Alles zu: bundestagswahl

18. November 2017

SPD-Chefin Breymaier: „Automomes Fahren wird viele Jobs kosten“

Vor dem SPD-Parteitag in Donaueschingen ist die Stimmung im Keller. Landeschefin Leni Breymaier fordert Antworten auf die Herausforderung der Digitalisierung. mehr

07. November 2017

CDU: Es bleibt ein bitterer Sieg

Der CDU-Stadtverband Besigheim blickt auf den Sommer 2017 und die Bundestagswahl zurück und analysier Ursachen. mehr

06. November 2017

CSU-Chef verärgert über andauerndes Trommelfeuer 

Mitten in den Jamaika-Sondierungen fordert die Junge Union in Bayern den Rückzug Horst Seehofers. „Toll gemacht“, findet Gegenspieler Markus Söder. mehr

Juniorwahl an der Robert-Bosch-Schule

Interesse an Politik wecken: Das Technische Gymnasium hat an der Juniorwahl 2017 teilgenommen. Viele Unterschiede zur echten Wahl gab es nicht. mehr

28. Oktober 2017

Neuer Vorsitzender stößt bei Gerechtigkeitsfrage auf Kritik

SPD-Ortsverein: Ernst-Michael Wanner gibt den Stab an Danny Multani weiter. Der löst noch vor seiner Wahl vorgstern im Goldenen Adler eine Wertedebatte aus mehr

24. Oktober 2017

Der neue Bundestag: bunter, älter, männlicher

Der 19. Deutsche Bundestag zählt 709 Abgeordnete und ist damit so groß wie nie zuvor. Neu ist vor allem das Auftreten der 92 Abgeordneten der AfD. mehr

23. Oktober 2017

Kreispolitiker sehen nach wie vor Chancen für Jamaika-Koalition

Auch wenn die Parteipositionen teils äußerst unterschiedlich sind: Die Kreispolitiker von CDU, Grüne und FDP erwarten erfolgreiche Sondierungsgespräche für eine Koalition. mehr

21. Oktober 2017

Vorstand in neue Hände gelegt

Bei ihren Mitgliederversammlung wählen die Kreis-Grünen eine neue Führung. Jutta Niemann und Harald Ebner ziehen sich zurück, bleiben aber Beisitzer. mehr

19. Oktober 2017

Sachsens Regierungschef Tillich tritt nach Wahlschlappe zurück

Sachsens CDU ist unter Druck. Bei der Bundestagswahl wurde sie von der AfD als stärkste Kraft abgelöst. Regierungschef Tillich zieht Konsequenzen. mehr

17. Oktober 2017

Mehr Infos angemahnt

Der Umgang mit Wahlergebnissen sorgte in Mundelsheim für Diskussionen. mehr

15. Oktober 2017

SPD gewinnt Landtagswahl in Niedersachsen

Die SPD hat die Landtagswahl in Niedersachsen vor der CDU gewonnen. Verfolgen Sie die aktuelle Entwicklung in unserem Liveticker. mehr

14. Oktober 2017

Innenminister Thomas Strobl: „Geburtshelfer für Jamaika“

CDU-Landeschef Thomas Strobl dringt auf einen schnellen Abschluss der Koalitionsverhandlungen in Berlin. Er ist als Mitglied der Sondierungskommission dabei. mehr

Niedersachsen-Wahl: Offenes Rennen um Platz eins

Im Endspurt des Wahlkampfs in Niedersachsen hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) deutlich aufgeholt. Er könnte seinen CDU-Herausforderer Althusmann doch noch schlagen. mehr

13. Oktober 2017

CDU-Stadtverband Haigerloch bilanziert Bundestagswahl

Eine Nachlese zur Bundestagswahl gab es in der Hauptversammlung des CDU-Stadtverbandes Haigerloch. mehr

12. Oktober 2017

CDU-General Hagel schreibt „Weckruf“ an Merkel

Die Verluste der Union bei der Bundestagswahl nimmt Südwest-Generalsekretär Manuel Hagel zum Anlass für einen Weckruf: Die CDU soll wieder konservativer werden. mehr

05. Oktober 2017

SPD leckt ihre Wunden

Das Wahl-Debakel beschäfigt den SPD-Ortsverein Göppingen. mehr

30. September 2017

Benjamin Strasser: Plötzlich FDP-Abgeordneter

Die Liberalen sind zurück im Bundestag – unter anderem mit dem Abgeordneten Benjamin Strasser. Als sich viele von der Partei abwendeten, gründete er einen neuen Ortsverband. mehr

29. September 2017

Barthle erhält Vertrauen der Kollegen

Norbert Barthle ist wieder stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landesgruppe. mehr

27. September 2017

„Isch over“: Schäuble wechselt ins zweithöchste Amt

Kanzleramts- und Fraktionschef, zweimal Innenminister, seit 2009 Finanzminister: Schäuble kennt nahezu alle Top-Ämter. Jetzt soll er Bundestags-Präsident werden. Und ist wohl nicht unglücklich damit. mehr

Leitartikel: Europa befindet sich im Wartestand

Deutschland erwartet eine schwierige Regierungsbildung. Das wirkt sich auf die EU aus: Sie befindet sich durch die Ungewissheit in ihrem größten Mitgliedsland in der Warteschleife. mehr

Macron sucht in Berlin Unterstützer für seine Europa-Pläne

Frankreichs Präsident skizziert seine ehrgeizigen Reformpläne für die Europäische Union. Doch er braucht noch Unterstützer. mehr

26. September 2017

Nach der Wahl: Seehofer bläst zu neuer Attacke

Der Kitt zwischen der kleinen und der großen Unionsschwester bröckelt. Bayerns Ministerpräsident will über die schwere Schlappe nicht einfach hinweggehen. mehr

Nach dem Wahldebakel rumort es in der Union

Am Tag nach dem Wahldebakel bringen sich Union, FDP und Grüne für Koalitionsverhandlungen in Stellung. Seehofer besteht auf einer Obergrenze für Flüchtlinge. mehr

Andrea Nahles soll SPD-Fraktion führen

Nach der Wahl-Niederlage seiner Partei schlägt SPD-Chef Martin Schulz die bisherige Arbeitsministerin Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin im Bundestag vor. mehr

Wie ein Wahlbrief von Beirut über Ulm nach Efringen kam

Es ist eine kuriose Geschichte: Hunderte Helfer – darunter auch Anja Hirschel aus Ulm – verhalfen einer Briefwählerin aus dem Libanon zu ihrem Wahlrecht. mehr

Katzenjammer und der Blick nach vorn

Die Bundestagswahl ist gelaufen, jetzt geht der Blick auf die künftige Regierungskoalition. Eindrücke und Reaktionen aus der Region vom Tag danach mehr

Stadtteil Buch ist Hochburg – für AfD und SPD

Die CDU schneidet in Bietigheim-Bissingen schlechter ab als im Wahlkreisdurchschnitt, die AfD kommt in einzelnen Bezirken auf mehr als 20 Prozent. mehr

Top- und Flopwerte im Wahlkreis Neckar-Zaber

Wo haben welcher Kandidat und welche Partei die meisten Stimmen bei der Bundestagswahl erhalten, und wo die wenigsten? Eine Übersicht. mehr

Die größte Sorge ist eine Hängepartie

Reaktionen: Die Wirtschaft drängt auf eine rasche Bildung der neuen Regierung und auf Investitionen. mehr

Wahlausgang: „Ziemlich beschissen“

Annette Sawade meint, die SPD hätte die Niederlage nicht verdient. Die Grünen wollen Inhalte vor Ämter setzen. Christian von Stetten hadert mit den Fehlen in der Flüchtlingspolitik. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo