Alles zu: diskurs

30. Oktober 2017

Der neue Pollesch in Stuttgart: Warum nicht mal was Altes

René Pollesch wirbelt in Stuttgart wieder Diskurs und Trash durcheinander, diesmal mit einem starken Chor junger Frauen. mehr

16. Oktober 2017

Forum Unitopia an der Uni: Persönlichkeit vor Wissen

Wie sieht die Hochschule der Zukunft aus? Welche Rolle spielen Digitalisierung und Diskurs? Um diese Fragen ging es auf dem Forum Unitopia der Uni Ulm. mehr

06. Oktober 2017

Sineb El Masrar: Sturköpfen auch theologisch begegnen

Emanzipation im Islam wird von unterschiedlichen Kräften behindert. Aber sie ist möglich. Das machte eine Journalistin bei einem Forum in Neu-Ulm deutlich. mehr

18. Juli 2017

Jens Spahn und Thomas Bareiß diskutieren über Ehe für alle

Über die Ehe für alle, den G20-Gipfel und den Mut, kontrovers zu diskutieren: Staatssekretär Jens Spahn und Thomas Bareiß im Redaktionsgespräch. mehr

24. April 2017

Heute startet die Literaturwoche

Eine Lesung und Diskussionsrunde mit Mohamed Amjahid eröffnet heute die 5. Literaturwoche Donau. mehr

13. April 2017

„Der Fahrstuhl ist oben steckengeblieben“

Beim Frühjahrsempfang analysiert Jörg Schönenborn die jüngsten Entwicklungen: Vielen Menschen geht es gut, dennoch verspüren sie Sorgen und Ungerechtigkeit. mehr

09. Juni 2016

Neue Landtagspräsidentin wünscht sich lebendigere Debatten

Mit „Vorlesestunden“ sollen Landtagsabegordnete in Debatten nicht mehr langweilen, sagt die neue Stuttgarter Parlamentspräsidentin Aaras mehr

05. Juni 2016

Neue Landtagspräsidentin wünscht sich lebendigere Debatten

Die neue Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) wünscht sich eine lebendigere Debattenkultur im Parlament. "Die freie Rede macht den Diskurs interessanter, sie kann Argumente der Gegenseite aufnehmen und die Zuhörer eher faszinieren als Vorlesestunden", mehr

29. April 2016

Kabarett zwischen Koran und Kruzifix

Die keb Balingen und das Bildungshaus St. Luzen veranstalten am Montag, 13. Juni, um 20 Uhr in Hechingen ein Kabarett zum interreligiösen Diskurs. mehr

13. April 2016

Kostenfreies Seminar für Ehrenamtliche zum Thema Asyl

Das Thema Asyl ist derzeit durch diverse politische und gesellschaftliche Diskurse aufgeladen. Hinzu kommen die persönlichen Erfahrungen der Helfer in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. All dies löst unterschiedlichste Gefühle bei den Beteiligten aus. mehr

09. März 2016

Claudia Roth mahnt zur Solidarität

Angesichts der Flüchtlingsdebatte könnte der Anlass nicht aktueller sein: Die Menschenrechtspolitikerin Claudia Roth ist heute zu Gast im Bilderhaus. mehr

22. Januar 2016

SWR-Intendant appelliert an SPD und Grüne

Der Druck auf SPD und Grüne wächst, ihren AfD-Boykott zu überdenken. SWR-Intendant Boudgoust: Die Parteien müssen sich dem Diskurs stellen. mehr

"Abschied vom Diskurs" - Ein Leitartikel von Tanja Wolter

Jeder Bürger sollte seine Einkommensteuer auf einem Bierdeckel ausrechnen können - mit dieser Forderung sorgte 2003 der CDU-Politiker Friedrich Merz für Furore. Später räumte er unumwunden ein, dass der Bierdeckel nur ein Symbol für die geforderte Vereinfachung war. mehr

14. Januar 2016

Weltoffen, kritisch, engagiert

Die vh Ulm startet mit einem umfangreichen Programm in das Sommersemester. Neben dem Schwerpunkt "Das neue Deutschland" steht der 70. Geburtstag der Ulmer Volkshochschule im Vordergrund. mehr

13. Januar 2016

Weltoffen, kritisch, engagiert; vh wird 70

Die vh startet mit einem umfangreichen Programm in das Sommersemester. Neben dem Schwerpunkt "Das neue Deutschland" steht auch der 70. Geburtstag der Volkshochschule im Vordergrund. Mit einem Kommenatr von Hans-Uli Thierer mehr

28. Oktober 2015

Zum Jubiläum fünf Fragen rund um die Kultur

Das Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg wird 25 und feiert seinen Geburtstag mit einer Veranstaltungsreihe. "Quint Essenz Kultur. Ein Diskurs in fünf Akten" führt an fünf Orten in fünf aktuelle Themen der Kultur ein. mehr

22. Juli 2015

Wohnungspolitik im Diskurs

Die SPD Metzingen hat für die Mitgliederversammlung heute um 19.30 Uhr in der Medienakademie Metzingen (Eisenbahnstraße 29) einen kompetenten Referenten gewonnen: Karl Heinz Walter, von 2000 bis 2013 der Geschäftsführer der GWG Wohnungsgenossenschaft Reutlingen mbH, wird einen Vortrag zum Thema... mehr

20. Juli 2015

Wohnungspolitik im Diskurs

Die SPD Metzingen hat für die nächste öffentliche Mitgliederversammlung am Mittwoch, 22. Juli, um 19. mehr

13. Juni 2015

Kommentar: Reden ist Silber

Immer diese rechtswissenschaftlichen Diskurse, die einem das Leben abverlangt, zum Beispiel der, was wohl schwerer wiegt, das Recht auf Party oder das auf Nachtruhe? Es gab Zeiten, da konnten solche Fragen sogar jene beantworten, die beim zweiten juristisches Staatsexamen geschwänzt haben. mehr

24. April 2015

Prominenz will Brücken schlagen

Die Evangelische Akademie Bad Boll schaut mit Sorge nach Osten. Mit einer Tagung über den Ukraine-Konflikt will sie Brücken bauen. Dazu kommen Altkanzler Schröder, Erhard Eppler und Günther Beckstein. mehr

10. März 2015

Literatur am Morgen

Am Mittwoch, 11. März, findet um 10 Uhr unter dem Titel "Literatur und Diskurs am Morgen" ein Literaturkreis mit Heide Frankenhauser in der Stadtbücherei in Großsachsenheim statt. Grundlage des Gesprächs ist das Buch "Adressat unbekannt" von Kressmann Taylor. mehr

04. März 2015

Dantons politisch-menschlicher Diskurs

Am kommenden Freitag, 6. März, um 9.40 Uhr spielt das TheatermobileSpiele aus Karlsruhe im Neckartenzlinger Gymnasium. Aufgeführt wird eine Theater-Cillage: "büchner. die Welt. ein Riss." mehr

07. Februar 2015

Der Medienforscher Bernhard Pörksen über die Rolle des Internet im Meinungskampf

Fördert das Internet Hass und Extremismus statt Dialog? Das Netz ist neutral, betont Medienforscher Bernhard Pörksen. Wenn Menschen sich in Scheinwelten abschotten, sterbe aber der demokratische Diskurs. mehr

21. Januar 2015

Einen guten Eindruck machen

Auf Vermittlung der CSU-Stadträtin Silke Sagmeister-Eberlein referiert der gebürtige Ansbacher Unternehmensberater Fritz Gempel im Rahmen der Rothenburger Diskurse zum Thema Rhetorik: am Freitag, 23. Januar, um 20 Uhr im städtischen Musiksaal. mehr

05. Januar 2015

Zum Tod des Soziologen Ulrich Beck

Neben Jürgen Habermas war er der bekannteste deutsche Soziologe: Ulrich Beck hat den öffentlichen Diskurs mitgeprägt. Die Unbeherrschbarkeit der modernen Technik brachte er auf einen prägnanten Begriff. mehr

25. November 2014

Spitz, tiefsinnig und keineswegs diskret

Witzig und spitz mit tiefsinnigen Diskursen: Martina Brandl begeisterte mit einer temperamentvollen Show rund 200 Besucher einer Benefizveranstaltung für die Stiftung "Merklinger helft". mehr

06. Oktober 2014

Theorie-Talk, Slapstick und ein Riesen-Hammer

Was verbindet den neuen Schauspielintendanten Armin Petras mit seinem Vorgänger Hasko Weber? Zumindest dies: Beide führen René Pollesch auf. mehr

17. Mai 2014

Sechs treten ab

Sechs ehemalige Nersinger Gemeinderatsmitglieder sind in Unterfahlheim verabschiedet worden. Die einen empfahlen dem neuen Rat mehr Diskurs, die anderen dagegen wie bisher ein Streben nach Harmonie. mehr

15. April 2014

Verkehrspolitik im Fokus

Zum Thema Verkehrspolitik, speziell die örtlichen Probleme, diskutierten der Bundestagsabgeordnete Michael Donth und die CDU-Stadtratsfraktion mit Kommunalwahlkandidaten und Bürgern. mehr

09. April 2014

Leben, Sterben und alles andere

"Der gute Tod" im Podium des Ulmer Theaters: kein Diskurs über Sterbehilfe, sondern ein starkes Stück über Liebe und Leiden, Nähe und Distanz. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo