Alles zu: dlw

21. Oktober 2017

DLW-Areal: Bürger können sich äußern

Bis 5. November können Ideen und Anregungen zum Text für den Wettbewerb eingebracht werden. mehr

13. Oktober 2017

Wie geht es weiter bei der DLW?

In Eigenverwaltung soll DLW Flooring gerettet werden. Die Sanierer sind optimistisch, aber Garantien wollen sie nicht abgeben. mehr

12. Oktober 2017

DLW-Sanierung hakt bei Liquidität

Die Sanierung der DLW läuft trotz Liquiditätsengpass in Eigenverwaltung weiter. mehr

06. Oktober 2017

Stadt sichert Flächen an der Geisinger Straße

Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend in einer Sondersitzung die Aufstellung eines Bebauungsplans und eine Veränderungssperre beschlossen. mehr

30. September 2017

Bissingen schlägt zurück

Die satirische Samstags-Kolumne für Bietigheim-Bissingen. mehr

20. September 2017

Bietigheimer Staplerfahrer im Finale

Nexhat Ibrahimi bewältigt Hindernisparcours mit dem Arbeitsfahrzeug und hat sich so für die Deutsche Meisterschaft, den 13. Staplercup, in Aschaffenburg qualifiziert. mehr

13. September 2017

Stürmisches Wachstum im 20. Jahrhundert

Die Ausweisung neuer Wohngebiete, Eingemeindungen und der Zuzug von Vertriebenen prägten die jüngere Entwicklung der Stadt. mehr

05. August 2017

Neue Baugebiete auf alten Industrieflächen

Die Stadt Bietigheim-Bissingen setzt vor allem auf die Innenentwicklung. Schwerpunkte bilden das ehemalige Valeo-Areal und das DLW-Gelände. mehr

Schwerpunkt Wohnbau

Die BZ widmet sich dem Thema Wohnbau. mehr

03. August 2017

Gerber mussten draußen bleiben

Mit den Vorstädten dehnte sich Bietigheim erstmals jenseits der mittelalterlichen Mauer aus. mehr

29. Juli 2017

Mit den Bähnle und dem Auto

Die wöchentliche Kolumne in der BZ mehr

24. Juli 2017

Vorfreude auf das „Bogenviertel“

Das „Bogenviertel“ ist 8,5 Hektar groß und soll künftig sowohl Gewerbe anlocken als auch die eklatante Wohnungsnot lindern. Am Samstag hatten Bürger Gelegenheit, sich darüber zu informieren. mehr

19. Juli 2017

Das DLW-Areal kann besichtigt werden

Die Verwaltung veranstaltet am Samstag, 22. Juli, einen „Bähnlestag“ mehr

Gewerbesteuer fällt geringer aus

Der Bietigheim-Bissinger Gemeinderat hat am Dienstag einen Nachtragsetat beschlossen. Grund sind geringere Einnahmen als geplant. An Gewerbesteuer fehlen zwei Millionen Euro. mehr

03. Juni 2017

Heiße Themen waren Kuhriosum und Biovergärung

Die Einwohner der Stadt Bietigheim-Bissingen haben sich im vergangenen Jahr gegen die Biovergärungsanlage gewehrt. Deshalb wollen die Verantwortlichen beim DLW-Areal gleich von Anfang alles richtig machen. mehr

24. Mai 2017

DLW-Gelände: „Das ist eine Hausnummer für Bietigheim“

Am Dienstagabend informierten sich etwa 60 Bürger aus Bietigheim-Bissingen über die Pläne für das DLW-Areal. Es kamen erste Ideen von den Zuhörern. mehr

22. Mai 2017

Dienstagabend: Diskussion zum DLW-Gelände

In der Bietigheimer Kelter geht es am Dienstagabend um die Nutzung der Kelter. Laut Stadt können Bürger Ihre Vorstellungen mit einbringen. mehr

18. Mai 2017

Mit dem „Bähnle“ durchs DLW-Areal

Bietigheim-Bissingen geht die Planungen für ein Jahrhundertprojekt an. Doch noch gehen die Vorstellungen auseinander, wie das DLW-Gelände einmal aussehen soll. mehr

15. Mai 2017

DLW-Areal und Kitas auf Tagesordnung

Im Ratssaal des Bietigheimer Rathauses findet am Dienstag, 16. Mai, 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. mehr

27. April 2017

Der Fahrplan für den Wandel des DLW-Geländes

Noch in diesem Quartal soll eine Bürgerbeteiligung zur Nachnutzung des DLW-Geländes starten. Ziel ist es, in ein paar Jahren ein neues Viertel zu erhalten. mehr

22. Juni 2016

Stadt Bietigheim-Bissingen zahlt elf Millionen für DLW

Im Dezember haben die Stadt und das Unternehmen Oswa das DLW-Gelände zwischen B 27 und Gleisbogen gekauft. Nun wurde der Preis bekannt. mehr

12. Januar 2016

Schenkung von historischen Zeugnissen ans Stadtarchiv

Kurz vor Weihnachten hat sich die Stadt mit einem Bauträger einen großen Teil des DLW-Geländes gesichert. Doch von der Öffentlichkeit fast unbemerkt sind weitere Erinnerungen an die Firma in den städtischen Besitz übergegangen. mehr

04. Januar 2016

Wohnmobil in Lagerhalle fängt Feuer

Brand in einer Lagerhalle auf dem "BigPark"-Gelände neben der DLW an der Stuttgarter Straße. Gegen 19 Uhr am Samstag war nach Polizeiangaben durch aufmerksame Zeugen der Feuerwehr-Leitstelle Ludwigsburg mitgeteilt worden, dass aus einem Gebäude des Gewerbeparks Rauch austrete. mehr

29. Juli 2015

Feueralarm auf DLW-Gelände

Aufatmen bei der Feuerwehr in Bietigheim und bei der DLW. Ein Brand auf dem Firmengelände des Bodenbelagherstellers, der am Dienstagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr auslöste, entpuppte sich vor Ort als weniger dramatisch. mehr

07. Februar 2015

Rückhalt für Insolvenzverwalter

Wie geht es weiter mit der Armstrong DLW GmbH? Die Mitarbeiter setzen auf das Verhandlungsgeschick von Insolvenzverwalter Martin Mucha. Der will DLW als Einheit an einen Investor verkaufen, der möglichst viele Arbeitsplätze erhält. mehr

30. Januar 2015

Knappes Dutzend Interessenten an DLW

Der insolvente Bodenbelaghersteller Armstrong DLW aus Bietigheim-Bissingen meldet Fortschritte bei der Investorensuche für das Unternehmen. mehr

23. Januar 2015

DLW: Gespräche mit Investoren beginnen

Die Gespräche mit möglichen Käufern der insolventen Armstrong DLW GmbH haben begonnen. Das bestätigte Rechtsanwalt Martin Mucha, der vorläufige Insolvenzverwalter gegenüber der BZ. mehr

16. Dezember 2014

DLW-Chef: Insolvenz bietet große Chance

Die Verunsicherung bei den DLW-Mitarbeitern nach dem Insolvenzantrag ist groß. Findet sich ein Investor? Geschäftsführer Charles Irving-Swift ist zuversichtlich: "Wir sind gut positioniert." mehr

Ziel: DLW als Einheit verkaufen

Nach dem Insolvenzantrag stehen die Chancen gut, dass Armstrong DLW GmbH einen Investor findet. Das meint Geschäftsführer Charles Irving-Swift. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo