Alles zu: ermittlungen

20. Februar 2014

Ziercke fühlt sich nicht verleitet

Auch nach einem Krisengipfel, der Sitzung des Innenausschusses und der Aktuellen Stunde im Bundestag ist die Edathy-Affäre von einer restlosen Aufklärung weit entfernt. Immerhin wurden neue Details bekannt. mehr

01. Februar 2014

Die vertuschten Phantombilder aus Heilbronn

Der Fall um die 2007 in Heilbronn ermordete Polizistin bleibt voller Widersprüche. Phantombilder hätten helfen können – blieben auf Anordnung eines Staatsanwalts aber unter Verschluss. mehr

11. Dezember 2013

LKA-Chef soll NSU-Fahndung verhindert haben

Wurden NSU-Ermittlungen gezielt gestoppt? Den Verdacht gibt es. Der Chef des Thüringer Landeskriminalamtes soll daran beteiligt gewesen sein. mehr

07. November 2013

Unfall beim Überholen

Ein Fehler beim Überholen hat am Mittwoch einen Unfall auf der B 492 bei Schelklingen ausgelöst. Es gab einen Verletzten und mehrere tausend Euro Schaden. mehr

Ulmer nicht auf Enkeltrick reingefallen

Gut informiert haben sich Ulmer Bürger am Mittwoch gezeigt, als Unbekannte sie mit dem sogenannten Enkeltrick um ihr Geld bringen wollten. Sie zahlten nichts, sondern erstatteten Anzeige bei der Polizei. mehr

24. September 2013

Weitere Festnahmen nach Mordversuch in Schlierbach

Gut einen Monat nach dem Mordversuch an einem Mann in Schlierbach (Kreis Göppingen) sind zwei weitere Verdächtige festgenommen worden. Außer den beiden neuen Verdächtigen sitzen bereits drei weitere Personen in U-Haft. mehr

13. September 2013

Diebe stehlen Pumpe von Baustelle

Diebe haben aus einer Baustelle im Vorderen Ried nahe Rottenacker eine 100 Kilogramm schwere Pumpe gestohlen. mehr

06. September 2013

Reportage zum Ölfleck-Motorradunfall vom April 2011

Über den Fall des im April 2011 tödlich verunglückten Motorradfahrers zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren wird bald im Fernsehen berichtet. Spiegel TV zeigt eine Reportage. mehr

13. August 2013

Unbekannte brechen in Lokale und ein Geschäft ein

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in Ulm in zwei Lokale und ein Bekleidungsgeschaft eingebrochen. Dabei konnten die Einbrecher Geld aus Kassetten und Automaten sowie Damenkleidung, Taschen und Schmuck erbeuten. mehr

Computer aus Weißenhorner Schule gestohlen

Unbekannte haben aus einer Schule in Weißenhorn Computer im Wert etwa 4000 Euro gestohlen. Einer Passantin fiel ein verdächtiges Auto auf, in dem vier Menschen saßen. Die Polizei ermittelt. mehr

26. Juli 2013

Dealer in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall hat am Mittwoch das Amtsgericht gegen ein 49-jährige Frau und einen 38-jährigen Mann aus dem Raum Schwäbisch Hall Haftbefehl erlassen. Unabhängig voneinander wird den beiden der Handel mit Betäubungsmitteln zur Last gelegt. Die beiden Tatverdächtigen befinden sich nun in Untersuchungshaft. mehr

24. April 2013

Interne Ermittlungen: Hatte Kripo-Beamter Beziehung zur Frau eines Verdächtigen?

Bei der Neu-Ulmer Polizei ist das Rätselraten um die Absetzung des Leiters der Spezialeinheit zur Bekämpfung von Organisierter Kriminalität (KPI-Z) groß. mehr

04. September 2012

Nach tödlicher Messerattacke 500 Menschen bei Trauermarsch erwartet

Die Trauer über den gewaltsamen Tod des Heidenheimers sitzt tief. Freunde, Bekannte sowie größtenteils FCH-Ultra-Fans haben für Samstag, 18 Uhr, einen Trauermarsch angekündigt, um dem 22-jährigen Opfer zu gedenken und ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Derweil schließt die Polizei ein politisches Motiv aus. mehr

19. Juli 2012

Schlecker unter Verdacht

Razzia beim Drogerieunternehmen Schlecker. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob der Ehinger Unternehmer Vermögen an seine Familie übertragen hat. Der Insolvenzverwalter sagt: kein neuer Verdacht. mehr

26. April 2012

Lebt Maddie noch? - Scotland Yard fordert neue Suche

Seit fünf Jahren ist die kleine Maddie vermisst - aber nicht vergessen. Die britische Polizei will den Fall jetzt in Portugal neu aufgerollt sehen. Könnte Madeleine noch leben? Die Initiative begeistert nicht alle. mehr

02. März 2012

Mordfall Bögerl: Soko Flagge setzt auf langen Atem

Die Staatsanwaltschaft zeigt sich guter Hoffnung, den Mordfall Bögerl zu lösen. Noch sind nicht alle Spuren und Hinweise abgearbeitet, die Sonderkommission Flagge arbeitet mit Hochdruck. mehr

01. März 2012

Leiche eines 64-Jährigen aus der Brenz in Giengen geborgen

Notarzt, Rettungssanitäter und Feuerwehr mühten sich, doch letztlich konnten sie einen Mann nicht mehr ins Leben zurückholen. Die Polizei geht von Selbstmord aus. mehr

Spedition arbeitet mit unsauberen Methoden

Gegen 23 Personen eines Speditionsunternehmens aus dem südlichen Landkreis Günzburg wird derzeit wegen des Verdachts auf Urkundenfälschung ermittelt. mehr

24. Februar 2012

Neue Hinweise nach brutalem Überfall

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat neue Hinweise zum Überfall auf zwei Männer in Leipheim erhalten. Das teilte Kripo-Sprecher Ulrich Feistle gestern mit. Demnach gibt es weitere Aussagen zum möglichen Täterkreis und zu den Sensen, die bei der Tat verwendet wurden. mehr

15. Februar 2012

Bögerl-Kinder kritisieren Polizei wegen massiver Ermittlungspannen

Während die neuerdings von Stuttgart aus geleiteten Ermittlungen im Mordfall Bögerl weiter auf der Stelle treten, gehen die beiden Kinder der im Mai 2010 entführten Maria Bögerl einen Schritt weiter: Sie werfen der Polizei schweres Versagen vor und fordern einen Untersuchungsausschuss. mehr

10. Februar 2012

SSV 46-Vorstand ohne Schuld

Das frühere Präsidium des SSV Ulm 1846 muss keine Ermittlungen fürchten. Das sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Dr. Wolfgang Zieher gestern am Rande der Jahrespressekonferenz seiner Behörde. mehr

27. Januar 2012

Ermittlungen gegen Behlau

Inzwischen befasst sich auch die Staatsanwaltschaft mit Michael Behlau. Wie ein Sprecher der "Schwerpunktabteilung zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität und Korruption" bei der Staatsanwaltschaft Bielefeld bestätigt, hat seine Behörde Ermittlungen gegen den Geschäftsmann... mehr

26. Januar 2012

Ursache für Großfeuer bei Gussenstadt bleibt ungeklärt

Nach dem verheerenden Feuer auf einem Aussiedlerhof bei Gussenstadt können die Ermittler keine Brandursache feststellen: Die Hitze hat alle Spuren vernichtet. mehr

19. Januar 2012

18-Jähriger in Herbrechtingen brutal ausgeraubt

Zwei maskierte Täter, von denen bislang jede Spur fehlt, haben in der Nacht auf Donnerstag einen 18-Jährigen in Herbrechtingen zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die Polizei ermittelt. mehr

10. Januar 2012

Sanka-Unfall: Anzeige gegen beide Fahrer

Nach dem Unfall mit dem Rettungswagen in Heidenheim vorige Woche wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen beide beteiligte Fahrer eingeleitet. mehr

09. Januar 2012

18-Jähriger mit Messer in Heidenheim verletzt

Ein 18-Jähriger hat bei der Heidenheimer Polizei angezeigt, dass er am Sonntag zwischen 3.30 und 4 Uhr bei der Karl-Rau-Halle von Unbekannten mit einem Messer angegriffen worden sei. mehr

08. Januar 2012

18-Jährige verfolgt und zu Boden gerissen

Am Samstag kurz vor 2.30 Uhr wurde in Giengen eine junge Frau von einem Unbekannten verfolgt und ausgeraubt. Der Täter ist einer Beschreibung zufolge etwa 18 bis 20 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo