Alles zu: demokratie

06. Oktober 2017

Göppinger Ex-Bankvorstand kämpft für Unabhängigkeit Kataloniens

Dr. Peter Aubin, früherer Vorstandssprecher der Volksbank Göppingen, kämpft an der Seite seiner Frau für die Unabhängigkeit Kataloniens. mehr

27. September 2017

Toleranz statt Ausgrenzung: Fortbildung für Sozialarbeiter

Wie kann Kindern Demokratie nähergebracht werden, um Extremismus entgegenzuwirken? Dieses Thema beschäftigt Schulsozialarbeiter. mehr

26. September 2017

Akademiepreis: Besonders berührt

Die beiden Preisträger des Akademiepreises der Evangelischen Akademie kommen aus Leipzig und aus Erkenbrechtsweiler-Hochschwang. mehr

25. September 2017

Seit wann jagen Demokraten?

Es ist mehr als eine verbale Entgleisung, es ist eine Ungeheuerlichkeit: Dass die AfD auf die Jagd gehen werde, verkündete der Spitzenkandidat dieser angeblich bürgerlich-konservativen Partei gestern Abend, als der Einzug in den Bundestag klar war. Damit bestätigte Alexander Gauland einmal mehr, dass die AfD eine rechtsradikale Partei ist. Denn: Welcher Demokrat geht auf die Jagd, wenn es um Politik geht? Welches Menschenbild haben Politiker, die meinen, mit solch aggressiver Rhetorik Politik machen zu müssen? Ist man naiv, wenn man sich an solche Töne nicht gewöhnen kann? mehr

23. September 2017

Bei dieser Bundestagswahl geht es um unsere Demokratie!

Trotz müdem Wahlkampf sollte jeder am Sonntag zur Wahl gehen. Es geht nicht nur um Inhalte, sondern um unsere demokratischen Grundwerte. Ein Kommentar von Ulrich Becker. mehr

21. September 2017

Steinmeier klagt Verrohung der politischen Kultur an

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geht in die Offensive: Er sorgt sich um die Zukunft von Demokratie und offener Gesellschaft. mehr

Für eine bessere Wahlbeteiligung

Die Gemeinschaftsschule Rangendingen-Hirrlingen ist an diesem Donnerstag bei der Juniorwahl 2017 dabei – bundesweit nehmen über 3000 Schulen teil. mehr

19. September 2017

Bündnis gegen Rassismus hat sich vorgestellt

Neues kirchliches Bündnis gegen Rassismus hat sich jetzt vorgestellt. Die Initiatoren hoffen auf Mitstreiter für mehr Demokratie und Menschenrechte.   mehr

Freie Wähler Vöhringen feiern 40. Geburtstag

Seit vier Jahrzehnten gestalten die Freien Wähler in Vöhringen die Entwicklung der Stadt mit – an höchster Stelle. mehr

Songs und Statements vor der Wahl

Mit Rocksongs und Texten wird am Samstag bei Odeon im Alten E-Werk für die Demokratie geworben. mehr

14. September 2017

Familien noch stärker unterstützen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen unterstützt den Reutlinger CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Donth mit einem Wahlkampfauftritt in der Augstberghalle in Steinhilben. mehr

08. September 2017

Schule und Chancen

Für viele Mädchen und Jungen im Land beginnt in der kommenden Woche ein neuer Lebensabschnitt. mehr

07. September 2017

Bildungsprogramm: Demokratie und Hierarchie im Fokus

Das Haus der Begegnung, das Bildungshaus der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm, präsentiert sein aktuelles Herbst- und Winterprogramm. mehr

26. August 2017

Video soll zur Stimmabgabe anspornen

Die Lokale Agenda 21 aus Uhingen will mit einem Videoclip Politikverdrossenheit und Radikalismus entgegensteuern. mehr

24. August 2017

Leitartikel: Konsens ist Ausdruck von Reife, nicht von Schwäche

Nicht der Konsens bedroht die Demokratie, sondern Menschen, die dazu nicht mehr in der Lage sind, meint Elisabeth Zoll. mehr

22. August 2017

Hohenasperg: Kämpfen für die Freiheit

Das Gefängnis auf dem Hohenasperg bezeugt, wie hart erfochten die Demokratie ist. Zudem ist er Ansporn, immer wieder für sie zu kämpfen. mehr

12. August 2017

„Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“

Eine öffentlich finanzierte Meldestelle des „Demokratiezentrums Baden-Württemberg“ geht gegen Hass im Internet vor. Ist das staatliches Denunziantentum? mehr

50.000 Euro für Musiktheater-Projekt

Der Ulmer Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang erhält vom Land eine Geldspritze. Geplant ist eine musikalisch-poetische „Feier der Demokratie“ mehr

09. August 2017

Mit dem Segen des Militärs: Maduros Staatsumbau geht voran

Die politische Umwälzung in Venezuela geht Tag für Tag voran: Das Militär verweigert gewählten Abgeordneten den Zugang zum Parlament, drinnen werden Fakten geschaffen. mehr

08. August 2017

Omnibus wirbt für direkte Demokratie

Noch heute steht ein weißer Doppeldeckerbus auf dem Marktplatz in der Kurstadt. An Bord sind jede Menge Informationen und Argumente für Volksabstimmungen. mehr

19. Juli 2017

Wie der Kampf gegen Rechts gelingt

Mehr als 100 Teilnehmer kommen zu einem Fachtag ins Integrationszentrum Gaisbach. mehr

18. Juli 2017

Menschenrechte in China: Und das Volk bleibt stumm

Wegen des Todes von Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo erntet die chinesische Führung weltweit viel Kritik. Im Land selbst aber scheint das Interesse gering. mehr

Die Vereinigten Neckarstaaten sind gegründet

Das Gymnasium Neckartenzlingen beteiligt sich an der Aktion „Schule als Staat“. mehr

08. Juli 2017

„Positionen besetzt halten“

Soziologe Michael Zöller erklärte in Unterelchingen, was Populismus ist. Und wie er sich eindämmen lässt. mehr

24. Juni 2017

Nichts von der Strahlkraft verloren

Robert Antretter, profilierter Vertreter der Politik und bis heute tapferer Kämpfer für mehr Menschlichkeit, erlebt in Murrhardt einen heißen Abend. mehr

23. Juni 2017

Tausend Luftballons fliegen am Mittwoch über Burladingen

Unter dem Motto „Burladingen ist bunt!“ treten am kommenden Mittwoch 1000 Luftballons in fünf Ortsteilen ihre Reise an. Man will ein Zeichen setzen: Für Demokratie und Weltoffenheit. mehr

13. Juni 2017

Schwerpunktthema Demokratie im Jahresprogramm der KEB

Dem Schwerpunktthema Demokratie widmet die Katholische Erwachsenenbildung KEB ihr Jahresprogramm mit Vorträgen, Gesprächsrunden und einem Rundgang durch Weißenhorn. mehr

03. Juni 2017

Bürger werden immer stärker in Entscheidungen einbezogen

Im Land hat sich in den vergangenen Jahren eine rege Bürgerbeteiligungskultur entwickelt. Fest steht aber auch: Am Ende entscheidet der Gemeinderat. mehr

31. Mai 2017

300 Uhinger fordern Bürgerentscheid wegen Baugebiet

Rund 300 Demonstranten zogen am Montagabend vom Uditorium zum Uhinger Rathaus: Sie fordern einen Bürgerentscheid zum Baugebiet Weilenberger Hof 3. mehr

27. Mai 2017

Essinger-Gymnasium in Sorge um ehemalige Abiturientin Mesale Tolu

Mit einer Presseerklärung setzt sich das Kollegium des Essinger-Gymnasiums für die seit fast vier Wochen in der Türkei inhaftierte Journalistin ein. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo