoffnung

Mit Osterfeuer und Osterkerzen feierten die Christen aller Konfessionen das höchste Fest. Auf der Pomologie wurde eine ökumenische Feier begangen. mehr

29. Juli 2016

Es werde Licht in Herbrechtingen

Auf dem Herbrechtinger Rathausplatz steht ein Brunnen, den man bisher bei Nacht kaum sieht - bald aber schon. mehr

21. April 2016

Gut und Böse

Ist die Liebe stärker als der Tod? Und siegt am Ende das Gute? Um diese Fragen dreht sich "Gods of Egypt". Im Vorfeld gab es wegen der Besetzung Kritik an dem Fantasy-Epos, das im alten Ägypten spielt. mehr

18. April 2016

"Gods of Egypt": Gerard Butler als Gott der Finsternis

Berlin (dpa) - Es geht um Gut und Böse, um Leben und Tod: In dem Action-Film "Gods of Egypt" mehr

29. März 2016

Blick auf das Licht der Osternacht

In St. Gebhard in Mittelstadt und in St. Andreas in OrschelHagen wurde - wie in vielen katholischen Kirchengemeinden - Ostern in der Nacht, also am frühen Ostermorgen, gefeiert. Die erfahrbare Dunkelheit verdeutlichte die Finsternis: Auch heute herrschen Krieg, Terror und Flucht. mehr

01. Februar 2016

Es ächzt und knirscht - und passt

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein, die drei Arbeiten, die das Stuttgarter Ballett jetzt dramaturgisch stimmig zusammengezurrt hat: Choreografien von William Forsythe, Marco Goecke und Uwe Scholz. mehr

27. November 2015

Rechtsterror-Krimi: Wolfgang Schorlau las im Swing

Wolfgang Schorlau las im Heidenheimer Swing aus seinem neuen, Rechtsterrorismus thematisierenden Krimi. mehr

25. November 2015

Museum: Leben in der Finsternis

Um "Eule, Fuchs und Fledermaus - Leben in der Finsternis" geht es bei der Führung im Naturkundemuseum am Donnerstag, 26. November, 17 Uhr, im Naturkundemuseum mit Diplom-Biologin Dr. Christine Hein. mehr

06. November 2015

Im Crailsheimer Stadtgebiet gibt es am Martinstag Umzüge an vier Orten

Die Tage werden immer kürzer, es wird immer früher dunkel - Zeit für die Laternen der Kinder, die Licht in die Finsternis bringen. Am kommenden Mittwoch, dem Martinstag, ist es wieder so weit. mehr

24. Oktober 2015

Leitartikel · WM-KRISE: Ball der Finsternis

Von Armin Grasmuck Made in Germany - das ist auch im Fußball ein besonderes Qualitätsmerkmal. Wir haben die schönsten Stadien, einige der weltbesten Spieler und die deutschen Profiklubs stehen im interkontinentalen Vergleich sportlich wie wirtschaftlich ausgesprochen gut da. mehr

22. August 2015

Torreigen in der Finsternis

Acht Tore - und die noch gleichmäßig verteilt. Fußballherz was willst du mehr. Beim 4:4 in Wittlingen kamen gestern Abend 150 Zuschauer voll auf ihre Kosten - Freunde des Defensivfußballs weit weniger. mehr

26. Juni 2015

Höhlenexkursion mit Geologen

Das Naturkundemuseum lädt am Sonntag, 28. Juni, ein zur "Höhlenexkursion - In die Tiefen der Schwäbischen Alb" mit Diplom-Geologe Eberhard Quoss. Wer mutig ist, Finsternis, Enge und Nässe nicht scheut, ist hier genau richtig. mehr

04. April 2015

Sonne satt bei der Finsternis

Die Aussichten für die Ostertage sind wenig erfreulich: Es ist kühl, bestenfalls zeigt sich am Montag vermehrt die Sonne. Kurzum: Mancher sehnt sich den März herbei, der bisweilen schon frühlingshaft war. mehr

27. März 2015

Public Viewing der Finsternis

Die einen staunten einfach nur über das Himmelsspektakel, die anderen gingen es richtig professionell an: Die Sonnenfinsternis wurde in der vergangenen Woche in vielen Schulen beobachtet. mehr

21. März 2015

Die erste Finsternis des Lebens

Viele Schüler des Haller St. Michael-Gymnasiums schauen gestern Vormittag gespannt zu, wie sich der Mond vor die Sonne schiebt. Für die meisten Schüler ist es die erste Sonnenfinsternis ihres Lebens. Mit Spezialbrillen und Teleskopen beobachten sie das Geschehen. mehr

APROPOS: Finsternis

Der Mond schiebt sich vor die Sonne. Die Solarmodule empfangen weniger Strahlen, erzeugen also weniger elektrische Energie. Vorsichtshalber werden am Vormittag alle aktuellen Dateien auf dem Computer nochmals abgespeichert. mehr

19. März 2015

Sonnenfinsternis in Gaildorf: Am Freitag schiebt sich der Mond vor die Sonne

Auch über Gaildorf kann am Freitag von 9.15 bis etwa 11.30 Uhr eine partielle Sonnenfinsternis am Himmel beobachtet werden. Der Mond wird in diesem Zeitraum bis zu drei Vierteln der Sonne bedecken. mehr

18. März 2015

Sonnenfinsternis: Warum es nirgends mehr Brillen gibt

Die partielle Sonnenfinsternis am Freitag verspricht ein beeindruckendes Naturschauspiel zu werden. Beobachten sollte man es allerdings nur mit einer geeigneten Brille. Das Problem: Die Hersteller haben die Sonnenfinsternis verschlafen, die Schutzbrillen sind in Heidenheim ausverkauft. Die gute Nachricht: Der Astronomieverein bietet einen Blick durch Spezialfernrohre an. mehr

Eglosheim: Profiblick auf die Finsternis

Mit einer relativen Wahrscheinlichkeit lässt sich auch im Landkreis Ludwigsburg die partielle Sonnenfinsternis am Freitag beobachten. Gratis-Gucken mit Profi geht zum Beispiel auf dem Sportplatz Eglosheim. mehr

Finsternis beobachten

In Laichingen bietet sich am Freitag die Gelegenheit, die partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. mehr

18. Januar 2015

Dschungelcamp: In der Hölle der Finsternis

In der zweiten Folge des Dschungelcamps stellte Sara Kulka das Camp auf Reis-Diät. Das kam Walter Freiwald jedoch gelegen: Mit seiner neuen Figur hofft er nach der Durststrecke auf einen Job. Eva-Marie Mihai hat die zweite Folge der Sendung zusammengefasst. mehr

29. September 2014

Im Herz der Finsternis

Das zweite Jahr von Intendant Armin Petras - es beginnt zwiespältig. "Richard III." gerät zum zähen Horrortrip. "Die Stadt das Gedächtnis" entpuppt sich als kurzweilige Revue über Stuttgart und den Nesenbach. mehr

27. Juni 2014

Tanz der Gefühle

Originell, kreativ und faszinierend: Ballett-Mitglieder des Theaters Ulm vertanzen sechs eigene Choreografien im ausverkauften Podium. Immer wieder neue Figuren und Geschichten fesseln das Publikum. mehr

03. Juni 2014

Ohne Wetter fehlt dir was

Die gute Nachricht vorweg: Als Deutschland gestern erwachte, schien die Sonne, und das Abendland war nicht untergegangen. Keine Finsternis, keine Apokalypse. mehr

26. Mai 2014

"Junge Choreografen": Umjubelte Uraufführung im Podium

Originell, kreativ und faszinierend: Ballett-Mitglieder des Theaters Ulm vertanzen sechs eigene Choreografien im ausverkauften Podium. Immer wieder neue Figuren und Geschichten fesseln das Publikum. mehr

19. April 2014

Das Leben besiegt die Dunkelheit

In der Karwoche und an Ostern gedenken die christlichen Kirchen in Bietigheim-Bissingen und der Region mit besonderen Gottesdiensten und Kirchenkonzerten des Sterbens und der Auferstehung Jesu und feiern das Fest des Lebens - und das mit großer Musik. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo