Alles zu: digitalisierung

16. Januar 2018

Fit für das Handwerk 4.0

Viele regionale Handwerksbetriebe reagieren sehr innovativ auf den Wandel ihrer Branche. Unterstützung bietet unter anderem das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer. mehr

11. Januar 2018

Glaube an weiteres Wirtschaftswachstum

Die großen Firmen im Kreis gehen das neue Jahr zuversichtlich an. Die IHK warnt, sich auf den guten Zahlen auszuruhen. mehr

Rundgang: Grüne zu Gast bei Schuler

Amtierender und künftiger Vorstandschef gewähren den Landtagsabgeordneten Einblicke in die Produktion. mehr

03. Januar 2018

Duale Ausbildung wird digital

Die IHK hat den Zuschlag für ein Modellprojekt des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums bekommen. mehr

30. Dezember 2017

Landrat Pauli fordert Kompromissfähigkeit

Die Fakten dürften dazu führen, dass es bei der Klinik-Diskussion im Zollernalbkreis Kompromisse geben muss, schreibt der Landrat in seinem Neujahrsgruß. mehr

29. Dezember 2017

Digitales Bürgerbüro für Göppingen

Die Kommune hat ein bürgerfreundliches, serviceorientiertes, digitales Baubürgerbüro als Modellprojekt angemeldet. mehr

Stadtwerke folgen Digital-Strategie

Versorgungsunternehmen will Start-Up-Firma kaufen, um Vernetzung von Dienstleistungen und Bezahlsystemen zu vereinfachen mehr

28. Dezember 2017

Die Stadt soll smarter werden

An der Digitalisierung kommt keiner vorbei. Auch nicht die Städte und Kommunen. Die Achalmstadt sucht nach Wegen. mehr

Digitale Bildung: Nichts dem Zufall überlassen

Gerhard Semler moniert die geringe Kostenbeteiligung des Landes an der Medien-Bildung in den Schulen. mehr

22. Dezember 2017

Warum ist das Outsourcing der Logistik sinnvoll?

Wenn ein Unternehmen wächst, ergeben sich ständig neue Aufgabenfelder. Dann steht die Führung vor der Entscheidung, ob für die neu anfallenden Tätigkeiten zusätzliches Personal eingestellt wird und die dafür nötigen Ressourcen beschafft werden, oder ob die Arbeit ausgelagert wird. mehr

19. Dezember 2017

Woran scheiterte Jamaica?

Der Kreisverband von Bündnis 90/Grüne diskutierte jetzt mit Beate Müller-Gemmeke über Verlauf und Abbruch der Sondierungsgespräche. mehr

18. Dezember 2017

Digital sind viele Betriebe nicht gut aufgestellt

Die IHK im Kreis Göppingen berät Unternehmen über Investitionen in digitale Infrastruktur und Geschäftsmodelle. mehr

14. Dezember 2017

Viel Geld für Polizei und Sicherheit: Streit um Strobls Haushalt

Mit der Innenpolitik will der baden-württembergische Innenminister Strobl punkten. Das macht sich am Etatvolumen bemerkbar. mehr

Trotz Einstimmigkeit gibt es kontroverse Diskussionen im Rat

Die Fraktionen des Ulmer Gemeinderates geben einstimmiges Votum ab, setzen aber unterschiedliche Schwerpunkte. Themen sind Digitalisierung, Stadtentwicklung, Sportförderung und der soziale Zusammenhalt. mehr

09. Dezember 2017

Das Netz als Wilder Westen unserer Zeit?

Das Netz als Tatort und Tatmittel, als Räuberhöhle und Fluchtweg: Das Triberger Symposium hat sich mit Herausforderungen für die Sicherheit im Internet befasst. mehr

Mit Gläubigen weltweit kommunizieren

Kirche im Netz: Die Digitalisierung ist auch in den Pfarrhäusern des Landkreises Ludwigsburg ein wichtiges Thema, bei dem die Fortschritte ganz unterschiedlich aussehen. mehr

Jede Menge Infos per Fingertipp

Das bisher verwaltungsinterne Geoinformationssystem der Stadt soll künftig allen offen stehen. mehr

08. Dezember 2017

Das Jahr erfolgreich gemeistert

Der Technologiekonzern Voith startet nach einem guten Geschäftsjahr in eine neue Wachstumsphase. Mit dem Geschäftsbereich „Digital Solutions“ soll auch in Crailsheim für Synergieeffekte gesorgt werden. mehr

07. Dezember 2017

Digitalisierung: Erbe fordert mehr Geschwindigkeit und Bandbreite

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut erkennt bei der IHK-Vollversammlung einen Nachholbebarf in Sachen Digitalisierung. Gremium wählt Robin Morgenstern zum neuen Vizepräsidenten. mehr

01. Dezember 2017

Tauziehen um die „Schulcloud“

Bund und Länder haben sich beim Thema Digitalisierung der Schulen inzwischen völlig verhakt. Man streitet um Eckpunkte und Verhandlungspapiere. Und wer entwickelt nun die Plattform für digitale Bildungsinhalte? mehr

23. November 2017

Ziel: Schulen digital auf den gleichen Standard bringen

Der Schulbeirat der Stadt Bietigheim-Bissingen befasste sich in seiner zweiten Sitzung unter anderem mit der Digitalisierung und der Ganztagsschule. mehr

15. November 2017

Boom bringt neue Herausforderungen

Dem Handwerk geht es gut – das machte die Vollversammlung der Handwerkskammer deutlich. mehr

14. November 2017

Interview mit Cem Özdemir: „Zeigen, wie Wohlstand und Jobs Hand in Hand gehen“

Grünen-Parteichef Cem Özdemir will sich bei den Koalitionsverhandlungen nicht drängen lassen. Seine Partei werden nichts unterschreiben, nur damit igendetwas unterschrieben ist, sagt er im Interview. mehr

Deponie, Schule und Krankenhaus

Landrat Heiner Scheffold legt Haushalt des Alb-Donau-Kreises vor mit Schwerpunkten der Investitionen 2018 auch in Ehingen. mehr

IHK zeichnet beste Absolventen aus

Die besten Absolventen im hiesigen Bezirk hat die Industrie- und Handelskammer in der Donauhalle ausgezeichnet. Die Veranstaltung stand im Zeichen von Wirtschaft 4.0. mehr

13. November 2017

Ministerin: IT-Fachkräftemangel verdoppelt sich bis 2030

Rund 3000 IT-Fachkräfte fehlen aktuell in Baden-Württemberg, und bis zum Jahr 2030 könnten es mit 6700 mehr als doppelt so viele sein. mehr

Nicole Hoffmeister-Kraut-

Fachkräfte-Allianz stellt Studie zu IT-Personalbedarf vor

Wie hoch ist der Bedarf an IT-Fachkräften in Baden-Württemberg und wie kann dieser landesweit gedeckt werden? mehr

IHK zeichnet beste Absolventen aus

Die besten Absolventen im hiesigen Bezirk hat die Industrie- und Handelskammer in der Donauhalle ausgezeichnet. Die Veranstaltung stand im Zeichen von Wirtschaft 4.0. mehr

10. November 2017

IT-Kongress: Diffuse Angst vor digitalem Wandel

An der HNU ging es beim IT-Kongress darum, wie man Menschen und speziell Mitarbeiter der Firmen beim digitalen Wandel mitnimmt. Es gibt eine „diffuse Angst“. mehr

09. November 2017

Dürr: Millionen für die Digitalisierung

Der Dürr-Konzern befindet sich im Umbruch, strebt 2017 ein Rekord-Bestellvolumen an und investiert kräftig in Forschung und Entwicklung. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo