Alles zu: erkrankung

10. Oktober 2017

„Gesellschaft hat weiten Weg vor sich“

Petra Bögelein, kommunale Behindertenbeauftragte, fordert mehr Akzeptanz für Erkrankte. mehr

09. Oktober 2017

Über den Umgang mit Demenz

Info-Abend am Dienstag zum Thema „Leben mit Demenz – Menschen mit Demenz verstehen“. mehr

07. Oktober 2017

30. September 2017

Keine Angst vor Rheuma

Die Rheumatherapie wurde vor einigen Jahren revolutioniert. Dr. Steffen Briem zeigt, was möglich ist. mehr

28. September 2017

Gesundheitstage: Lifestyle und Sehkraft

Dr. Uwe Schütz stellt neueste Entwicklungen in der Augenheilkunde vor. mehr

Frust um kranken Schultes

Kann er oder will er nicht mehr? Die lange Krankheit von Bürgermeister Jochen Grothe bereitet den Amstettern immer mehr Sorgen. mehr

Die Niere - viel mehr als nur ein Ausscheideorgan

1800 Liter Blut fließen täglich durch die Niere – sie filtert Zucker, Abfallstoffe, Blutsalze und Wasser aus unserem Körper und produziert dabei 1-2 Liter Harn. Mit diesen Fakten beschrieb Dr. med. Oliver Boy, Oberarzt der Fachabteilung Innere Medizin im Alb-Donau Klinikum beim Gesundheitsforum Ehingen die Leistungen der Niere. mehr

21. September 2017

Wegweiser Krebs vorgestellt

Die Selbsthilfegruppe Krebs Geislingen hat ihren „Wegweiser Krebs“ vorgestellt. Er richtet sich an Betroffene wie Angehörige. mehr

13. September 2017

Vom Schuh im Kühlschrank

Die Sozialstation Abtsgmünd startet neue Kursreihe: An zehn Abenden gibt es Hilfe für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. mehr

01. September 2017

Neue Ambulanz für psychisch Kranke

Die Medius-Kliniken eröffnen heute eine Psychatrische Institutsambulanz in der Esslinger Straße 1 in Plochingen. mehr

30. August 2017

Mann fällt von Fahrrad und stirbt

Ein 67-Jähriger ist am Mittwoch von seinem Fahrrad gestürzt. Er verstarb im Krankenhaus. mehr

12. August 2017

Experte Bandelow: Angst zu schüren, dient dem Machterhalt

Ohne Angst würden wir nicht lange leben, sagt der Göttinger Psychiatrie-Professor. Doch gar nicht selten wird sie instrumentalisiert, um uns in ein schlechtes Licht zu stellen oder gefügig zu machen. mehr

26. Juli 2017

Viel mehr Todesfälle als im Verkehr

In der „Diakademie“-Reihe geht es um das Thema Depression. Die Zahl der Betroffenen ist hoch. mehr

18. Juli 2017

Neue Station im Christophsbad bietet nicht nur Eltern Hilfe

Im Göppinger Christophsbad werden in einer neuen Eltern-Kind-Station psychisch kranke Familien umfassend betreut. Denn Kinder leiden unter der Krankheit der Eltern. mehr

12. Juli 2017

Als ob sich der Boden bewegt

Schwindel aus neurologischer Sicht war Thema bei einem Diakakademie-Vortrag von Mario Schäfff-Vogelsang. mehr

27. Juni 2017

Diabetes steht im Mittelpunkt

Gesundheitstag: Für das Ereignis am 15. Oktober werden noch Aussteller gesucht. mehr

24. Juni 2017

Achtung Hitze-Alarm

Sommerliche Die Hitze kann für ältere und kranke Menschen lebensgefährlich werden. Der Deutsche Wetterdienst hat deshalb sein Frühwarnsystem ausgebaut. mehr

21. Juni 2017

Hantavirus: Wieder mehr Erkrankungen

Die gute Futtersituation für Rötelmäuse im Landkreis begünstigt die Verbreitung des Hantavirus. Es gibt mehr Fälle als im Vorjahr. mehr

09. Mai 2017

Männersache: Prostata, Potenz und Vorsorge

Viele Männer wissen es – ab dem 45. Lebensjahr hat MANN Anspruch auf eine Krebsvorsorgeuntersuchung der Prostata. Aber: Nur 20% der Männer nehmen dieses Angebot auch wahr. mehr

04. Mai 2017

Schmerzen sind das Leitsymptom

Rainer Marx spricht am Samstag in der Münsinger Zehntscheuer  über das Firbromyalgie-Syndrom. mehr

28. April 2017

Palliativmedizin: Informationen für Laien und Experten

Das Geislinger Palliativsymposium befasst sich mit der Betreuung von Demenz­kranken. Am 5. Mai gibt es dazu eine öffentliche Podiumsdiskussion. mehr

22. April 2017

Müßiger Streit

Wer in ferne Länder reist, muss sich nicht auf Kassenkosten impfen lassen. Wenn alle Krankenkassen dafür zahlen, lässt sich darüber nicht wirklich streiten. mehr

07. April 2017

Gegen Darmkrebs vorsorgen

Darmkrebs kann durch rechtzeitige Versorge vermieden werden, unterstreicht Professor  Stefan Riedel. mehr

30. März 2017

Vortrag über Verkalkung der Arterien

Am Mittwoch,  5. April, 18 Uhr, informieren Dr. Michael Lohmann, Leiter der Sektion für Gefäßchirurgie im Krankenhaus Mühlacker, und Dr. Thomas Klötzer, Gefäßchirurg, über Gefäßerkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten. mehr

28. März 2017

Unerkannte, tickende Zeitbombe

Was tun, wenn ein Aneurysma droht? Antworten gibt es bei einem medizinischen Vortrag in Gschwend. mehr

17. März 2017

Immer mehr Tuberkulose-Kranke in der Region

In der Region wurden vergangenes Jahr 43 Menschen mit Tuberkulose registriert. Die Zahl steigt, doch die Infektionskrankheit ist nicht hochansteckend. mehr

13. März 2017

„Die Welt im Rücken“: Uraufführung in Wien umjubelt

Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff spielt in der Bühnenversion von Thomas Melles Bestseller am Akademietheater die Hauptfigur: „Ich“. mehr

01. März 2017

Rätsel um Mario Götzes Erkrankung

Zwangspause: Für den WM-Helden geht es jetzt um seine Gesundheit. Das rückt die Kritik der letzten Monate in ein neues Licht. mehr

28. Februar 2017

Wenn eine Lotsin hilft - Seltenen Erkrankungen auf der Spur

Sie irren durch das Gesundheitssystem auf der Suche nach der richtigen Diagnose und der passenden Behandlung. Menschen mit seltenen Erkrankungen haben es häufig besonders schwer - aber es gibt Hilfe. mehr

Tag der seltenen Erkrankungen: Odyssee von Arzt zu Arzt

Manche Krankheiten sind so selten, dass sie erst nach einer Odyssee von Arzt zu Arzt erkannt werden. Das muss sich endlich ändern, lautet eine Forderung zu einem anstehenden Aktionstag. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo