Alles zu: donald trump

21. Oktober 2017

George W. Bush überrascht mit Rums-Rede gegen Trump

Jahrelang hat er sich zurückgehalten: Nun sorgt eine Rede des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush für Furore. Der Adressat ist eindeutig Donald Trump. mehr

19. Oktober 2017

Chinas neue Rolle: Mit Macht auf die Weltbühne

China war bisher auf der Weltbühne zurückhaltend. Präsident Xi Jinping will das ändern. Der Rückzug von US-Präsident Trump aus der Außenpolitik hilft ihm dabei. mehr

16. Oktober 2017

Iran hofft im Atomstreit auf „Europas Widerstand“ gegen Trump

Die Europäer ziehen beim Atomabkommen mit dem Iran an einem Strang - gegen Trump. Teheran nimmt sie nun in Pflicht. mehr

Für freien Handel

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble spricht sich gegen Abschottung und für mehr Offenheit aus. mehr

14. Oktober 2017

Trump verschärft Kurs gegenüber Iran

US-Präsident Donald Trump scheut den befürchteten offenen Rückzug aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Er will Teheran andere Daumenschrauben anlegen. mehr

Leitartikel zum Atomabkommen: Trumps unnötige Kraftprobe

Trump schaltet wegen des Atomabkommens mit dem Iran den Kongress ein. Dabei hält sich Teheran bisher an alle Vereinbarungen. Das Klima ist vergiftet. mehr

12. Oktober 2017

Umstrittener Empfang im Weißen Haus

US-Sport; Die Eishockeystars von Meister Pittsburgh Penguions sind für Präsident Donald Trump „unglaubliche Patrioten“. mehr

11. Oktober 2017

Vortrag: Warum Populismus funktioniert

Einen Experten-Vortrag über „Populismus und Radikalisierung aus psychiatrischer Sicht“ gab es am Tag der seelischen Gesundheit im Göppinger Christophsbad. mehr

07. Oktober 2017

„Es war höchste Zeit“

Bill Fawell, Kandidat für den amerikanischen Kongress, wuchs, wie er beschreibt, in einer „typisch republikanischen Familie" auf, wo man auf Traditionen Wert legt, Linksliberale für Ideologen hält und fest überzeugt ist, dass die Verfassung auch heute im Sinne der Gründerväter ausgelegt werden muss. mehr

John Adler

John Adler: mehr

04. Oktober 2017

Nordkorea-Experte des US-Geheimdiensts bezeichnet Kim Jong Un als "vernünftig"

Ein Experte des US-Auslandsgeheimdienstes CIA hat den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un als "vernünftig" bezeichnet. mehr

Rex Tillerson-

Tillerson gelobt Trump die Treue

US-Außenminister Rex Tillerson hat in einem ungewöhnlichen Schritt Präsident Donald Trump weiter die Treue gelobt. mehr

02. Oktober 2017

Proust und Trump: Vom Wert des Eigenlobs

Marcel Proust war als Schriftsteller bekannt und geschätzt. Weniger bekannt ist, dass er seinem Ruhm mit Eigenlob auf die Sprünge half. Ein Vorbild für heute? mehr

29. September 2017

US-Außenminister Tillerson in Peking: Gespräche über Nordkorea

US-Außenminister Rex Tillerson trifft seinen chinesischen Amtskollegen Wang Yi treffen. Schwerpunkt der Gespräche dürfte der Konflikt um das Raketen- und Atomprogramm Nordkoreas werden. mehr

Wirtschaftszahlen: Schön, aber verführerisch

Die Konjunkturaussichten sind blendend, die Wirtschaft wächst laut Herbstgutachten der Forschungsinstitute weiter. Für Koalitionsgespräche ist das riskant. mehr

Trump und Putin müssen sich mit Angela Merkel arrangieren

Angela Merkel ist in Washington und Moskau nicht unbedingt beliebt. Doch die Zusammenarbeit funktioniert. Darauf stellen sich Trump und Putin ein. mehr

28. September 2017

Trump ist eindeutiger Verlierer

US-Präsident Donald Trump ging es bei der Gesundheitsreform nie um eine konstruktive Alternative zu Obamacare. Er wollte nur siegen. Nun ist er der klare Verlierer. mehr

Streit zwischen Trump und den Sport-Stars spitzt sich zu

Ausgerechnet der Quarterback Colin Kaepernick, mit dessen Protesten der Skandal in den USA begann, könnte nun eine zweite Chance in der NFL bekommen. mehr

Donna Leon: Die Brunetti-Schöpferin wird 75

Donna Leon wird 75. Die Schöpferin des Kommissars Brunetti ist an menschlichen Irrungen und politischen Machenschaften interessiert, nicht an Aufklärung von Morden. mehr

26. September 2017

Proteste gegen Trump: Auch seine Freunde wenden sich ab

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinen Äußerungen für einen historischen Schulterschluss: Sportler und Klubbesitzer begehren gemeinsam gegen ihn auf. mehr

25. September 2017

Entscheidend ist aufm Teller

Was essen die Menschen am liebsten? Man könnte meinen, die ganze Nation sei auf dem Schlankmacher-, Gesundheits- und Bio-Trip. Aber die Currywurst ist immer noch Spitzenreiter. Das amüsiert unseren Autor Helmut Schneider. mehr

22. September 2017

Kim Jong Un bezeichnet Trump als dementen US-Greis

Der Krieg der Worte eskaliert weiter. Kim Jong Un bezeichnet Trump nun als dementen Greis, den er mit Feuer bändigen wolle. Nach den USA kündigt auch die EU neue Sanktionen gegen Pjöngjang an. mehr

21. September 2017

Kommentar zum Abkommen Ceta mit Kanada: Gemeinsame Standards

Ceta, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, tritt vorläufig in Kraft. Das ist eine gute Sache, findet unser Autor. mehr

Trump stellt erneut Atomvertrag mit dem Iran in Frage

US-Präsident Donald Trump kann die Fortsetzung des Atomabkommens mit dem Iran verhindern – ohne Angabe von Gründen. Vieles spricht für einen solchen Schritt. mehr

20. September 2017

Trumps Rede vor der Uno: Ermutigender Anfang

US-Präsident Donald Trump schlägt in seiner ersten Rede vor der UN-Generalversammlung scharfe Töne an. Doch immerhin erkennt er die Bedeutung der Uno an. mehr

19. September 2017

Neue Chancen für Mittelständler

Ceta: Das Freihandelsabkommen mit Kanada bedeutet vor allem weniger Bürokratie, sagt ein schwäbischer Unternehmer.  Deutsche Firmen können sich an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo