Alles zu: datenschutz

11. Dezember 2014

Daten sind die digitale Währung

Die digitale Welt und der Datenschutz: Bei der Uni der Generationen des Stadtseniorenrats hat Rüdiger Grimm von der Uni Koblenz-Landau die Hilflosigkeit der Menschen bei dem Thema dargestellt. mehr

06. Dezember 2014

Uni der Generationen über Datenschutz

Am Montag, 8. Dezember, hält Professor Rüdiger Grimm von der Universität Koblenz bei der Uni der Generationen des Stadtseniorenrats an der Hochschule in Göppigen eine Vorlesung zum Thema: "Der voll durchleuchtete gläserne Mensch - Datenschutz und Datensicherheit in Zeiten globaler... mehr

15. November 2014

Mehrheit der Lehrer nutzt digitale Medien

Digitale Medien stoßen bei Lehrern auf unterschiedliche Resonanz: Die Mehrheit verspricht sich davon höhere Akzeptanz ihres Unterrichts. Ein Teil befürchtet, dass dadurch der Medienkonsum gefördert wird. mehr

25. Oktober 2014

Nachrichten vom 25. Oktober 2014

Neuer Datenschützer Eislingen - Benjamin Heilig, der Leiter des Rechnungsprüfungsamts der Stadt Eislingen, ist jetzt auch Datenschutzbeauftragter der Stadt. Der Gemeinderat hat ihm die zusätzliche Aufgabe übertragen. Bisher war der Datenschutz beim Haupt- und Personalamt angesiedelt. mehr

11. Oktober 2014

Neue Regeln zum Datenschutz in der EU

Nach fast dreijähriger Debatte kommt Bewegung in die Reform der europäischen Datenschutzregeln. Die EU-Justizminister einigten sich auf grundlegende Prinzipien für die Verarbeitung von Daten. mehr

04. Oktober 2014

Armband schafft Bewegung: Fitnesstracker im Test

Fitnessarmbänder sind inzwischen an vielen Handgelenken zu entdecken. Wie lebt es sich damit? Die SÜDWEST PRESSE hat zwei Bänder getestet. Fazit: Der Alltag wird bewegter und überwachter. mehr

22. September 2014

DHL-Nutzerdaten sichtbar: Post räumt Fehler ein

Die Deutsche Post hat einen stundenlangen Technikfehler bei ihrer Paketdiensttochter DHL eingeräumt, durch den Nutzer Sendungsdaten anderer Kunden einsehen konnten. mehr

13. August 2014

Kamera in Auto verstößt gegen Datenschutz

Der Datenschutz geht vor: Erstmals hat ein deutsches Gericht bestimmte Einsatzzwecke von Auto-Videokameras für unzulässig erklärt. mehr

07. August 2014

Riesiger Datenklau hinterlässt viele Fragen

Trotz des gigantischen Ausmaßes sind die genauen Auswirkungen des jüngsten Diebstahls von 1,2 Milliarden Einwahldaten für Online-Dienste weiterhin unklar. Die Politik appelliert an Nutzer und Anbieter, mehr für die Sicherheit zu tun. mehr

30. Juli 2014

Warnung vor Zeugnis-Aktionen

Tolle Rabatte für viele Einser und Zweier im Zeugnis? Wenn Schüler aus ihren guten Noten bei den diversen Zeugnis-Aktionen des Einzelhandels Profit schlagen wollen, ist aus Sicht des Datenschutzes Vorsicht geboten. mehr

24. Juli 2014

Voßhoff kritisiert Pläne für Anti-Terror-Datei

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) hat die geplanten Änderungen der Anti-Terror-Datei scharf kritisiert. Mit Kommentar von Christoph Faisst: Entwicklungsfähig. mehr

17. Juli 2014

Datenklau muss nicht sein - Tipps vom Datenschutzbeauftragten

Der NSA-Skandal hat viele wachgerüttelt und nach dem Bekanntwerden der aktuellsten Spitzel-Affären fragen sich Verbraucher, wie sicher ihre Daten sind. Doch wie kann man sich vor Angriffen schützen? mehr

28. Juni 2014

Notizen vom 28. Juni 2014

Urteil gegen Speicherung Der österreichische Verfassungsgerichtshof lässt alle Bestimmungen zur Vorratsdatenspeicherung aufheben. Sie widersprächen dem Grundrecht auf Datenschutz und dem Recht auf Privat- und Familienleben. mehr

13. Juni 2014

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

Jeder Fünfte verzichtet Schnelligkeit und Komfort sind wichtige Aspekte beim Online-Banking. Aber den Nutzern ist nichts wichtiger als Sicherheit und Datenschutz. Beim mobilen Banking über Smartphone und Tablet gibt es da noch viele Vorbehalte, ergab eine Studie. mehr

10. Juni 2014

Maas bekennt sich zum Datenschutz

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat Forderungen aus der Union nach einem nationalen Alleingang bei der Vorratsdatenspeicherung eine Absage erteilt. mehr

07. Juni 2014

WEITERBILDUNG

Datenschutzbeauftragte Die IHK Ulm veranstaltet am 23./24. Juni (8.30 bis 16.15 Uhr), ein Seminar zum Thema Datenschutz. Es richtet sich insbesondere an neue betriebliche Datenschutzbeauftragte. mehr

EU-Regeln zum Datenschutz auch für US-Firmen?

Auch ausländische Firmen wie die großen US-Internetkonzerne sollen den künftigen europäischen Datenschutzregeln unterliegen. mehr

27. Mai 2014

Uni Ulm forscht zu Datenschutz und Sicherheit im Auto der Zukunft

Das Auto von Morgen ist vernetzt mit seinem Umfeld - und eine echte Datenschleuder. Forscher der Uni Ulm entwickeln Systeme, die die Datenflut eindämmen und das Auto gegen Hacker absichern. mehr

21. Mai 2014

IHK lädt ein zur ITK-Konferenz

Eine ITK-Konferenz findet am Donnerstag, 22. Mai, von 13 bis 18.45 Uhr im IHK-Forum, Hindenburgstraße 54, statt, heißt es in einer Mitteilung der IHK. Ganz im Zeichen von IT-Sicherheit, Datenschutz und IT-Recht steht diese erste ITK-Konferenz der IHK. mehr

20. Mai 2014

HOCHSCHULE

Veranstaltungen an der Hochschule in Geislingen in dieser Woche: Heute, 20. Mai, 19.30 bis 21 Uhr, Krisenmanagement: Probleme bei Datenschutz und Datensicherheit als Herausforderung, Referent: Prof. Dr. Robert Simon, FMC Consultants, Parkstraße 4, Raum: Pa4-603. Mittwoch, 21. Mai, 17. mehr

17. Mai 2014

Attacke gegen Attacken

Was in Sachen IT-Sicherheit, Datenschutz und IT-Recht gerade aktuell ist, zeigt die erste ITK-Konferenz der Industrie- und Handelskammer am 22. Mai. mehr

15. Mai 2014

Leitartikel NSA-Ausschuss: Big Data und Big Brother

Als sich die deutsche Netzgemeinde in der vorigen Woche wieder mal in Berlin traf, um über die aktuellen Themen des digitalen Zeitalters zu diskutieren, also über Nutzerfreiheit, Datenschutz und Cyberkriminalität, da war die Ratlosigkeit unter den versammelten Bloggern groß. Ein Leitartikel von Gunther Hartwig. mehr

10. Mai 2014

Foto-App Snapchat muss nachbessern

Die besonders bei Jugendlichen beliebte Foto-App Snapchat hat sich den Zorn einer US-Behörde zugezogen und muss den Dienst überarbeiten. Die Federal Trade Commission (FTC) warf Snapchat vor, zu lasch mit Datenschutz und Sicherheit umgegangen zu sein. mehr

07. Mai 2014

NSA-Affäre : Bundesdatenschutzbeauftragte fordert mehr Aufklärung durch USA

Die neue Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (55) hat die unzureichende Aufklärung der NSA-Affäre durch die US-Administration kritisiert. mehr

23. April 2014

Forum zum Datenschutz

Das 15. Ebersbacher Forum beschäftigt sich mit dem Thema "Was ist heute noch privat - brauchen wir Datenschutz?". Es findet am Mittwoch, 7. Mai, ab 19 Uhr im Gasthaus Hecht in Ebersbach statt. mehr

Forum zum Datenschutz

"Was ist heute noch privat - brauchen wir Datenschutz?" Zu diesem Thema referiert der Geislinger SPD-Landtagsabgeordnete Sascha Binder beim Ebersbacher Forum am Mittwoch, 7. Mai, im Gasthaus Hecht (19 Uhr). mehr

12. April 2014

"Wir werden die Strompreise stabilisieren"

Seit Dezember 2013 ist Thomas Oppermann (59) Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Er muss die Zusammenarbeit mit den Koalitionspartnern CDU/CSU organisieren. Der Start war eher holprig. mehr

09. April 2014

Vorratsdaten: EU-Richtlinie ist nichtig

Die Vorratsdatenspeicherung in der EU ist in ihrer bisherigen Form Geschichte. Der Europäische Gerichtshof hat die entsprechende Richtlinie gekippt. In der Koalition herrscht über die Konsequenzen Uneinigkeit. mehr

07. März 2014

Computermesse Cebit will in erster Linie für Fachpublikum da sein

Die Endkonsumenten werden sich auf der Computermesse Cebit dieses Jahr eher wenig wohl fühlen. Zielgruppe Nummer eins sind Fachbesucher, die Cebit wird zur Plattform für den Austausch in der Branche. mehr

28. Februar 2014

Verletzt U-Ausschuss den Datenschutz?

Darf der Untersuchungsausschuss auf private Beamten-Emails zugreifen? Der Datenschutzbeauftragte Jörg Klingbeil sieht sich gefordert. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo