Alles zu: dokumentarfilm

16. September 2017

Die Schöne und der Nerd: Dokumentarfilm über Jens Söring

Ein Dokumentarfilm befasst sich mit Jens Söring und dem Mordfall Haysom. Die Schuldfrage kann auch er nicht klären, aber er zeigt die Ungereimtheiten in dem Verfahren auf. mehr

02. September 2017

Die Doku „Human Flow“ in Venedig: Ai Weiwei zeigt die Menschen hinter der Zahl

Beim Internationalen Filmfestival von Venedig plädiert der chinesische Künstler mit der Doku „Human Flow“ für Empathie mit Flüchtlingen. mehr

01. Juli 2017

Was Abschiebung mit den Menschen macht

Der Film „Deportation Class“ läuft am Dienstag, 4. Juli, im Burgtheater Hechingen – mit Publikumsgespräch. mehr

20. Juni 2017

Themen heute: Filme, Diskussionen und Verbände

Was sind die Themen des Tages, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region heute wichtig? Wir haben den Überblick. mehr

20. Mai 2017

Interview mit Annika Blendl: Auch mal Lust auf einen leichteren Film

Man kennt Annika Blendl aus dem Tatort und eigenen Regie-Projekten. Im Interview erzählt sie, warum sie jetzt auch mal Lust auf einen leichteren Film hatte. mehr

17. Mai 2017

You’ll Never Walk Alone

Schauspieler und Fußballfan Joachim Król begibt sich auf eine Suche nach den Spuren der bekanntesten Fußball-Hymne der Welt. mehr

08. Mai 2017

„Keine Branche ist so dumm wie wir“

Der Gaildorfer Kinoverein zeigt den Dokumentarfilm „Bauer unser“ und sorgt damit für Gesprächsstoff. Bundestagsabgeordneter Harald Ebner (Grüne) diskutiert mit. mehr

04. Mai 2017

Und die Lola geht an

Erneuter großer Erfolg für den bereits vielfach ausgezeichneten Diplomfilm 24 WOCHEN bei der Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES. mehr

03. Mai 2017

Ich. Du. Inklusion. - Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft

Langzeitdokumentation über die Inklusion von unterstützungsbedürftigen Kindern an deutschen Schulen. mehr

Geiger zeigt neuen Film

Beim Kinotag in der Donzdorfer Stadthalle zeigt unter anderem Regisseur Andreas Geiger aus Grünbach seinen neuen Dokumentarfilm. mehr

29. März 2017

Wenn der Vorhang fällt

Dokumentation über die deutsche Hip-Hop-Szene mit Sido, Marteria und Max Herre. mehr

24. März 2017

Gewalt an Frauen gibt es auch vor der Haustür

Eine Sondervorstellung im Geislinger Gloria Kino hat sich mit einem tabuisierten Thema beschäftigt: Gewalt gegen Frauen. Die Regisseurin von „Unter aller Augen“ berichtet von ihrer Arbeit. mehr

„Agrokalypse“: Was Gensoja in Brasilien anrichtet

Im Bildungshaus St. Luzen wird am kommenden Montag der Film „Agrokalypse“ gezeigt. mehr

22. März 2017

Bauer unser

Die österreichische Dokumentation Bauer unser blickt auf die Arbeit von lokalen Bauern in Europa. Filmemacher Robert Schabus spricht sich in seinem Film deutlich für die Arbeit der Landwirte aus. mehr

18. März 2017

Besondere Filme im Gloria Kino

Gleich drei besondere Filme sind morgen und am Montag im Geislinger Gloria Kino zu sehen. mehr

17. März 2017

Nominierungen für den Deutschen Filmpreis

Bei der Oscar-Verleihung ging Maren Ade mit „Toni Erdmann“ leer aus. Jetzt hat sie Chancen auf die Lola. Im Rennen um die meisten Nominierungen beim Deutschen Filmpreis überholte sie allerdings ein anderer Regisseur. mehr

15. März 2017

Die letzten Männer von Aleppo

Der "Beste Dokumentarfilm" auf dem Sundance Festival begleitet Rettungshelfer in Aleppo über zwei Jahre. mehr

03. März 2017

Neue Dokumentation: Die Gabe zu Heilen – Spurensuche in Burladingen

Der Film „Die Gabe zu heilen“ lockt derzeit ein großes Publikum ins Kino. Ein Beitrag zum gleichnamigen Buch von Annette Maria Rieger stammt von HZ-Redakteur Matthias Badura. Recherchiert wurde dafür auch in Burladingen. mehr

28. Oktober 2016

Der Teamgeist der Flieger

Der Flugplatz des LSV Illertissen bietet Raum für Segel-, Motor- oder Modellflieger. Und auch für Enthusiasten von historischen Flugzeugen. mehr

27. September 2016

SWR-Fernsehen zeigt am Mittwochabend Lindenhof-Dokumentation

Der Dokumentarfilm „Das Theaterwunder von der Alb – Der Lindenhof“ läuft am morgigen Mittwoch, 28. September, um 23.25 Uhr im SWR-Fernsehen. mehr

23. September 2016

Vielfalt hilft gegen Einfalt

Die Interkulturelle Woche möchte Alteingesessenen und Neuankömmlingen eine Plattform bieten, um mehr über einander zu erfahren. Start ist am Montag. mehr

29. August 2016

Rosenfelder spricht vor der Kamera über die Nazizeit

Hans Mendgen ist in Rosenfeld eine Größe. Nun boten seine Erzählungen Stoff für einen Film des französischen Filmemachers David Korn-Brzoza. mehr

15. August 2016

"Krieg und Spiele": Der Mensch und kämpfende Maschinen

Drohnen-Angriffe gehören zum Alltag der heutigen Kriegsführung. Ein neuer Dokumentarfilm blickt weiter und bringt Leute zusammen, die einen Einblick in eine Zukunft mit mehr kämpfenden Maschinen geben. mehr

09. August 2016

Film über Franz Beckenbauer

Prof. Thomas Schadt zeigt Dokumentarfilm über Franz Beckenbauer mehr

25. Juli 2016

Erschütternd und aufrüttelnd: Berlinale-Gewinner "Seefeuer"

Dieser Film zwingt die Zuschauer, genau hinzusehen. Der italienische Berlinale-Gewinner "Seefeuer" handelt vom Flüchtlingssterben im Mittelmeer. mehr

06. Juli 2016

Schafstall: Sigrun Köhler und Wiltrud Baier präsentieren  ihre Doku über Sibylle Berg

Die Filmemacherinnen Sigrun Köhler und Wiltrud Bayer stellen in Hall ihren Dokumentarfilm über die Schriftstellerin Sibylle Berg vor. mehr

27. Juni 2016

Sigrun Köhler und Wiltrud Baier machen Lust auf ihren neuen Dokumentarfilm

„Wer hat Angst vor Sibylle Berg?“ heißt das neue Werk von Sigrun Köhler und Wiltrud Baier. Die Regisseurinnen baten kürzlich zum Filmgespräch. mehr

18. Juni 2016

Filmpremiere „Eine Insel für den Kiebitz“ in Hengstfeld

Dokumentarfilm zeigt Schutzmaßnahmen für bedrohte Feldvögel. Im Anschluss Führung durch das Vogelschutzgebiet „Hohenloher Ebene östlich von Wallhausen“. mehr

06. Juni 2016

Dokumentarfilm "Urmila" im Obscura

Eine Sondervorführung des Kinofilms „Urmila – für die Freiheit“ gibt es heute von 20 Uhr an im Obscura. Mit dabei sind die Protagonistin Urmila Chaudhary, Regisseurin Susan Gluth und Man Bahadur Chhetri, leitender Manager der Nepal Youth Foundation. mehr

20. Mai 2016

Am Ende kein Ankommen

Wer hat das Recht zu kommen und zu bleiben? Der Dokumentarfilm von Ulrike Kübler lässt aus der Masse der Flüchtlinge drei Gesichter erscheinen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo