Alles zu: ermittlungen

16. April 2017

Unfall mit vier Schwerverletzten: 21-jähriger Fahrer war laut Polizei alkoholisiert

Der 21 Jahre alte Autofahrer, der am späten Freitagabend einen schweren Unfall auf dem Stich zwischen Onstmettingen und Thanheim verursacht hatte, war alkoholisiert. Das teilte die Polizei mit. mehr

10. April 2017

16-jähriger Geislinger sitzt in U-Haft

Sechs Wochen nach der Prügelei mit Fußballprofi Kevin Großkreutz hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen aus Geislingen festgenommen. mehr

07. April 2017

Jungen als Brandstifter ermittelt

Ein Junge hat gestanden, für das Feuer in einem seit Jahren leerstehenden Haus in Leibi verantwortlich zu sein. mehr

Nach Streit zur Schlägerei verabredet

Fünf Jugendliche, alle polizeibekannt, wollen auf dem Parkplatz eines Sendener Supermarkts mit einem 36-Jährigen abrechnen. Zwischen ihnen schwelt schon länger ein Konflikt. mehr

Raubüberfall: Vater und Sohn werden verdächtigt

Der Überfall auf eine 91-jährige Seniorin im vergangenen November steht vor der Aufklärung. mehr

Ermittlungen im Fall Götz laufen noch

Die Staatsanwaltschaft Hechingen will in etwa 14 Tagen Ergebnisse im Ermittlungsverfahren gegen Haigerlochs Bürgermeister Heinrich Götz vorlegen. mehr

06. April 2017

Brand im Fideliskindergarten: Verdächtiger gesteht

Die Brandstiftung im Burladinger Kindergarten St. Fidelis, die in Verbindung mit einer Einbruchserie steht, ist aufgeklärt. mehr

Identität des Toten in Laupheim geklärt

Der Tote, der am Freitag von Schülern in Laupheim gefunden wurde, wurde identifiziert. mehr

04. April 2017

Schießerei in Vöhringen: War Waffe manipuliert?

Die Schüsse beim Familiendrama in Vöhringen sind wohl aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert worden. mehr

03. April 2017

Blutbad in der Petersburger U-Bahn

In der russischen Stadt St. Petersburg explodiert eine Bombe, während Präsident Putin zu Besuch ist. Eine Videokamera soll den mutmaßlichen Täter aufgezeichnet haben. Von Stefan Scholl mehr

30. März 2017

Obduktion bestätigt gewaltsamen Tod - Soko sucht Zeugen

Eine 59jährige Frau wurde am Mittwoch gegen 21.45 Uhr auf dem Gelände einer Tagungsstätte in Löwenstein tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus und sucht dringend Zeugen. mehr

29. März 2017

Technischer Defekt löst Brand aus

Ein technischer Defekt hat in Börtlingen einen Brand in einem Wohnhaus ausgelöst. Die Bewohner, eine vierköpfige Familie, blieb unverletzt und kommt nun bei Nachbarn unter. mehr

28. März 2017

Brand in Schreinerei

Aus bislang unbekannter Ursache ist es am frühen Dienstagmorgen zu einem Brand in einer Schreinerei in der Höfelstraße in Bodelshausen gekommen. mehr

Fußgängerin stirbt bei Unfall auf Bundesstraße 27

Nach einem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße in Höhe Engstlatt am Montagabend, bei dem eine 78-Jährige starb, sucht die Polizei nun dringend nach Zeugen. mehr

23. März 2017

Gegenstände aufs Gleis gelegt

Am Dienstagnachmittag haben Kinder Gegenstände auf die Gleise gelegt. Die Polizei bittet um Hinweise und warnt vor den Folgen solch verantwortungslosen Handelns. mehr

Drogenfund beim Beifahrer

Am Dienstag hat die Polizei Künzelsau gleich zwei Drogenkonsumenten auf der Straße erwischt. mehr

21. März 2017

Streit um Geld eskaliert

Am Montag sind in der Ulmer Innenstadt zwei Männer aufeinander losgegangen. mehr

20. März 2017

Mutmaßlicher Vergewaltiger in Untersuchungshaft

Wegen des dringenden Verdachts der Vergewaltigung ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 28-Jährigen aus Eningen. Dieser soll in der Nacht zum Freitag eine 17-jährige Jugendliche vergewaltigt haben. mehr

Junge Männer bei Schlägerei verletzt

Eine Gruppe junger Männer suchte in der Hülbener Ortsmitte Streit und schlug denn auch sofort los. mehr

16. März 2017

Fahndungserfolg bei sexuellen Übergriffen

Einen ersten Erfolg verzeichnet das Kriminalkommissariat Tübingen bei den Ermittlungen zu den verschiedenen sexuellen Übergriffen auf Frauen, die sich seit Herbst immer wieder in Tübingen ereignet hatten. mehr

10. März 2017

International agierende Rauschgifthändler in Haft

Wie die Staatsanwaltschaft Ravensburg und die Polizei Ulm jetzt mitteilen waren die Ermittlungsbehörden der mindestens fünfköpfigen Gruppe bereits seit dem Jahreswechsel auf der Spur. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei führten Ende Februar zur Festnahme von drei Personen. mehr

Feuer zerstört den Burladinger Fideliskindergarten

Vor wenigen Stunden hat ein Brand den Burldinger Fideliskindergarten zerstört. Die Lösch- und Aufräumarbeiten waren gegen 5 Uhr noch im Gange. Ein Heer von Feuerwehrleuten war im Einsatz. Der Kindergarten dürfte aufgrund der Schäden auf lange Zeit nicht mehr benutzbar sein. mehr

Diebesbande in Metzingen verhaftet

Eine osteuropäische Bande war überregional auf Diebestour, nun wurden sie in Metzingen gefasst. mehr

01. März 2017

Exhibitionist am Eselsberg

Am Eselsberg häufen sich die Fälle von Exhibitionismus. In den vergangenen 14 Monaten gibt es 5 Anzeigen. Schon zweimal betroffen waren Schulkinder. mehr

28. Dezember 2016

Vorstoß: DNA-Material soll auch auf ethnische Merkmale gescannt werden

Können Ermittler aus DNA-Spuren lesen, welche Ethnie ein Täter hat? Justizminister Wolf legt im Bemühen, die Regeln zu lockern, nach. Sein Vorschlag ist sehr weitgehend. mehr

25. Dezember 2016

Ermittlungen zu Amri - Mögliche Helfer und Fluchtroute ein Fokus

Nach dem Tod des mutmaßlichen Attentäters Anis Amri gibt es weiter offene Fragen über seine Fluchtroute und mögliche Helfer. Politiker fordern schärfere Gesetzen. mehr

24. Dezember 2016

Umweltfrevel: Bäume im Biotop niedergemacht

Unbekannte zerstören Biotope im Naturschutzgebiet LIchernsee und Bäume am Butzentalweg bei Ermingen. mehr

22. Dezember 2016

Nach Mord in Hechingen: Wer hat geschossen?

Drei Wochen nach dem Hechinger Todesschuss gilt noch immer: kein Geständnis, keine Tatwaffe. mehr

20. Dezember 2016

Mordfall Freiburg: Behörden nicht im Visier der Ermittler

Im Fall des mutmaßlichen Sexualmörders von Freiburg sehen die Ermittler keine Anhaltspunkte für ein Versagen deutscher Behörden. mehr

09. Dezember 2016

Kripo macht 3D-Bilder vom Tatort

Die Gedenkstätte für Mordopfer Umut K. an der Hechinger Staig muss abgeräumt werden. Die Kripo will 3D-Bilder vom Tatort machen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo