Alles zu: entscheidung

12. Dezember 2017

Urteil: Land darf Schüler nicht nach Belieben umverteilen

Aus Ressourcengründen wollte das Land Baden-Württemberg sieben Kinder an eine ungewünschte Schule schicken. Das geht so nicht, urteilte der Verwaltungsgerichtshof. mehr

11. Dezember 2017

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. mehr

09. Dezember 2017

Ein Kommentar von Dirk Hülser: Wie lange denn noch?

Statt auf noch mehr Konfrontation zu setzen, müssen sich die beiden Kliniken endlich vertragen und zusammensetzen. Doch leider scheint das Tischtuch auf der Führungsebene zerschnitten. Den Patienten wird so die bestmögliche Behandlung verwehrt. Das ist bitter. mehr

07. Dezember 2017

Die Russen fühlen sich durch die IOC-Entscheidung ungerecht behandelt

Russische Athleten dürfen bei den Winterspielen in Südkorea nur unter neutraler Flagge starten. Moskau stellt den Sportlern die Teilnahme frei. mehr

Wolfgang Class kandidiert erneut

Der Langenburger Bürgermeister bewirbt sich um eine dritte Amts­zeit. Der Urnengang ist für den 22. April angesetzt. mehr

04. Dezember 2017

Mörike: Herzlose Entscheidung

Der  Synodale der Vereinigung „Kirche für Alle“ des Kirchenbezirks Bad Urach/Münsingen Markus Mörike ist fassungslos über die von der Lebendigen Gemeinde herbeigeführte Entscheidung, die in der vergangenen Woche in der evangelischen Landessynode von Württemberg in Stuttgart getroffen wurde. mehr

„Trägt kaum zur Einheit der Kirche bei“

Die Dekanin bedauert den Beschluss zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare. mehr

01. Dezember 2017

INTERVIEW mit Steve Henriss:„Schiris dürfen sich nicht hinter Köln verstecken“

Steve Henriss aus Geislingen, Stellvertretender Obmann der Fußball-Schiedsrichtergruppe Göppingen, würde den Video-Beweis in der bisherigen Form etwas verändern. mehr

Offene Kirche fordert Trauung für Homosexuelle

Die Offene Kirche aus Geislingen und Göppingen setzt sich für die Trauung von Schwulen und Lesben ein. mehr

Streit über Zukunftskurs der ZF eskaliert

Nach einem Machtkampf mit den Gesellschaftern ist der Aufsichtsratschef Giorgio Behr zurückgetreten. mehr

29. November 2017

Das Haus Bröcker wurde abgebrochen

Im Pfullinger Jakob-Staiger-Weg wurde das Haus Bröcker abgebrochen. Das Bauernhaus direkt neben dem städtischen Kindergarten und der Uhlandturnhalle war lange Zeit ein markanter Blickfang am Radweg. mehr

Erneut Vorwürfe gegen Bürgermeister Bauer

Heute Abend findet die Einwohnerversammlung in Würtingen statt. Im Vorfeld gibt es erneut eine anonyme Dienstaufsichtsbeschwerde. mehr

28. November 2017

Schlaganfall-Behandlung: „Die Patienten bleiben außen vor“

Der Vorsitzende der Kreisärzteschaft kritisiert den Streit zwischen Klinik am Eichert und Christophsbad wegen Schlaganfall-Versorgung und wundert sich über die Neubau-Pläne ohne Schlaganfall-Station. mehr

25. November 2017

„Schiris dürfen sich nicht hinter Köln verstecken“

Interview: Steve Henriss aus Geislingen, Stellvertretender Obmann der Fußball-Schiedsrichtergruppe Göppingen, würde den Video-Beweis in der bisherigen Form etwas verändern. mehr

Jugendgremium: Wahlalter wird kontrovers gesehen

Wer darf den Göppingen Jugendgemeinderat wählen? Diese Frage ist weiter offen. Entschieden ist jedoch, dass es im April eine Online-Wahl geben wird. mehr

24. November 2017

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. mehr

22. November 2017

Unterstützung für US-Präsident Trump im Nordkorea-Konflikt

Die Härte gegen Nordkorea kommt in den USA gut an. Selten hat US-Präsident Donald Trump so viel Rückendeckung erfahren, konstatiert Peter De Thier. mehr

20. November 2017

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. mehr

Warten auf den Richterspruch

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung zur seit März stillgelegten Windkraftanlage „Orlach 6“ im Windpark Braunsbach bekanntgeben. mehr

17. November 2017

Umut K.-Gedenkstätte wird abgebaut

Der Hechinger Verwaltungsausschuss hat entschieden, dass die Gedenkstätte für Umut K. geräumt werden soll. Die Familie des Ermordeten ist darüber enttäuscht. mehr

Stillstand-Windrad in Orlach: Richter soll bald entscheiden

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung bekanntgeben. mehr

16. November 2017

Forschungszentrum Ulm: Daimler verlagert Standort

Die Unternehmensleitung der Daimler AG begründet den Schritt mit einer Verbesserung von Effizienz, Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit. mehr

14. November 2017

Kirche für die Zukunft neu gestalten

Der Pfarrplan 2024 sorgt bei den Kirchengemeinden im Kirchenbezirk für Unmut – 5,5 Pfarrstellen sollen in den nächsten Jahren eingespart werden. mehr

Vergleich im Streit um Lagerplatz

Die Firma Lenz darf in der Weildorfer Ortsmitte einen Container-Lagerplatz betreiben. mehr

13. November 2017

Die verflixt schönen vier Minuten der Ulmer Basketballer

Ratiopharm Ulm kommt immer besser in Fahrt. Der letztjährige Playoff-Halbfinalist gewann gegen die Basketball Löwen Braunschweig 88:77 (39:40) und feierte dank eines starken vierten Viertels den dritten Sieg in Serie. mehr

Die Stadt ist in der Pflicht

Schon klar: Sozialer Wohnungsbau ist keine kommunale Pflichtaufgabe. Und trotzdem sieht Crailsheims Baubürgermeister Herbert Holl eine Verpflichtung der Stadt, für Menschen mit kleinem Geldbeutel Wohnraum anbieten zu können. Er hat recht. mehr

09. November 2017

Ex-Schiri Knut Kircher über Entscheidungen und Konflikte

Ex-Schiri Knut Kircher spricht im Bantleon Forum über Entscheidungen und wie Konflikte zu lösen sind. mehr

08. November 2017

20 000 Entscheidungen jeden Tag von jedem

Ein interaktiver Rundgang im Mannheimer Technoseum zeigt die Einflüsse der überforderten Wohlstandsgesellschaft. Wenn wegen der Fülle die Wahl zur Qual wird. mehr

07. November 2017

Suppinger bleiben Laichinger Schule treu

Der Ortschaftsrat Suppingen hat sich gegen einen Schulbezirkswechsel ausgesprochen. Wichtigster Grund, die Suppinger Kinder nicht nach Feldstetten zu schicken, sind die zusätzlichen Kosten für einen Busverkehr. Trotz kleiner Klassen wird Laichingen aber an der Grundschule Feldstetten festhalten. mehr

Künftig kein Kirbachtal-Lauf mehr

Der Kirbachtal-Lauf des TV Ochsenbach wird in Zukunft nicht mehr stattfinden. Die Organisatoren sahen zu viele Probleme. Bereits in diesem Jahr war das Event ausgefallen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo