Alles zu: eier

15. April 2017

Wo kommt das Ei in den Nudeln her?

Kurz vor Ostern machen Tier- und Verbraucherschützer auf eine fehlende Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel mit Eiern aufmerksam. Dies müsse sich ändern. mehr

Kaum jemand will Käfigeier

Verbraucherschützer fordern, dass die Herkunft von Eiern in verarbeiteten Lebensmitteln gekennzeichnet werden soll. Das ist richtig so, meint Simone Dürmuth. mehr

Die Karfreitagseier sagen ein trockenes Jahr voraus

Auf der Alb ist es ein Brauch, eine Anzahl von am Karfreitag gelegten Hühnereiern aufzubewahren. Es werden ihnen mehr oder weniger magische Kräfte nachgesagt. Auch im Ringinger „Hirsch“ wurden gestern die Eier des Vorjahres geöffnet. mehr

Backstage beim Osterhasen

Bunt geht es am Donnerstag in Hessenau zu. Beim Eierfärben erzählt Familie Heynold auch von ihrem Hühnermobil. mehr

Vom Dunkel der Nacht zum Licht des Lebens

Die Feier der Osternacht ist ein liturgischer Höhepunkt im kirchlichen Jahresfestkreis. mehr

Ein Nest für den Osterhasen

Im Dorf Oberspeltach bauen die Kinder schon zum Palmsonntag ein Nest für den Osterhasen. Die Mühe lohnt sich: Zahlreiche Leckereien werden hineingelegt. mehr

14. April 2017

G8 bleibt ein Fehler

Warum es ein Fehler ist, Gymnasiasten in nur acht Jahren zum Abitur zu führen, schreibt Peter Kiedaisch in „Die Woche“. mehr

13. April 2017

Nester aus Reisig, Hasen aus Glas

Kunsthandwerker und Holzbildhauer, Modelstecher und Korbmacher: Bei einer Osterwerkstatt im Hohenloher Freilandmuseum gibt es viel Programm für die Besucher. mehr

Bunte Eier und Hasen künden das Osterfest an

Bunte Eier, und Hasen in allen Formen und Größen künden in den Städten das nahende Osterfest an. Die wichtigsten Merkmale: Kreativ, liebevoll, und in vielen Farben. mehr

Wissenswertes rund ums Eierfärben

Ob gekocht, gefärbt oder ausgepustet: Zu Ostern schnellt der Eierverbrauch in die Höhe. Wer Eier von glücklichen Hühnern bevorzugt, auf künstliche Farben verzichten will und auch nach Ostern noch bunte Eier übrig hat, sollte einiges beachten: mehr

12. April 2017

Programm für die Osterfeiertage: Insektenfotos, Küken und Kunst

Vielfalt und Abwechslung als Maxime: Die drei Reutlinger Häuser und das Museum „Im Dorf“ Betzingen bieten über die Osterfeiertage ein attraktives Programm für Groß und Klein. mehr

Lustige Spiele rund um´s Ei

Die Gartenfreunde Rechberghausen laden zur Osteriersuche ein. Lustige Spiele und nette Preise runden den Mittag am Ostermontag ab. mehr

11. April 2017

Liebgewonnene Tradition

Bei herrlichem Wetter wurde in Michelbach das 16. Osterbrunnenfest gefeiert. Weit über die Ortsgrenzen hinaus erfreut es sich großer Beliebtheit. mehr

10. April 2017

Die Liebhaber mit der ruhigen Hand

Tradition: Bereits zum 28. Mal ist am vergangenen Wochenende in Wildenstein der Ostereiermarkt über die Bühne gegangen. mehr

08. April 2017

Tradition mit Messer und viel Gefühl

Emmi Schläger und Hannelore Rehberger beherrschen die Kunst des „Böhmerwälder Kratz-Ei“. Bis ein Kunstwerk fertig ist, dauert es etwa drei Stunden, dazu kommt die Trocknungszeit. mehr

Ostergruß direkt vom Hühnerhof

Gaildorfer Ladengeschäfte, die im Verein Stadtmarketing zusammengeschlossen sind, beschenken von Mittwoch bis Samstag ihre Kunden. Die Teilnehmer an der Aktion wollen mit bunten Eiern „danke“ sagen und die Stimmung im Städtle heben. mehr

Erst kommen die Ostereier, dann die Ostergeschichte

Wer macht das Ei so bunt kurz vor Ostern? Es sind Kinder aus dem evangelischen Kindergarten in der Bönnigheimer Forststraße. mehr

Rosen statt Eier als Ausstellungsthema

Alles, was mit Rosen zusammenhängt, haben die Söflinger zusammen getragen: von Kitsch bis Kunst, von Alltag bis Außergewöhnlich, von Bettbezug bis Plastikblume. mehr

07. April 2017

Viel Idealismus für schmucke Krone

Seit 17 Jahren schmücken die Süßener Landfrauen den Brunnen im Bauerngarten mit einer prächtigen Osterkrone. Der Buchsbaumzünsler mischt in diesem Jahr kräftig mit. mehr

Rund ums Ei: Vielfältig und gesund

Früher als Cholesterinbombe diskreditiert ist kaum ein Lebensmittel so vielfältig verwendbar wie das Hühnerei. Aus der Küche ist es nicht wegzudenken – und gesundheitlich längst rehabilitiert. mehr

05. April 2017

Von bläulichen Dottern und weißen Schalen: Neun Fragen zum Ei

An Ostern ist es wieder in (fast) aller Munde: das Ei. Braun oder weiß, Cholesterinbombe oder Nährstofflieferant - fast jeder hat seine eigene Meinung dazu. Aber was stimmt? mehr

Osterbrunnen ist ein Kunstwerk aus 13.000 Eiern

Schon seit Monaten laufen die Vorbereitungen für den Osterbrunnen in Bad Überkingen. Die ehrenamtlichen Helfer sind fleißig am Werkeln. mehr

Frauenheld versus Turteltaube

Die Theatergruppe des TV Unterböhringen lockt mit ihrem Stück „Eiermeiers Kurschatten“ so viele Zuschauer in die Halle wie noch nie. mehr

Osterbrunnen in Oberstadion übertrumpft sich mit 28.000 Eiern

Zum zehnten Mal lockt dieses Jahr der Osterbrunnen nach Oberstadion. 40 Helfer haben über fünf Wochen hinweg die Kunstwerke gestaltet. mehr

03. April 2017

Lust auf Ostern bekommen

Beim Markt der Museumsfreunde gab es Palmbuschen, kunstvoll bemalte Eier, selbst gemachte Pralinen – und eine gemütliche Atmosphäre. mehr

Vom Ei bis zum Schaubrüten

Mehr als 40 Aussteller bieten beim Markt in Blaufelden eine Vielzahl an Produkten. Der Besucherstrom am Sonntag reißt nicht ab. mehr

01. April 2017

Ausstellung: Schwäbische Alb wimmelt

Vom Dienstag, 4. April, an sind Wimmelbücher der KünstlerinTina Krehan in der Langenauer Stadtbücherei zu sehen. mehr

27. März 2017

Haigerlocher Ostereier-Schau: Eine Erfolgsgeschichte

Am Wochenende wurde in Haigerloch die 30. Ostereier-Ausstellung eröffnet. Karin Mettler aus Hechingen ist von Beginn an in der Haigerlocher Galerie „Schwarzen Treppe“ von Hermann-Josph Speier präsent. mehr

23. März 2017

Bald schlüpfen die ersten Küken

Die ersten Osterküken des Jahrgangs 2017 werden im Reutlinger Naturkundemuseum bereits jetzt am Wochenende erwartet. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo