Alles zu: donald trump

14. Dezember 2017

Experte zur Wahl in Alabama: Da geht es nur um die Person Roy Moore

Trump ist längst noch nicht abgeschrieben, meint Josef Braml von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. Die Wahl in Alabama will er nicht überbewerten. mehr

USA: Senatswahl in Alabama wird zum Schock für Donald Trump

Es geht zwar nur um einen Senatssitz, doch der ist für weitere Vorhaben des US-Präsidenten Donald Trump äußerst wichtig: Bei der Senatswahl in Alabama gewinnt ein Demokrat. mehr

Berliner Großflughafen BER: Ein Witz ohne Starterlaubnis

Der Chef der Berliner Flughafenbaustelle will am Freitag einen Eröffnungstermin für den Airport nennen. Eine Ankündigung, die zum Lachen reizt. Oder zum Weinen. mehr

Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie

Der letzte EU-Gipfel in diesem Jahr sollte eigentlich ganz im Zeichen des Aufbruchs stehen. Doch ein seit Jahren ungelöster Streit sorgt bereits davor für schlechte Stimmung. mehr

13. Dezember 2017

Demokrat Jones gewinnt Senats-Nachwahl in Alabama

Es ist eine Riesenblamage für US-Präsident Donald Trump: Seine Republikaner verlieren in ihrer Hochburg Alabama einen wichtigen Senatssitz. mehr

12. Dezember 2017

Nach Terroranschlag: Suche nach Motiv geht weiter

Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen will sich ein 27-Jähriger in die Luft sprengen und verletzt mehrere Menschen. Ermittler suchen weiter nach dem Motiv. mehr

Macron erinnert Trump an Verantwortung für das Klima

Im Vorfeld eines Klimatreffens in Paris hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron dem US-Präsidenten „äußerst aggressives“ Verhalten vorgeworfen. mehr

09. Dezember 2017

Gefahr von Atombomben: Vortrag

Ein Experte der Friedrich-Naumann-Stiftung spricht über die Aufrüstung in Nordkorea mehr

mm

mmm mehr

08. Dezember 2017

Leitartikel zur Jerusalem-Entscheidung: Tritt für Palästinenser

Die kurzsichtige Politik von US-Präsident Trump droht den Nahen Osten zu destabilisieren. Dabei haben Despoten dort ganz eigene Rechnungen im Blick. Ein Leitartikel von Martin Gehlen. mehr

07. Dezember 2017

Hamas ruft wegen Trumps Israel-Plänen zu "neuer Intifada" auf

Nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat die radikalislamische Hamas-Bewegung zu einem Palästinenseraufstand aufgerufen. mehr

Trumps Entscheidung für Jerusalem bringt ihm den Zorn der Muslime ein

Die Ankündigung des US-Präsidenten, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlagern und dies Stadt damit als israelische Hauptstadt anzuerkennen, birgt Zündstoff. mehr

06. Dezember 2017

#metoo-Bewegung ist "Person des Jahres"

Zur „Person des Jahres“ hat das US-Magazin „Time“ die #metoo-Bewegung gekürt. Die Männer und Frauen hatten ihre Stimme gegen sexuelle Übergriffe erhoben. mehr

05. Dezember 2017

Trump kündigt Abbas die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem an

US-Präsident Donald Trump hat den Palästinenserpräsidenten über seine Absicht informiert, die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. mehr

02. Dezember 2017

Michael Flynn bekennt sich in Russland-Affäre schuldig

Der ehemalige Sicherheitsberater arbeitet offenbar mit den Sonderermittlern zusammen. Angeblich hat Präsident Donald Trump ihn beauftragt, Kontakt zum Kreml aufzunehmen. mehr

30. November 2017

Pjöngjang provoziert mit Raketentest

Nordkorea hat eine neuentwickelte Rakete getestet. Sie erweist sich als stärker als die bisherigen Modelle. Das Regime fordert US-Präsident Donald Trump heraus. mehr

24. November 2017

Der Trump aus dem „Waisenhaus“

Rollenspiele und Betrachtungen waren beim Auftritt von Uli Masuth interessante Elemente. mehr

22. November 2017

Unterstützung für US-Präsident Trump im Nordkorea-Konflikt

Die Härte gegen Nordkorea kommt in den USA gut an. Selten hat US-Präsident Donald Trump so viel Rückendeckung erfahren, konstatiert Peter De Thier. mehr

17. November 2017

Freundschaft gegen Abschottung

Bei den heutigen Rathausgesprächen in Bad Urach steht die deutsch-französische Freundschaft im Fokus. mehr

15. November 2017

US-Senatskandidat Moore gerät wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung unter Druck

Führende US-Republikaner fordern Senatskandidaten Roy Moore zum Rückzug auf. Hintergrund sind Vorwürfe, er habe eine Frau mehrfach sexuell belästigt. mehr

Uni der Generationen: Weltwirtschaft und Trump im Fokus

Mit dem Vortrag Erdal Yalcin zur Weltwirtschaft hat das Semester der Uni der Generationen begonnen. mehr

14. November 2017

Europäer besiegeln engere militärische Zusammenarbeit

Unter dem Namen „Pesco“ streben die EU-Staaten ein neues Kapital der Kooperation an. Die Außen- und Verteidigungsminister unterzeichneten das Gründungsdokument. mehr

13. November 2017

Trump schwächt die USA mit seiner Asienpolitik

Donald Trump, der sein Land zu neuer Stärke führen wollte, schwächt es mit seinem isolationistischen Kurs, meint Mathias Puddig. Das zeigte sich dieser Tage. mehr

11. November 2017

SWP-Podcast „Am Konferenztisch“: Trump und Jamaika

Die aktuelle Folge des SWP-Podcasts „Am Konferenztisch“ mit Ulrike Sosalla, Guido Bohsem und Dietrich Schröder. mehr

Ukraine-Konflikt: Schickt Trump Friedenstruppe in den Donbass?

Das Verhältnis zwischen Russland und den USA gilt als zerrüttet. Jetzt wird die Ukraine zum Stein des Anstoßes. US-Präsident Trump hegt offenbar Aufrüstungspläne für den Donbass. mehr

Assad schmiedet Zukunftspläne

Dass es zu einem Systemwechsel kommt, gilt als unwahrscheinlich. Das Regime beschäftigt sich bereits mit Szenarien für den Wiederaufbau. mehr

10. November 2017

US-Präsident besucht China: Trump lobt seine Gastgeber und schließt satte Geschäfte ab

Beim Besuch von Donald Trump in Peking haben die chinesischen Gastgeber offenbar den Ton getroffen: Der US-Präsident verzichtete auf Tiraden und lobte Peking sogar. mehr

09. November 2017

Demokraten gewinnen mehrere Wahlen deutlich

Stimmungswandel in den USA: Bei mehreren Kommunalwahlen gewinnen die Demokraten deutlich. Das nächste Ziel sind die Kongresswahlen 2018. mehr

08. November 2017

Twitter verdoppelt Textlänge auf 280 Zeichen

Es ist eine kleine Revolution in der Online-Welt: Der Kurzbotschaftendienst Twitter verdoppelt seine Textlänge auf 280 Zeichen. mehr

Ein Jahr nach der US-Wahl: Der Trumpismus wird bleiben

Ein Jahr nach der US-Wahl muss sich Europa der Einsicht stellen, dass Donald Trump eine zerstörerische Wirkung hat - und dennoch bleiben wird. Ein Leitartikel. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo