Alles zu: bundesverkehrsministerium

30. November 2017

Erneute S-21-Mehrkosten werfen Fragen auf

Für die Projektpartner ist die Sache klar: Die Bahn muss selber die erneute Kostensteigerung tragen. Doch der Teufel liegt im Detail. mehr

05. November 2017

Ärger um die Höhen an der Bahnsteigkante

Der Bund will nur noch eine einheitliche Höhe bei Bahnsteigkanten fördern. Baden-Württembergs Verkehrsminister Hermann nennt die Pläne „nicht akzeptabel“. mehr

26. Oktober 2017

A81 wird achtspurig

Nach langem Hin und Her ist der Beschluss nun gefasst: die Seitenstreifen der A 81 sollen 2022 zwischen Zuffenhausen und Ludwigsburg-Nord temporär freigegeben werden. mehr

19. Oktober 2017

Zoff bei Grün-Schwarz: Stopp für Tempolimit auf A 81

Im Streit um ein Tempolimit auf der A 81 ist der Verkehrsminister vorgeprescht, die Regierungsspitze hat ihn zurückgepfiffen. Gelöst ist der Streit nicht. mehr

13. Oktober 2017

Österreich zieht gegen deutsche Pkw-Maut vor den EuGH

Werden Ausländer durch die deutsche Maut benachteiligt? Österreich will das jetzt vor dem EuGH klären lassen. Auch in Berlin nimmt die Debatte wieder Fahrt auf. mehr

04. Oktober 2017

Fördergelder für schnelles Internet

Die Datenleitungen in Hessigheim sind vergleichsweise gut, doch die Gemeinde hat eine Marktanlayse in Auftrag gegeben. Mundelsheim wird folgen. mehr

14. September 2017

Schnellradwege: Der Bund bremst, Baden-Württemberg geht voraus

Um Pendler im Südwesten aufs Rad zu bringen, sollen Schnellwege gebaut werden. Das Land aber wartet auf nötige Richtlinien des Bundes. mehr

13. September 2017

Industrie fordert mehr Investitionen in die Schiene

Die Wirtschaft sieht das Unglück von Rastatt als unnötige Belastungsprobe. Ministerpräsident Kretschmann rügt Bundesverkehrsminister Dobrindt. mehr

26. August 2017

Leitartikel zur Bahn: Desaströses Bild

Der Tunnel von Rastatt: 14 Tage nach der Sperrung der Rheintalbahn werden die Folgen einer verfehlten, auto-zentrierten Verkehrspolitik offenbar. mehr

12. August 2017

Erst mal dreispurig von Hall nach Künzelsau

Ein Teilstück der B 19 wird gerade saniert, der umfangreiche Ausbau bleibt Wunsch der Landkreise. mehr

27. Juli 2017

Dobrindt erlässt Zulassungsverbot für Porsche-Diesel

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat ein Zulassungsverbot für Diesel-Modelle des Porsche Cayenne verhängt. mehr

22. Juli 2017

EU erhöht den Druck auf VW

Die Kommissarin Elzbieta Bienkowska droht mit der Stilllegung von manipulierten Fahrzeugen. mehr

29. Mai 2017

Bröckelnde Bahnbrücken: Mehr als 100 Bauwerke im Land marode

Wie Zahlen aus Baden-Württemberg zeigen, ist der Verfall uralter Bahnbrücken nicht aufzuhalten. Obwohl die Bahn jedes Jahr Milliarden in den Erhalt ihres Netzes steckt. mehr

23. Mai 2017

Beim Verkehr gehen Schwaben getrennte Wege

Das brauchen wir nicht: Der gesamte Ding-Verbund macht nicht mit bei einem ambitionierten Mobilitätsprojekt des Schwabenbundes. mehr

15. April 2017

Umweltbundesamt blitzt mit Tempo-30-Vorstoß ab

Länder und Kommunen halten nichts von der Forderung, die Geschwidigkeit auf allen städtischen Straßen zu begrenzen. mehr

10. April 2017

Noch eine Chance für die Stadtbahn

Ludwigsburgs Oberbürgermeister Werner Spec hat bei einer Informationsveranstaltung am Freitag überraschend angekündigt, dass nun doch ein Förderantrag gestellt werden soll. mehr

01. Oktober 2014

Kritik unberechtigt

Auf Aktion folgt Reaktion: Nach der Unions-Schelte an Landesverkehrsminister Winfried Hermann, er boykottiere durch Schlamperei den raschen Weiterbau der B 10, meldet sich nun das Ministerium der grün-roten Landesregierung zu Wort. Dort verwahrt man sich gegen jede Kritik. mehr

30. September 2014

Razavi und Färber kritisieren Verkehrsminister

Die CDU-Abgeordneten Nicole Razavi und Hermann Färber werfen Landesverkehrsminister Hermann vor, er boykottiere durch Schlamperei den zügigen Weiterbau der B 10 zwischen Süßen und Gingen. mehr

19. Januar 2012

Verzögert der Bund?

Die Debatte um die Elektrifizierung der Südbahn flackert auf. Zündstoff liefert das Bundesverkehrsministerium: Demnach ist der Baubeginn erst 2015. mehr

18. Januar 2012

Bund mit "Verzögerungstaktik" bei Südbahn-Elektrifizierung

Die Debatte um die Elektrifizierung der Südbahn flackert auf. Zündstoff liefert das Bundesverkehrsministerium auf eine Anfrage von Hilde Mattheis (SPD). Demnach ist der Baubeginn erst im Jahr 2015 möglich. mehr

Information für die Bürger

Die Südbahn-Finanzierung ist längst zum Zankapfel zwischen Politikern und Verbandsvertretern aus der Region auf der einen und dem Bundesverkehrsministerium auf der anderen Seite geworden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo