Alles zu: fassaden

21. Oktober 2017

Fröhliches Feiern und ein ernster Unterton

Nach 25 erfolgreichen Jahren stößt die Firma Banderitsch an der Berkacher Straße in Ehingen an die Grenzen den Standorts. mehr

19. September 2017

Historische Schriftzüge auf Dinkelsbühls Fassaden

Die Schrift auf Dinkelsbühls Fassaden hält sich seit mehr als hundert Jahren konsequent. Die Schilder über den Geschäftseingängen sind historische Hingucker. mehr

12. August 2017

Wenn der Specht in die Hauswand zieht: Umgang mit Nestern am Gebäude

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau - der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber nach ihrem Auszug sollte man die Schäden beseitigen. mehr

04. Juli 2017

Nach 40 Jahren in die energetische Zukunft

Die Ellentalgymnasien werden renoviert. Die Entscheidung fiel zwei Jahre zuvor. Eine Führung mit Bietigheim-Bissingens Oberbürgermeister Jürgen Kessing zeigte die Baufortschritte. mehr

10. März 2017

Kunst-Festival als Start für Fassaden-Verschönerung

Schwäbisch Hall wird im Juni Teil des Metropolink-Fests, das Malerei, Tanz und Musik vereint. Teil davon ist die Bemalung einer Fassade. mehr

11. November 2016

Schutz für historische Gemäuer

Das Bild der historischen Altstadt Hayingen soll erhalten bleiben. Deshalb wird nun eine Gestaltungssatzung aufgelegt. mehr

22. August 2014

Ulmer und Neu-Ulmer Fassaden, die auffallen

Kleider machen Leute, Fassaden machen Häuser. In den Städten von Ulm und Neu-Ulm fallen sie auf, die modernen Fassaden - mit Glas, Naturstein, roten Ziegeln und anthrazitfarbenem Klinker. mehr

15. Juli 2013

Neu-Ulm? "Nur eine Ansammlung von Häusern."

"Null Flair, null Selbstbewusstsein, null Visionen": So lautete das Urteil von Alexander Doderer, Experte für Standortmarketing, über die Neu-Ulmer Innenstadt. Wir haben Menschen in Neu-Ulm gefragt, wie sie über die Stadt denken. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo