Alles zu: datenschutz

22. Juni 2016

Zu wenig Kontrolleure beim Datenschutz

Die Datenschutzbeauftragte des Bundes, Andrea Voßhoff (CDU), beklagt die mangelnde Personalausstattung ihres Amtes. Darunter leide die Kontrolle der Bundesbehörden. <i>Mit Kommentar von Gunther Hartwig: Vertrauen ist gut - Kontrolle besser.</i> mehr

18. Mai 2016

Oberlandesgericht akzeptiert Auto-Videos als Beweismittel

Die umstrittenen Aufnahmen von Videokameras im Auto - sogenannten Dashcams - können unter bestimmten Umständen Beweismittel sein. Das hat das Oberlandesgericht Stuttgart entschieden. mehr

21. April 2016

Diskussion mit Regisseur Bernet über Datenschutz

David Bernet, Regisseur des Films "Democracy - im Rausch der Daten", ist am kommenden Freitag zu Gast im Kino Klappe in Kirchberg/Jagst. mehr

20. April 2016

Vortrag über Datenschutz beim Online-Geschäft

Das Arbeitslosenzentrum Ludwigsburg bietet eine kostenlose Veranstaltung an, in der ein Experte Tipps zu Sicherheitsmaßnahmen bei Online-Geschäften gibt. mehr

09. April 2016

Industrie 4.0 - Was ist das eigentlich?

"Industrie 4.0", das "Internet der Dinge", "Smart Home" - was hat es mit diesen Bezeichnungen auf sich? Sie stehen für eine Umwälzung des Arbeits- und des Privatlebens. Beim Datenschutz gibt's noch viele offene Fragen. mehr

06. April 2016

Überfälliger Schritt: WhatsApp verschlüsselt Daten

Seit seiner Gründung steht WhatsApp wegen seines laxen Umgangs mit Nutzerdaten in der Kritik. Jetzt führt der Dienst eine Verschlüsselung seiner Nachrichten ein. Ein längst überfälliger Schritt. <i>Ein Kommentar von Steffen Wolff.</i> mehr

29. März 2016

FBI kam ohne Hilfe von Apple an Daten in umkämpftem iPhone

Apple muss das iPhone des Attentäters von San Bernardino doch nicht entsperren, weil die US-Behörden auch ohne Hilfe des Konzerns auf die Daten zugreifen konnten. Wie genau ihnen das gelang ist unklar. Gibt es eine Schwachstelle, von der auch Apple nichts weiß? mehr

27. März 2016

Umfrage: Viele Deutsche nach Terroranschlägen angstfrei

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Brüssel sagen 56 Prozent der Deutschen, dass sie weiterhin frei von Angst vor Terror sind. 42 Prozent ängstigen sich, ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag". mehr

21. März 2016

Datenpanne: Mannheimer Energieversorger schaltet Hotline

Nach der Panne mit sensiblen Kundendaten hat der Mannheimer Energieversorger MVV eine Hotline geschaltet. Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8003132 können sich Kunden darüber informieren, ob sie von dem Datenleck betroffen sind. Das sagte ein MVV-Sprecher am Montag. Das Unternehmen schreibe die Betroffenen auch an und informiere über den Vorfall.  mehr

20. März 2016

Mannheimer MVV mahnt nach Panne mit Kundendaten zur Vorsicht

Nach der versehentlichen Herausgabe sensibler Kundendaten rät der Mannheimer Energieversorger MVV betroffenen Kunden zur Wachsamkeit. "Auch wenn wir davon ausgehen, dass mit den Daten kein direkter Schaden verursacht werden kann, empfehlen wir mehr

03. März 2016

Facebook: Bundeskartellamt prüft Verstöße gegen Datenschutz

Dafür wird es vom Unternehmen selbst sicher keinen "Like" geben: Das Bundeskartellamt hat gestern eine Untersuchung gegen den Socialmedia-Anbieter eröffnet. Auf dem Prüfstand steht der Datenschutz. mehr

15. Februar 2016

Datenschutz und digitale Formen der Beteiligung

Am Donnerstag, 18. Februar, 20.15 bis 21.45 Uhr, gibt es im Volkshochschul-Saal (Katharinenstraße 18, Tübingen) einen Vortrag der Volkshochschule in Kooperation mit dem Kreisverband Reutlingen-Tübingen der Piratenpartei Deutschland. mehr

10. Februar 2016

Der Kandidat der Piraten, Matthias Jahn, fordert eine bessere Privatsphäre im Internet

Der Schutz der Privatsphäre im Internet ist die Herzensangelegenheit von Matthias Jahn. Vergangenes Jahr wurde der Auszubildende aus Künzelsau zum Direktkandidaten der Piraten im Hohenlohekreis gewählt. mehr

22. Januar 2016

Chancen der Digitalisierung im Handwerk

Das Gros der schwäbischen Handwerksbetriebe sieht die Notwendigkeit, sich dem Thema Digitalisierung zu stellen. Als größte Herausforderung sehen die Betriebe die Rechtsunsicherheiten beim Datenschutz und an zweiter Stelle die mangelnde Sicherheit der IT-Systeme. mehr

17. Dezember 2015

EU stärkt Datenschutz

Als "Durchbruch" loben Befürworter die neuen Datenschutzregeln der EU. Vier Jahre wurde verhandelt - viele Konzerne jedoch fürchten Nachteile. Mit einem Kommentar von Thomas Veitinger: Selbstbestimmte Datenspur. mehr

17. November 2015

Ex-Ministerin spricht über Datenschutz

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist am Dienstagabend in Ulm zu Gast. Die ehemalige Bundesjustizministerin referiert zum Thema Datenschutz, Digitalisierung und Netzneutralität. mehr

31. Oktober 2015

Vereine: Datenschutz ist wichtige Aufgabe

Mit dem Bundesdatenschutzgesetz und seinen Auswirkungen auf die Arbeit der Vereine setzten sich am Donnerstag rund 30 Vereinsvertreter im Besigheimer Rathaus auseinander. mehr

28. Oktober 2015

Parksünder-Fotos im Netz: Datenschützerin kritisiert Verkehrsclub

Dass der Verkehrsclub Heidenheim im Internet neuerdings Autos von Parksündern zeigt, zieht Kreise - und stößt nicht überall auf Zustimmung: Der Datenschutz sieht Bedenken. mehr

24. September 2015

EU-Gutachten: Facebook-Daten sind nicht sicher

Der Generalanwalt beim EuGH hält das Datenschutz-Abkommen zwischen EU und den USA für rechtswidrig. Ein herber Schlag für Facebook und Co. mehr

29. August 2015

Weiterbildung: Datenschutz

Die Ulmer Akademie für Datenschutz und IT-Sicherheit "udis" bietet mehrere Seminare und Weiterbildungen an: - Ausbildung zu zertifizierten fachkundigen Datenschutzbeauftragten nach dem Ulmer Modell (DSB): drei Wochenblöcke plus Prüfungstag (21. bis 26. September, 19. bis 23. mehr

13. Juli 2015

TV-Geräte: Spion im Wohnzimmer

Er arbeitet im Nebenjob, das aber rund um die Uhr. Er sieht alles, hört alles, kaum einer nimmt ihn wahr. Der Spion steht mitten im Wohnzimmer. Jetzt beschäftigen smarte TV-Geräte den Landtag. mehr

08. Juli 2015

Bundesverfassungsgericht prüft BKA-Gesetz

In Karlsruhe steht das BKA-Gesetz auf dem Prüfstand. Damit geht es um die Befugnisse der Polizei bei der Terrorabwehr und um die Sicherheit des Landes. Die Verfassungsrichter lassen Kritik erkennen. mehr

16. Juni 2015

Erstmals internetgerecht

Die Pläne für einen einheitlichen Datenschutz in Europa nehmen Gestalt an. Die EU-Regierungen verständigten sich am gestrigen Montag auf eine gemeinsame Position. Die endgültige Regel soll 2018 in Kraft treten. mehr

13. Juni 2015

Netzaktivist Markus Beckedahl: Regierung kann Vorratsdatenspeicherung nicht begründen

Markus Beckedahl, Chefredakteur des Blogs netzpolitik.org, erklärt, was gegen die Speicherung von Kommunikationsdaten spricht. Und warum sich nicht mehr Leute für das Thema Datenschutz interessieren. mehr

09. Juni 2015

Verkehrsbefragung: "Auswertung verzögert sich"

Die Auswertung der Verkehrsbefragung in Bietigheim-Bissingen verzögert sich deutlich. Nach Beschwerden von Bürgern musste die Stadtverwaltung die Umfrage vom Landesbeauftragten für Datenschutz überprüfen lassen. mehr

28. Mai 2015

"Big Brother" und die Ökumene - Thema Datenschutz

Ein hochaktuelles Thema hatte der diesjährige ökumenische Gottesdienst der Rottalgemeinden in Fichtenberg. Es ging um Datenschutz, gläserne Konsumenten und eigenverantwortliches Handeln. mehr

20. Mai 2015

Kretschmann wirbt für mehr Datenschutz

Der gläserne Mensch darf nicht kommen, sagt Ministerpräsident Kretschmann. Der Grüne erkundet im Silicon Valley gerade die digitale Revolution. mehr

04. Mai 2015

Sorge vor Aufweichen des Datenschutzes

Die Verbraucherzentralen warnen vor einer Aufweichung der deutschen Datenschutzvorschriften durch neue Regeln aus Brüssel. Mit einem Stichwort zu den EU-Datenschutzreformen. mehr

30. April 2015

ENBW gerät mit Datenschutz in Konflikt

Der ENBW bläst der Wind weiter ins Gesicht. Zur Krise im konventionellen Stromgeschäft durch die Energiewende gesellt sich Ärger wegen der Aufzeichnung von Telefongesprächen mit Stromkunden. mehr

09. April 2015

Möbel Bohn befragt Kunden

Das Möbelhaus Bohn hat jetzt eine permanente Kundenbefragung gestartet. Um ehrliche Antworten vor dem Hintergrund des Datenschutzes und der Anonymität zu gewährleisten, wurde das unabhängige Münchner Institut Service-Inspektor beauftragt, Stärken und Optimierungschancen aus Kundensicht zu... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo