Alles zu: ellwangen

24. Oktober 2017

Die Autofahrer verlieren die Geduld

Eine neue Ampelanlage auf der Haller Straße in Ellwangen produziert trotz mehrerer Korrekturen der Schaltung weiterhin regelmäßig Staus. mehr

18. Oktober 2017

Pannenhelfer auf der Autobahn getötet - Strecke gesperrt

Ein 66-jähriger Mann verlor in der Nacht zum Mittwoch sein Leben, nachdem er einem Firmenkollegen zu Hilfe gekommen war, der auf der Autobahn mit einer Panne liegen geblieben war. mehr

16. Oktober 2017

Eine Ausbildung für spannende Fälle

Am Ellwanger Kreisberufsschulzentrum werden weiterhin Justizfachangestellte ausgebildet. Der Ausbildungsgang trägt zur Sicherung des Justizstandorts bei. mehr

06. Oktober 2017

Neues Ausbildungszentrum in Betrieb

Das neue Gebäude für die dezentrale Ausbildung von Rettungssanitätern wurde in Modulbauweise errichtet. Für die Kursteilnehmer gibt es zwölf Doppelzimmer im Dachgeschoss. mehr

05. Oktober 2017

27:29 im ersten Satz

SV Frickenhofen 2 konnte nicht in bester Besetzung antreten. mehr

Zwei Kilo Kokain sichergestellt

Die Polizei hat in Schwäbisch Gmünd einen Dealer hochgehen lassen. Der 38-Jährige sitzt jetzt im Gefängnis. mehr

04. Oktober 2017

Verdächtiger Rauschgifthändler in Haft - Zwei Kilogramm Kokain sichergestellt

Die Rausgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd durchsuchte am letzten Septemberwochenende die Wohnung eines 38 Jahre alten Mannes in einem Ortsteil von Schwäbisch Gmünd. mehr

21. September 2017

Vollsperrung der Autobahn

Virngrundtunnel in beiden Fahrtrichtungen für eine Nacht gesperrt. mehr

15. September 2017

Land und Stadt vereinbaren: Erstaufnahmestelle in Sigmaringen bleibt

Die Erstaufnahme in Sigmaringen soll bestehen bleiben. Das haben Land und Stadt ausgehandelt. Es soll aber weniger Plätze geben und einen eigenen Polizeiposten. mehr

05. September 2017

Warum in Ellwangen keine Feuerwehrfrau im Einsatz ist

In Ellwangen rücken derzeit ausschließlich Männer zu den Einsätzen aus. Die  einzige Floriansjüngerin unter ihren 217 Kameraden ist mittlerweile aus der Stadt weggezogen. mehr

22. August 2017

20 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Mehrere Drogenhändler sitzen in Untersuchungshaft. Staatsanwaltschaft und Polizei ist es gelungen, 20 Kilogramm Marihuana sicher zu stellen. Drei der Männer stammen aus dem Raum Aalen. mehr

08. August 2017

Zukunftsperspektive gesucht

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha pocht bei seinem Besuch in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle auf ein Einwanderungsgesetz nach der Bundestagswahl. mehr

24. Juli 2017

Klasse lernt beim Skypen Englisch

Der Ostalbkreis hat seine besten Schülerinnen und Schüler für ihre hervorragenden Abschlüsse geehrt. Zudem wurde der Schulpreis verliehen. Sein Thema: Maximal digital - Medienbildung in der Schule. mehr

14. Juli 2017

Kurse gegen die Verunsicherung

„Richtig.Ankommen.Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge“. Ein Projekt des Justizministeriums ist in der Landeserstaufnahmestelle Ellwangen erfolgreich gestartet. mehr

22. Juni 2017

„Hier ist die Welt noch in Ordnung“

Das Polizeirevier Ellwangen stellt die Kriminalitätsstatistik vor. 2016 gibt es weniger Straftaten zu verzeichnen. Zudem steigt die Zahl der aufgeklärten Fälle deutlich. mehr

10. Juni 2017

Zuwachs bei den Ermittlern

Justiz: Bei der Staats­anwaltschaft Ellwangen gibt es jetzt Verstärkung durch einen neuen Staatsanwalt. mehr

06. Juni 2017

Schon wieder Schachtdeckel entfernt

Nur kurz nach einem Fall in Crailsheim haben Unbekannte in Ellwangen einen Schachtdeckel entfernt. Diesmal prallte eine Fahrerin gegen das auf der Straße liegende Teil. mehr

In Jugendhütten eingebrochen

Unbekannte sind in zwei Bauwagen eingedrungen, die als Jugendtreff genutzt werden. Aus dem Innern stahlen sie unter anderem Fernseher und andre technische Geräte. mehr

03. Juni 2017

Die Varta will ganz hoch hinaus

Belegschaft, Konzernspitze und Politiker feiern im Festzelt das 130-jährige Bestehen der Varta. Man hat weiter große Pläne. Am Standort Ellwangen sind mehr als 400 Mitarbeiter beschäftigt. mehr

02. Juni 2017

Flucht vor Verkehrskontrolle

Der Fahrer eines Sprinters hat sich am Freitag in Ellwangen eine waghalsige Flucht vor der Polizei geliefert. Diese sucht nun Zeugen oder Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden. mehr

Noch immer kein Prozess gegen ehemalige BAG-Leute

In der Affäre um die Bilanzfälschungen bei der Genossenschaft BAG Ellwangen ist Anklage erhoben worden. Aber ein Strafverfahren ist noch nicht in Sicht. mehr

31. Mai 2017

Eintauchen in die Zeit edler Ritter

Historienspektakel: Das Mittelalterspektakel im Schloss Ellwangen erlebt nach drei Jahren Pause seine Wiedergeburt. Mehr als 200 Mitwirkende sorgen an drei Tagen für das Flair vergangener Tage. mehr

27. Mai 2017

Ein Fluss liegt trocken

Die Staatsanwaltschaft ermittelte schon 2016. Das Verfahren wurde eingestellt, aber die Pegelabsenkungen kommen weiter vor. Fünf Fälle sind dokumentiert. mehr

26. Mai 2017

Motorradfahrer verliert bei Unfall Fuß

Einem 53 Jahre alten Kradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ein Fuß abgerissen worden. Die Landesstraße zwischen Ellwangen und Pfahlheim war lange gesperrt. mehr

24. Mai 2017

Die Reutlinger „Spechte“ fallen am Ende vom Ast

Baseball-Landesliga, Staffel 1: Reutlingen Woodpeckers unterliegen den Ellwangen Elks mit 8:24. Die Kraftreserven gehen aus. mehr

23. Mai 2017

Schlägerei wegen Behindertem

Erst soll es eine Provokation gegeben haben, dann zog einer der Beteiligten angeblich eine Pistole: Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall in Ellwangen. mehr

22. Mai 2017

Kampf gegen Wespen löst Feuer aus

Ein 76-Jähriger wollte in Ellwangen ein Wespennest loswerden. Und zündete dabei fast sein eigenes Haus an. Die Feuerwehr musste einschreiten. mehr

Kretschmann ruft zur Verantwortung

Der Ministerpräsident weiht den Energiepark Ellwanger Berge ein. Dabei richtet er auch deutliche Worte an die Windkraftgegner. mehr

16. Mai 2017

„Ein ganz schöner Einbruch“

Deutlich weniger Stadtführungen, dafür mehr Ankünfte, Übernachtungen und Auslandsgäste – der Ellwanger Tourismusverein blickt auf 2016 zurück. mehr

13. Mai 2017

Drogenkurier muss vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis

Um Drogenhandel im großen Stil geht’s vor den Landgerichten in Heilbronn und Ellwangen. Fünf Angeklagte kommen aus dem Limpurger Land. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo