Alles zu: bundestag

18. Oktober 2017

Sahra Wagenknecht-

Nach Wiederwahl an die Spitze: Wagenknecht düpiert Riexinger

Die Linke im Bundestag will heute ihre personelle Neuaufstellung komplett machen. Nach den Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch wählte ... mehr

17. Oktober 2017

Die Linke-

Wagenknecht und Bartsch gewinnen Machtprobe bei den Linken

Mit der erneuten Wahl von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch an die Fraktionsspitze der Linken hat die voraussichtlich kleinste Oppositionskraft ihren ... mehr

Reichstag-

SPD will Wahldesaster bürgernah aufarbeiten

Die SPD will ihren 20-Prozent-Absturz bei der Bundestagswahl im Dialog mit den Bürgern aufarbeiten. mehr

16. Oktober 2017

Hans-Peter Friedrich-

CSU: Friedrich soll Bundestags-Vizepräsident werden

Die CSU im Bundestag hat Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich als Kandidaten für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten nominiert. mehr

CDU-Bezirksparteitag: Thomas Bareiß weiter fest im Sattel

Der wiedergewählte Bezirksvorsitzende Thomas Bareiß schwankt beim CDU-Bezirksparteitag in Geislingen zwischen Demut und Angriff. mehr

15. Oktober 2017

Wahlkämpferin Merkel-

Union fällt in Umfrage auf tiefsten Stand seit sechs Jahren

Die Union fällt in der Wählergunst nach einer Emnid-Umfrage auf den tiefsten Stand seit sechs Jahren. mehr

12. Oktober 2017

Weiter auf Wachstumskurs und tausende neue Jobs

Konjunktur: Weil die Wirtschaft besser läuft als erwartet, darf der Staat auf höhere Steuereinnahmen hoffen. mehr

09. Oktober 2017

Cem Özdemir-

Özdemir fordert baldige Koalitionsverhandlungen

Statt fortlaufender Gespräche zwischen den Unionsparteien soll es nach dem Willen der Grünen so bald wie möglich Koalitionsverhandlungen zwischen den ... mehr

08. Oktober 2017

Merkel und Seehofer-

CDU und CSU erzielen Einigung im Flüchtlingsstreit

CDU und CSU haben sich nach jahrelangem Streit über eine Flüchtlings-Obergrenze beim Thema Zuwanderung geeinigt. mehr

Ingeborg Gräßle-

Südwest-CDU debattiert um „Rechtsruck“ und faule Kompromisse

Der CDU-Bundes-Vize Thomas Strobl hat die Union vor faulen Kompromissen in Koalitionsverhandlungen mit FDP und Grünen gewarnt. mehr

Thomas Strobl-

Strobl warnt Union vor faulen Kompromissen

CDU-Vize Thomas Strobl hat die Union vor faulen Kompromissen in Koalitionsverhandlungen mit FDP und Grünen gewarnt. mehr

07. Oktober 2017

Angela Merkel-

Jamaika: Merkel kündigt Verhandlungen mit FDP und Grünen an

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erstmals Gespräche über eine Jamaika-Koalition angekündigt, trotz der noch ausstehenden Einigung mit der CSU im Streit über ... mehr

Christian Bäumler-

CDA-Vize Bäumler gegen Flüchtlings-Obergrenze

Der Vize-Chef der CDU-Sozialausschüsse Christian Bäumler empfiehlt der Union im Streit um eine Obergrenze für Flüchtlinge eine Klärung der Begrifflichkeiten. mehr

Feierstunde in der Heuss-Stadt

Wolfgang Bosbach spricht an diesem Samstag zum Tag der Deutschen Einheit im Bürgerzentrum von Brackenheim. mehr

06. Oktober 2017

Selfie mit Flüchtling-

Druck auf Merkel wächst: Rufe nach Obergrenze werden lauter

Kurz vor dem Krisentreffen von CDU und CSU wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel hin zu einem Politik- und Personalwechsel in der Union. mehr

Flüchtlinge-

Mehrheit der Deutschen will Obergrenze für Flüchtlinge

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet eine Obergrenze für den Zuzug von Flüchtlingen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der ... mehr

JU-Chef Ziemiak-

JU-Chef Ziemiak: Union muss konservatives Profil schärfen

Der Chef der Jungen Union, Paul Ziemiak, fordert Konsequenzen aus dem schlechten Ergebnis seiner Partei bei der Bundestagswahl. mehr

Kommentar zum Umgang mit der AfD: Das Dilemma der Demokraten

Im Umgang mit der AfD im Bundestag gibt es für die anderen Parteien keine einfachen Lösungen. Dennoch sollte gelten: Die Regeln müssen für alle denken. Ein Kommentar. mehr

Seehofer erwartet schwierige Gespräche mit der CDU

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hält ein Jamaika-Bündnis für eher unwahrscheinlich. Auch eine schnelle Einigung des Unionsstreits sieht er nicht. mehr

Campino-

Campino wünscht Angela Merkel „stabile Nerven“

Der Sänger der Toten Hosen, Campino, wünscht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihr Jamaika-Experiment „stabile Nerven“. mehr

05. Oktober 2017

Volker Kauder-

CSU tritt vor Unions-Spitzentreffen auf die Bremse

Die CSU dämpft auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition die Erwartungen an eine rasche Einigung mit der CDU auf einen gemeinsamen Kurs. mehr

AfD-

Von Storch wird AfD-Fraktionsvize

Aus der AfD-Bundestagsfraktion könnten sich demnächst noch weitere Abgeordnete verabschieden. „Vielleicht gibt es ein, zwei weitere Austritte, die möchte ich ... mehr

Stimmabgabe-

Umfrage: Lieber Neuwahl als große Koalition

Rund 25 Prozent der Deutschen sind mit dem Ergebnis der Bundestagswahl so unzufrieden, dass sie neu wählen wollen. mehr

04. Oktober 2017

Kontrollgremium befragt erstmals öffentlich die Geheimdienstchefs

Premiere für das Parlament: Die Chefs der drei Nachrichtendienste des Bundes müssen sich am Donnerstag erstmals öffentlich den Fragen des Geheimdienst-Kontrollgremiums im Bundestag stellen. mehr

AfD-Bundestagsfraktion-

AfD-Bundestagsfraktion: NRW-Abgeordneter steigt aus

Die ehemalige AfD-Parteichefin Frauke Petry wird als fraktionslose Abgeordnete im Bundestag womöglich doch nicht ganz alleine sitzen: Jetzt verlässt auch der ... mehr

Angela Merkel und Horst Seehofer-

Unionsgerangel über Obergrenze auf dem Weg zu Jamaika

Im Streit zwischen CDU und CSU über eine Obergrenze für Flüchtlinge mit Blick auf ein mögliches Jamaika-Regierungbündnis bleiben die Fronten verhärtet. mehr

Bundestag-

Parteien streiten über Bundestags-Sitzordnung

Gut zwei Wochen vor der ersten Sitzung des neuen Bundestages am 24. Oktober ist die Sitzordnung im Parlament für die nächsten vier Jahre strittig. mehr

Norbert Lammert-

Lammert warnt AfD: „Parlament ist kein Jagdrevier“

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die neu ins Parlament eingezogenen AfD-Abgeordneten ermahnt, ihr Mandat ernst zu nehmen. mehr

Alexander Dobrindt-

Dobrindt: „Obergrenze“ meint auch Integration und noch mehr

Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, hat die Forderung seiner Partei nach einer Obergrenze für den Flüchtlingszuzug verteidigt, ihr ... mehr

03. Oktober 2017

Bayerns Innenminister Herrmann-

Schäuble: Jamaika kann klappen, Obergrenze ist überflüssig

Der designierte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) sieht gute Chancen für eine künftige Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo