Alles zu: bundestagsabgeordnete

13. November 2017

Bundestag: Zu wenige Frauen und jungen Leute

Die Abgeordneten im Bundestag sollen alle Menschen vertreten. Doch das Hohe Haus ist einseitig besetzt. Ältere Männer aus Westdeutschland sind deutlich überrepräsentiert. mehr

06. November 2017

CSU-Chef verärgert über andauerndes Trommelfeuer 

Mitten in den Jamaika-Sondierungen fordert die Junge Union in Bayern den Rückzug Horst Seehofers. „Toll gemacht“, findet Gegenspieler Markus Söder. mehr

27. Oktober 2017

Angespannte Stimmung im hohen Haus

Die Abgeordneten aus dem Wahlkreis bewerten die konstituierende Sitzung des Bundestags. mehr

25. Oktober 2017

Gruppenbild im Bundestag mit dem Neuen aus Ulm

Die Abgeordneten aus Ulm und Neu-Ulm zeigen sich bei der Eröffnung in Berlin durchaus beeindruckt. mehr

23. Oktober 2017

Kreispolitiker sehen nach wie vor Chancen für Jamaika-Koalition

Auch wenn die Parteipositionen teils äußerst unterschiedlich sind: Die Kreispolitiker von CDU, Grüne und FDP erwarten erfolgreiche Sondierungsgespräche für eine Koalition. mehr

12. Oktober 2017

Mesale Tolus Sohn bleibt vorerst bei seiner Mutter im Gefängnis

Mesale Tolus Familie hofft weiter auf Freilassung der Ulmer Journalistin. Bundestagsabgeordnete aus der Region haben unterschiedliche Ansichten zum Umgang mit der Türkei. mehr

29. September 2017

Barthle erhält Vertrauen der Kollegen

Norbert Barthle ist wieder stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landesgruppe. mehr

25. September 2017

Göppingen hat jetzt drei Abgeordnete

Berlin-Tickets für den Bundestag gab es für Färber (CDU),  Baehrens (SPD) und  Münz (AfD). mehr

Seit wann jagen Demokraten?

Es ist mehr als eine verbale Entgleisung, es ist eine Ungeheuerlichkeit: Dass die AfD auf die Jagd gehen werde, verkündete der Spitzenkandidat dieser angeblich bürgerlich-konservativen Partei gestern Abend, als der Einzug in den Bundestag klar war. Damit bestätigte Alexander Gauland einmal mehr, dass die AfD eine rechtsradikale Partei ist. Denn: Welcher Demokrat geht auf die Jagd, wenn es um Politik geht? Welches Menschenbild haben Politiker, die meinen, mit solch aggressiver Rhetorik Politik machen zu müssen? Ist man naiv, wenn man sich an solche Töne nicht gewöhnen kann? mehr

Dämpfer für Donth

So wählte die Stadt: Die beiden großen Volksparteien verlieren, AfD mit den höchsten Gewinnen in der Achalmstadt, FDP und Grüne jubeln. mehr

19. September 2017

Heike Baehrens hofft auf gute Wählernoten

Die SPD-Bundestagsabgerodnete Heike Baehrens hofft auf vier weitere Jahre im Parlament. Im Pflegegesetz hat sie ihre Handschrift einbringen können. mehr

18. September 2017

„Optimismus ist mir eigen“

Sie wollen bei der Bundestagswahl drittstärkste Kraft mit einem zweistelligen Ergebnis werden: Jürgen Trittin hält im Redaktionsgespräch an den Zielen der Grünen fest. mehr

14. September 2017

Jawohl: Versprechen gehalten

Christian von Stetten (CDU) überlässt seinem grünen Kollegen Harald Ebner aus Kirchberg „zwei bis drei Wochen lang“ sein Elektro-Auto. mehr

12. September 2017

Annette Widmann-Mauz: „Die Union ist alternativlos“

Annette Widmann-Mauz vor der Bundestagswahl am 24. September: „Wir haben die politischen Herausforderungen im Blick.“ mehr

06. September 2017

Für Heike Hänsel darf es kein „Weiter so“ geben

Heike Hänsel, Bundestagsabgeordnete und Wahlkreiskandidatin der Linken: „Nur einen Regierungswechsel brauchen wir nicht. Wir brauchen einen Politikwechsel.“ mehr

31. August 2017

Den Kandidaten beim Wahlpodium auf den Zahn fühlen

Die SÜDWEST PRESSE lädt am Dienstag, 19. September, zum Wahlpodium in die Stadthalle ein. Leser haben die Möglichkeit, bereits vorab Fragen an die Kandidaten einzureichen. mehr

30. August 2017

Leben und arbeiten in den USA

Der Bundestag vergibt Stipendien für einen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten. Wer Interesse hat, muss sich bis 15. September bewerben. mehr

Das Ehrenamt ist kein Nebenjob

Die Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis engagieren sich neben dem Mandat ehrenamtlich. Ein Online-Tool wertet dies als Nebenbeschäftigung. mehr

18. August 2017

Junge Botschafter Deutschlands

Julia Kümmerer aus Hall verbringt ein Jahr lang in den USA. Annette Sawade verschaffte ihr das Stipendium. mehr

11. August 2017

Experten diskutieren über die Zukunft der Krankenversicherung

Über die Zukunft der Krankenversicherung diskutierten die Göppinger SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens und Heike Kallfass  von der AOK beim „Talk im Roth“. mehr

10. August 2017

Interview: „Ich werde nerven und dranbleiben“

Annette Sawade sitzt für die SPD seit fünf Jahren im Parlament in Berlin. Die 64-Jährige will um das Direktmandat kämpfen. Ihr Hauptthema ist Mobilität. mehr

29. Juli 2017

FDP führt die Wahlliste an

Die FDP führt die Liste für die Bundestagswahl an. Der Kreiswahlausschuss hat gestern acht Bewerber für die Wahl am 24. September im Wahlkreis 291 Ulm zugelassen. mehr

Nur zwei der drei aktuellen Abgeordneten sind auf der Landesliste

Bundestagswahl 2017: Drei heimische Volksvertreter sitzen bereits im Parlament in Berlin und wollen am Sonntag, 24. September, im Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe wiedergewählt werden. Annette Sawade (SPD), Christian von Stetten (CDU) und Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen) schätzen vorab ihre Chancen ein. mehr

28. Juli 2017

Sieben Kandidaten treten an

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am Freitag alle sieben eingereichten Wahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. mehr

18. Juli 2017

Unter der Woche in Freising

Die FDP-Kreisverbände Hall und Hohenlohe schwören sich in Braunsbach auf den Wahlkampf ein. Kandidat Valentin Abel ist erst 26 Jahre alt und führt ein hartes Pendlerleben. mehr

07. Juli 2017

Ehemalige Bundestagsabgeordnete Karin Jeltsch gestorben

Die ehemalige Ulmer Bundestagsabgeordnete  und CDU-Kreisvorsitzende Karin Jeltsch ist im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr

14. Juni 2017

Bund soll bei Frostschäden helfen

Der CDU-Bundestagabgeordnete Michael Donth möchte die heimischen Erzeuger unterstützen. mehr

Abgeordneten Hilde Mattheis und Bärbel Kofler im Asyl-Café

Für Flüchtlinge läuft es oft nicht rund. Entscheidungen des Bundesamts sind nicht nachvollziehbar, meinen Helfer in Laichingen und die Abgeordneten Hilde Mattheis und Bärbel Kofler. mehr

07. Juni 2017

Es geht um die sozialen Fragen

Die Arbeiterbildung hat fünf Bundestagskandidaten zum „Freitagsfrühstück“ eingeladen. mehr

03. Juni 2017

Abschiebung: „Das geht für mich nicht zusammen“

Bundespolitiker aus der Region nehmen Stellung zu Abschiebungen nach Afghanistan. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo