Alles zu: ehemalige

22. November 2017

Willy Fügner herzlich von der VG Munderkingen verabschiedet

Ohne großes „Trara“ wollte der Geschäftsführer der Verwaltungsgemeinschaft verabschiedet werden. Zur ordentlichen Sitzung kamen viele Wegbegleiter. Und wurden mit netten Anekdoten belohnt. mehr

14. November 2017

Verbundenheit mit der Region

Zehntes Kameradschaftstreffen des Panzerbataillon 304 – Teilnehmer besuchen die 2004 gepflanzte Winterlinde, die Parksiedlung und den Truppenübungsplatz. mehr

10. November 2017

Plädoyer für ein würdiges Altwerden

Der frühere SPD-Politiker Henning Scherf fordert ein rasches Umdenken im Umgang mit pflegebedürftigen, betagten Menschen. mehr

Wunsch nach einem Ruck in der Kommunalpolitik

Der ehemalige Gemeinderat der CDU Dieter Geiger wird an diesem Freitag 80 Jahre alt. mehr

08. November 2017

Kooperation für Toleranz

PKC und Realschule in Vaihingen-Kleinglattbach arbeiten zusammen. mehr

07. November 2017

Ein Bahnhof wird neu geboren

In sechs bis zwölf Monaten soll der Bahnhof in Eckartshausen wieder so aussehen, wie vor 150 Jahren und dabei modernste Wohnstandards erfüllen. Dafür wird Detailarbeit geleistet. mehr

06. November 2017

Jupp Heynckes: Es geht noch viel besser

3:1 bei Rivale Borussia Dortmund – unter Jupp Heynckes setzt sich der Aufschwung des FC Bayern München fort. Dabei sei das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht, glaubt der Trainer-Dino. mehr

Dramatischer Machtkampf in Saudi-Arabien

Das Königshaus lässt Prinzen, Minister und Geschäftsleute verhaften und stärkt den Kronprinzen. mehr

28. Oktober 2017

„So ein altes Haus hat einige Überraschungen parat“

Besichtigung: Ein zweiter zentraler Landratsamtstandort entsteht auf dem Kurz-Areal in Hessental. Ausschussmitglieder informieren sich vor Ort zur Sanierung. mehr

25. Oktober 2017

Der Bundestag hat sich konstituiert: Lust auf Streit

Mit 709 Angeordneten ist der Bundestag das größte Parlament der Welt. Es ist nicht nur eng, in der ersten Sitzung geht es lebhaft zu. mehr

21. Oktober 2017

Class sieht deutliche Entwicklung

In der Fußball-Oberliga empfängt der 1. Göppinger SV heute (14 Uhr) den auswärts noch ungeschlagenen SSV Reutlingen. mehr

Man kennt sich

Abschiedsumtrunk, Abschlusszeugnis - und dann auf Nimmerwiedersehen. Eine Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer war früher oft eine Trennung für immer. Doch immer häufiger kehren Berufstätige heute an ihre alte Wirkungsstätte zurück: als sogenannte Bumerang-Mitarbeiter. mehr

18. Oktober 2017

Pläne für ein Gästehaus

Im Remontedepot Breithülen werden die ehemalige Kommandantenvilla und Lagerräume nach fast 120 Jahren zu Übernachtungs- und Seminarzwecken umgebaut. mehr

17. Oktober 2017

Das Gefängnis wird zu einem Hotel

Das Land hat die ehemalige Ellwanger Justizvollzugsanstalt an einen Investor aus Dinkelsbühl verkauft. mehr

12. Oktober 2017

Einblick in die Kirchenmusik

inen berührenden Auftritt erleben Besucher in der Vöhringer Marienkirche. Der Erlös geht an den Förderverein. mehr

10. Oktober 2017

Frauenhandball kämpft um mehr Anerkennung

Bei der Handball-WM im Dezember in Deutschland geht es für die DHB-Frauen um mehr als nur den sportlichen Erfolg. mehr

09. Oktober 2017

Ein großes Hallo auf den Fluren und in den Klassenzimmern

Im Geislinger Michelberg-Gymnasium treffen sich die ehemaligen Schüler der vergangenen 40 Jahre und schwelgen in Erinnerungen. mehr

Ganz Nigeria feiert Trainer Gernot Rohr

WM-Ticket gesichert: Nigerias Elf hat sich zum sechsten Mal für die Endrunde qualifiziert. Diesmal unter der Regie eines deutschen Trainers. mehr

06. Oktober 2017

Das Gesicht der Ehinger Alb

Alfons Köhler aus Dächingen wird am Freitag, 6. Oktober, 50 Jahre alt. Der Ortsvorsteher, CDU-Gemeinderat, Gastronom und Familienvater hat eine Entwicklung initiiert, die die Ehinger Alb voranbringen wird. mehr

Vortrag über Frauen in der Reformation

Am Donnerstag, 12. Oktober, 19.30 Uhr wird Wiebke Wähling im Ratssaal des Bietigheimer Rathauses im Rahmen der Reformationsausstellung im Stadtmuseum einen Vortrag über „Frauen in der Reformation“ halten. mehr

04. Oktober 2017

Eine Schule als Zeitkapsel

Das Geislinger Michelberg-Gymnasium lädt am Samstag alle Abiturienten der vergangenen 40 Jahre zu einem großen Ehemaligen-Treffen ein. mehr

30. September 2017

Herrenloses Brückle am Braunsbacher Schloss soll wieder hergestellt werden

Bei einer Überprüfung ist heraus gekommen: Das Brückle am Braunsbacher Schloss, das beim Unwetter am 29. Mai 2016 weggeschwemmt wurde, hatte laut Grundbuch keinen Besitzer. Trotzdem soll es wiederhergestellt werden. mehr

28. September 2017

Im Schammental wird höher aufgefüllt

900 000 Kubikmeter mehr: Einstimmig hat der Blausteiner Gemeinderat beschlossen, die Auffüllhöhe für die Rekultivierung im ehemaligen Steinbruch Schammental zu erhöhen. mehr

26. September 2017

Bürgermeister-Wahl in Merklingen: 33 andere Namen auf Stimmzettel

In Merklingen standen so viele Kandidaten wie noch nie neben dem einzigen Bürgermeister-Kandidaten auf dem Wahlzettel. mehr

16. September 2017

Kämmerer der Landkreise besuchen PKC

Albert Walter zeigte seine Kollegen aus dem Regierungsbezirk Stuttgart das Pädagogisch-Kulturelle Centrum. mehr

14. September 2017

Pläne für das Bankgebäude in Sondernach sind noch offen

Noch ist nicht klar, wie die ehemaligen Büroräume des Bankgebäudes in Sondernach weiter genutzt werden sollen. Wie berichtet, hat der Gewerbeverein das Gebäude gekauft. mehr

09. September 2017

Bögge in der Heimat auf einem Podium

Debatte im Münsterland: Bürgermeister von Senden diskutiert an seinem Gymnasium mit Bischof und Journalisten über Flüchtlinge. Das Podium ist hochkarätig besetzt. mehr

08. September 2017

Grüne machen der CDU Konkurrenz

Volksfest: Am Donnerstag kommt nicht nur CSU-Chef Horst Seehofer, sondern auch Grünen-Urgestein Rezzo Schlauch. mehr

07. September 2017

„Hall ist der ideale Startort für den Tag“

Wirtschaftsministerin und Landesbischof werden in Hall eine landesweite Aktion starten: Historische Gebäude stehen Fokus. mehr

05. September 2017

Biosphärengebiet „Schwäbische Alb“: Wandern und radeln in besonderer Natur

Die CDU-Landtagsfraktion besuchte das Biosphärengebiet „Schwäbische Alb“. Einige waren gut zu Fuß, andere bevorzugten das Rad. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo