Alles zu: bundestagsmandat

23. September 2016

Bundestagswahl: Grüne wählen zwischen zwei Göppingern

Die Grünen im Kreis müssen sich für die Bundestagswahl zwischen zwei Göppingern entscheiden. Einen Bewerber aus Geislingen gibt es nicht. mehr

22. September 2016

Zwei Bewerber wollen für Grüne kandidieren

Zwei Bewerber stellen sich am 28. September bei der Nominierungsversammlung der Grünen im Wahlkreis Göppingen zur Bundestagswahl 2017 vor. <i>Mit Kommentar.</i> mehr

17. September 2016

Klares Votum für Annette Sawade

Gut 94 Prozent: Mit diesem Ergebnis schicken die SPD-Mitglieder aus Hall und Hohenlohe Annette Sawade erneut ins Rennen um ein Bundestagsmandat. mehr

03. August 2016

Ultimatum für die Hochstaplerin

Bis heute Abend soll Petra Hinz (54), die ihren Lebenslauf fälschte, ihr Bundestagsmandat niederlegen. Das fordert ihr SPD-Unterbezirk in Essen. mehr

15. Juli 2016

Steinbrück zieht sich aus Bundestag zurück

Peer Steinbrück, frühere Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat von 2013, gibt Ende September sein Bundestagsmandat zurück. Das teilte Steinbrück am Freitag mit. mehr

24. Juni 2016

CDU in Obermarchtal mit Bundestagskandidaten

Peter Bausenhart und die Bundestagsabgeordnete Ronja Schmitt stellen sich am Dienstag in Obermarchtal vor. mehr

01. Juni 2016

Strobl gibt Mandat ab

Baden-Württembergs neuer Innenminister verabschiedet sich aus dem Bundestag. Wer seine Posten in Berlin übernimmt, ist nur teilweise klar. mehr

31. Mai 2016

Strobl legt am Donnerstag sein Bundestagsmandat nieder

Der neue Innenminister Thomas Strobl (CDU) legt am Donnerstag sein Bundestagsmandat nieder. Er werde an diesem Tag Bundestagspräsident Norbert Lammert informieren, sagte Strobl am Dienstag in Stuttgart. mehr

17. Mai 2016

SPD: Strobl muss Bundestagsmandat sofort abgeben

Vize-Regierungschef Thomas Strobl (CDU) muss sein Bundestagsmandat nach Ansicht der SPD sofort abgeben. Der Vize-Chef der SPD-Landtagsfraktion, Sascha Binder, führte dazu am Dienstag in Stuttgart juristische und politische Gründe an. mehr

16. Mai 2016

Strobl will Bundestagsmandat "zeitnah" niederlegen

Der neue Vize-Regierungschef und Innenminister der grün-schwarzen Regierung in Baden-Württemberg, Thomas Strobl, will sein Bundestagsmandat zeitnah niederlegen. "Meine ganze Konzentration gilt Baden-Württemberg. Aber ich bin niemand, der - um es auf gut schwäbisch zu sagen - von einer Aufgabe davonläuft wie die Sau vom Trog", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. mehr

16. April 2016

Grindel: Keine weiteren Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre

Der neue DFB-Präsident Reinhard Grindel will am Denkmal Franz Beckenbauer nicht rütteln - trotz der Verwicklung des Kaisers in den WM-Skandal. Sein Bundestagsmandat will der CDU-Mann im Sommer niederlegen - kurz nach dem EM-Finale. mehr

09. April 2016

Strobl will Vize in Stuttgart werden

CDU-Landeschef Thomas Strobl würde als Vize-Regierungschef nach Stuttgart wechseln. CDU-Fraktionsvize Hauk schließt derweil einen "Schulfrieden" aus. <i>Mit einem Kommentar von Bettina Wieselmann: Neuer Kopf für Neuanfang.</i> mehr

04. Dezember 2015

Bundestagsmandat zu Syrien-Einsatz tangiert Ulm nicht

Der am Freitag vom Bundestag beschlossene Einsatz von bis zu 1200 Bundeswehrsoldaten in Syrien tangiert die in Ulm stationierten Truppenteile noch nicht. mehr

23. Juli 2015

CDU-Innenexperte Bosbach legt Ausschussvorsitz nieder

Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach legt sein Amt als Vorsitzender des Bundestags-Innenausschusses nieder. mehr

01. Oktober 2014

Stichwort · BUNDESWEHER: Patriot-Systeme an der Grenze

Seit Anfang 2013 hat die Bundeswehr in der Türkei Patriot-Raketenabwehrsysteme stationiert. Das Bundestagsmandat für den Einsatz läuft am 31. Januar 2015 aus. Dann muss neu entschieden werden. mehr

14. August 2014

Zur Person: Stadtrat wacht über Demokratie

Über den Verlust des Bundestagsmandats kann sich der Heilbronner Michael Link mit einem Spitzenjob hinwegtrösten. Der Ex-Staatsminister im Auswärtigen Amt arbeitet jetzt bei der OSZE in Warschau. mehr

12. Juni 2014

Als Marie Dubliner im Bundestag

Bundestagsmandat für vier Tage: Annika Klesen aus Uhingen nahm auf Einladung von Heike Baehrens am Planspiel "Jugend und Parlament" teil. mehr

23. April 2014

Kommentar - Nebentätigkeit: Schatten auf dem Parlament

Ein Bundestagsmandat ist nicht nur eine große Auszeichnung sondern bedeutet auch viel Arbeit. Umso verwunderlicher ist es, dass jeder vierte Abgeordnete neben dem Vollzeitjob im Parlament noch Zeit hat, teils erstaunlich gut bezahlte Nebentätigkeiten auszuüben. Ein Kommentar von Axel Habermehl mehr

16. November 2013

KOMMENTAR · PFLEGE-BAHR: Vertrauensvorschuss

Daniel Bahr ist als Politiker schon bald weg vom Fenster: Sein Bundestagsmandat hat er wie alle Liberalen verloren, und als Bundesgesundheitsminister hat er nur noch wenige Wochen Schonfrist. Doch mit dem Pflege-Bahr wird er uns noch lange erhalten bleiben. mehr

30. September 2013

Nachrückerin freut sich auf den Bundestag

Mit dem Bundestagsmandat hat Kordula Kovac nicht gerechnet. Aber die Absage eines Listenkandidaten bringt sie als Nachrückerin nach Berlin. mehr

09. September 2013

Verdi-Chef Frank Bsirske unterstützt Beate Müller-Gemmeke im Wahlkampf

Sie schätzen sich gegenseitig sehr. Und Verdi-Chef Frank Bsirske wie auch die Grünen-Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke fordern beide das Gleiche: Mehr soziale Gerechtigkeit in Deutschland. mehr

03. März 2013

Landesliste: Nur Platz 24 für Claudia Sünder

Mit einer leisen Enttäuschung ist für Claudia Sünder am Samstag der SPD-Landesparteitag in Heilbronn zu Ende gegangen. Auf Platz 24 der Landesliste gesetzt, erhielten ihre Aussichten auf ein Bundestagsmandat einen Dämpfer. mehr

26. Februar 2013

Treffen der CDU - Die Partei ist derzeit mit sich selbst beschäftigt

Mahnende Worte gab es von allen Seiten am Sonntag beim CDU-Treffen. Die Bundestagswahl sei kein Selbstläufer, so etwa Michael Donth, der sich hier im Wahlkreis für das Bundestagsmandat bewirbt. mehr

19. Februar 2013

Katrin Albsteiger will nun doch in den Bundestag

Katrin Albsteiger, bislang CSU-Kandidatin für die Landtagswahl im September, legt die Bewerbung nieder. Sie tritt dafür um ein Bundestagsmandat an. mehr

24. Januar 2013

Bosslers neues Zuhause Frage nach Ambitionen in Bundespolitik offen

Der Riedlinger Gemeinderat Ulrich Bossler ist Vorsitzender des neu gegründeten Bezirkes Südwürttemberg der Landesvereinigung der Freien Wähler Baden-Württemberg. Ob er über sie ein Bundestagsmandat anstrebt, lässt er noch offen. mehr

04. Dezember 2012

Landesparteitag der Grünen: Harald Ebner sichert sich Listenplatz acht

Harald Ebner wurde auf dem Grünen-Landesparteitag in Böblingen auf den achten Listenplatz für die Bundestagswahl 2013 gewählt. Er setzte sich mit zwei Drittel der Stimmen gegen Memet Kilic durch. mehr

Grüne eröffnen Wahlkampf gleich nach Dreikönig

Grüne Glückseligkeit: Die auf einer Erfolgswelle schwimmende Partei hat Chancen, 2013 in Ulm zum zweiten Mal ein Bundestagsmandat zu erringen. mehr

21. November 2012

Türkei will deutsche Raketen

Die Türkei will sich mit deutschen "Patriot"-Abwehrraketen vor syrischen Angriffen schützen. Ob es dafür eines Mandats des Bundestags bedarf, ist umstritten. Die Linke will eine Abstimmung erzwingen. mehr

19. November 2012

Brunner gewinnt Kampfabstimmung - Berlin rückt näher

Karl-Heinz Brunner hat gute Chancen, in den Bundestag einzuziehen. Er steht auf Platz 1 der schwäbischen Männerliste der SPD. Karl-Martin Wöhner drängt indes auf den Rücktritt von Justizministerin Merk. mehr

Für Brunner (SPD) rückt der Bundestag näher

Karl-Heinz Brunner aus Illertissen hat Aussichten auf ein Bundestagsmandat. Der 59-Jährige könnte über die bayerische Landesliste der SPD ins Parlament einziehen. Eine Voraussetzung dafür hat Brunner auf dem Bezirksparteitag der Schwaben-SPD in Stadtbergen (Landkreis Augsburg) geschaffen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo