Alles zu: einkommen

18. Oktober 2017

„Finanztest“: Pflegezusatzversicherung ist nicht für jeden sinnvoll

Eine zusätzliche Pflegeversicherung empfiehlt sich nur bei sicherem und ausreichend hohem Einkommen. Alternativen sind Senioren-WG, Mehrgenerationenwohnen oder der Wohnungsumbau. mehr

11. Oktober 2017

WHO schlägt Alarm: Mehr als 120 Millionen fettleibige Kinder

Eines von hundert Kindern weltweit war vor 40 Jahren als fettleibig einzustufen. Inzwischen sind sechs von hundert Mädchen und acht von hundert Jungs mit deutlichem Übergewicht unterwegs - und der Trend hält an, warnen Experten. mehr

06. Oktober 2017

Was Eberhard Gienger verdient

Was verdienen Abgeordnete? Welche Zahlungen erhalten sie außerdem? Das Beispiel Gienger (CDU). mehr

02. Oktober 2017

Genug Eigenkapital ist weiter wichtig

Auch in Zeiten von Niedrigzinsen ist eine durchdachte Finanzierung beim Hausbau wichtig. Ein Vergleich von zwei, besser noch drei Angeboten ist wichtig. mehr

30. September 2017

Titel Kolumne zweizeilg mager

Die Rechts-Kolumne von Rechtsanwältin Jeanette Günther zur Messe „Gesund leben“ mehr

20. September 2017

Soziale Gerechtigkeit: Und keinen interessiert’s

Auf dem Höhepunkt des Schulz-Hypes legte sich die SPD auf ein vermeintliches Gewinnerthema fest: Soziale Gerechtigkeit. Doch das Thema wollte nicht zünden. Warum nur? mehr

19. September 2017

Forscher benennen Werkzeuge gegen die Ungleichheit

Die Mittelschicht schrumpft. Auch wenn nicht jede Ungleichheit unfair ist, sagen Forscher: Armut muss bekämpft, die Mitte gestärkt werden. mehr

16. September 2017

In den USA wird immer seltener geheiratet

In den USA wird immer seltener geheiratet. Laut einer aktuellen Studie des Pew Research Center gibt sich heute nur noch jedes zweite Paar das Ja-Wort. mehr

15. September 2017

Familienministerium: Mehr Kinder in Deutschland von Armut bedroht

Die Zahl der Kinder, die in Deutschland von Armut bedroht sind, ist in den vergangenen Jahren angestiegen. Warum ist das so? Der Familienreport der Bundesregierung gibt Antworten. mehr

Rente, Bargeld, Grundeinkommen

Beim BZ-Wahlforum in der vergangenen Woche im Paulaner am Viadukt haben die Kandidaten der sechs größten Parteien für dei Bundestagswahl im Wahlkreis Neckar-Zaber auch auf Leserfragen geantwortet. Einige Auszüge gibt es hier. mehr

22. August 2017

Die Programme der Parteien gegen Kinderarmut

Mehr Kindergeld oder eine Kindergrundsicherung? Die Ideen, wie man die Armut von Kindern in Deutschland bekämpfen kann, gehen weit auseinander. mehr

17. August 2017

Reinigungskraft-

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener oft nicht

Mehrarbeit lohnt sich für Geringverdiener nicht immer. In unteren Einkommensgruppen kann das Zusammenwirken von Sozialabgaben, Transferleistungen und ... mehr

28. Juli 2017

Gebühren werden erneut erhöht

Eltern müssen auch in diesem Jahr für Kindertageseinrichtungen tiefer in die Tasche greifen. mehr

24. Juli 2017

In Wolfsburg verdienen Vollzeitbeschäftigte am meisten

Um durchschnittlich 50 Euro im Monat  ist das Einkommen der Vollzeitbeschäftigten in Deutschland im vergangenen Jahr gestiegen – Teilzeitarbeit und Selbstständige sind in dieser Statistik nicht erfasst. mehr

20. Juli 2017

Alte und neue Arbeiterpartei

Die FDP hat die Anhänger mit den höchsten Einkommen. Viele andere Klischees stimmen nicht mehr, insbesondere bei der SPD. Von Dieter Keller mehr

15. Juli 2017

Erhöhung beschlossen, Staffelung im Blick

Der Gemeinderat hat am Donnerstag den umstrittenen neuen Elternbeiträgen in Kitas zugestimmt. Vertagt wurde allerdings die Frage der sozialen Staffelung. mehr

23. Juni 2017

Kindergarten wird teurer

Die einkommensabhängigen Kindergartengebühren in Hattenhofen werden ab September um jeweils eine Beitragsgruppe verschoben. mehr

21. Juni 2017

Preisgünstige Wohnungen zu vermieten

In den Neubau der Stadt Langenau in der Riedheimer Straße können bald Flüchtlinge und Mieter einziehen. mehr

20. Juni 2017

SPD will Soli abschaffen und Mittelschicht entlasten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz legt sein Steuerkonzept für den Wahlkampf vor. Hohe Einkommen sollen mehr zahlen, um die Mittelschicht zu entlasten. mehr

13. Juni 2017

Sean Combs (Marcio Jose Sanchez)

„Forbes“: Sean Combs bestbezahlter Promi

Der Rapper und Produzent Sean Combs (47) ist der bestbezahlte Promi der Welt.  mehr

28. Mai 2017

Blick auf die Fassaden von neugebauten Wohnhäusern (Britta Pedersen)

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser ... mehr

Eigentumswohnungen (Tim Brakemeier)

Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten Deutschlands sind in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Einkommen vieler Haushalte konnte mit dieser ... mehr

26. Mai 2017

Mehr Beschäftigte sollen eine Betriebsrente bekommen

Die betriebliche Altersvorsorge soll attraktiver werden, vor allem für Geringverdiener. Darum soll der Staat stärker eingreifen. mehr

19. Mai 2017

Katharina von Bora, die stolze Lutherin

Kein Heimchen, sondern eine Frau der Tat: Katharina von Bora, die Frau des Reformators, widerlegt sämtliche Klischees ihrer Zeit. mehr

Ludwigsburg Card für mehr Familien

Ludwigsburger Ausschuss für Bildung, Sport und Soziales erweiterte den Personenkreis, der Anspruch auf das soziale Gutscheinheft hat. mehr

11. Mai 2017

Einkommen älterer Menschen steigen stärker

Ältere Menschen haben im Schnitt heute deutlich mehr Geld zur Verfügung als früher. Das zeigt eine neue Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft. Dennoch steige die Gefahr von Altersarmut in Deutschland. mehr

10. Mai 2017

Senioren auf Mallorca (Jens Kalaene)

Einkommen älterer Menschen steigen stärker als von Jüngeren

Das Einkommen älterer Menschen ist nach einer Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in den vergangenen drei Jahrzehnten im Schnitt deutlich ... mehr

19. April 2017

Rund jeder elfte Erwerbstätige zahlt den Spitzensteuersatz

Die Belastung durch Steuern und Sozialabgaben in Deutschland ist einer Studie zufolge auch bei durchschnittlichem Einkommen hoch. 4,2 Millionen Menschen und damit rund jeder elfte Erwerbstätige zahlen den Spitzensteuersatz von 42 Prozent. mehr

13. April 2017

Götz Werner: „Menschen lernen aus Katastrophen“

Götz Werner, Gründer und Aufsichtsrat der Drogeriemarktkette DM, hat mit zwei jungen schwäbischen Autoren ein „Wachrüttel-Buch“ vor der Bundestagswahl geschrieben. mehr

12. April 2017

Industrieländer: Deutschland auf Platz zwei bei Abgabenlast

In kaum einem anderen Industrieland bleibt vom Gehalt so wenig übrig wie in Deutschland. Nur in Belgien ist die Steuer- und Abgabenlast noch höher, so ein OECD-Vergleich. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo