Alles zu: bundesminister

09. März 2013

EBM-Papst-Chef spricht mit Ministern

In Berlin fiel der Startschuss für die Regionaldialoge der Mittelstandsinitiative Energiewende. Die Bundesminister Philipp Rösler (Wirtschaft) und Peter Altmaier (Umwelt) diskutierten mit mittelständischen Unternehmern über die Chancen der Energiewende. mehr

18. Februar 2013

"Dann kann man gar nicht bauen"

Die Bundesminister Peter Altmaier und Philipp Rösler treten auf die Strompreisbremse. Das Einfrieren der Ausgaben für den Ökostrom wäre aber das Aus für die Windkraftpläne der Stadtwerke Schwäbisch Hall. mehr

30. Januar 2013

Dirk Niebel nimmt Brüderle in Schutz

Entwicklunghilfeminister Dirk Niebel (FDP) war zu Gast beim Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbandes Hohenlohe. Die Stimmung war locker. mehr

22. Januar 2013

Philipp Rösler kommt befreit nach Schwäbisch Hall

Über Herausforderungen spricht Philipp Rösler diese Woche in Hall - und wie man ihnen begegnet. Neu im Vortrag des Bundeswirtschaftsministers könnte das Kapitel einer überstandenen Schicksalswahl sein. mehr

16. Januar 2013

Wann ist Politik glaubwürdig?

Ein Wochenendseminar mit Erhard Eppler und Erwin Teufel im Kloster Kirchebrg widmet sich dem Thema der politischen Glaubwürdigkeit. mehr

11. Dezember 2012

Innovationspreis für Elring-Klinger

Der Automobilzulieferer Elring- Klinger ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis ausgezeichnet worden. Belohnt werden Ideen, die Ressourcen schonen. mehr

12. November 2012

Der Abschied tut weh

Der 31. Dezember 2012 ist für Meßstetten mit einer Zäsur verbunden. Das Soldatenheim Berghaus Geißbühl wird für immer seine Pforten schließen. Das Betreiberehepaar verabschiedet sich mit einem Ball. mehr

22. September 2012

Kooperation ins Schaufenster gehoben

Großveranstaltung von gleich fünf Industrie- und Handelskammern gestern in Reutlingen: Bundesminister Dirk Niebel warb für Investitionen in Schwellen- und Entwicklungsländern. mehr

BERLINER SZENE vom 22. September

Ein Plan Allem öffentlichen Streit zum Trotz reden sie doch noch miteinander, die konservativen und liberalen Bundesminister. Ilse Aigner (CSU) und Dirk Niebel (FDP) haben jetzt sogar ein Eckpunktepapier über die engere Zusammenarbeit ihrer Häuser im Bereich Ernährungssicherung unterzeichnet. mehr

12. September 2012

CDU feiert: Stadtverband wird 50

Dieses Jahr feiert der CDU-Stadtverband 50-jähriges Bestehen. Bei der Feier für geladene Gäste am 14. September wird Bundesminister a. D. Prof. Dr. Heiner Geißler, langjähriger Generalsekretär der Bundes-CDU, halten. mehr

01. September 2012

Dirk Niebel kommt ins IHK-Forum

Dirk Niebel, Bundesminister für wirtschaftliche Zusam-menarbeit und Entwicklung, kommt am Freitag, 21. September, nach Reutlingen. Er besucht die IHK und wird dort vor mittelständischen Unternehmern für ein Engagement in Entwicklungs- und Schwellenländern werben. mehr

24. Juli 2012

Ein kritischer Genosse fühlt sich in Fichtenberg pudelwohl

Während seines 60-jährigen politischen Engagements hat Erhard Eppler"ein Gefühl für Räume" entwickelt. mehr

21. Juni 2012

Philipp Rösler bei Weltmarktführern

Philipp Rösler, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, wird einer der Referenten sein beim nächsten Kongress der Weltmarktführer, der 2013 in seine dritte Runde geht. Dieser Tage wurden die Einladungen versendet. mehr

18. Mai 2012

Höheres Gehalt für die Kanzlerin und ihr Kabinett

Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die Bundesminister und die Staatssekretäre bekommen erstmals seit zwölf Jahren wieder deutlich mehr Gehalt. Sie erhalten in drei Schritten bis August 2013 insgesamt 5,7 Prozent mehr Geld. mehr

11. Mai 2012

Die Minister und die Reform

Thomas de Maizière (CDU) ist seit dem 3. März 2011 Bundesverteidigungsminister. Er folgte auf Theodor zu Guttenberg (CSU), der zurücktreten musste. Davor war de Maizière Bundesminister und Chef des Kanzleramtes, dann Bundesinnenminister. mehr

08. Mai 2012

Die Minister und die Reform

Thomas de Maizière (CDU) ist seit dem 3. März 2011 Bundesverteidigungsminister. Er folgte auf Theodor zu Guttenberg (CSU), der zurücktreten musste. Davor war de Maizière Bundesminister und Chef des Kanzleramtes, dann Bundesinnenminister. mehr

10. Februar 2012

Eigentum als Basis

Nach Schwäbisch Hall geladen war Peter Ramsauer in seiner Funktion als Bundesbauminister. Am Ende ging es wie immer trotzdem um den Verkehr. mehr

30. Januar 2012

Vortrag Epplers muss verschoben werden

Das für Mittwoch, 1. Februar, um 20 Uhr im Hällisch-Fränkischen Museum angekündigte Gespräch mit Bundesminister a. D. Dr. Erhard Eppler über den Kalten Krieg muss ausfallen. Dr. Eppler muss sich nach einer Erkrankung auf Anraten der Ärzte einen Rekreationsurlaub gönnen. mehr

23. Januar 2012

Bewegte Karriere

Der promovierte Jurist Thomas de Maizière ist seit 2011 Verteidigungsminister. Davor hat der 58-Jährige unter anderem als Innenminister, Bundesminister für besondere Aufgaben und als Chef des Bundeskanzleramts eine bewegte Karriere zurückgelegt. mehr

14. Januar 2012

Riester schult und schimpft

Das Stehpult lässt Walter Riester links liegen. Er geht vor der ersten Stuhlreihe auf und ab - vorbei am Vertriebsvorstand Gerhard Hinterberger und am Marketingchef Klaus Oskar Schmidt. Mal hat der Arbeitsminister a.D. die linke Hand in der Hosentasche, mal die rechte, selten beide. mehr

10. Januar 2012

Gut die Hälfte ist Psychologie

Beim traditionellen Balinger Bürgertreff in der Stadthalle bilanzierte Oberbürgermeister Helmut Reitemann das vergangene Jahr. Und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble machte allen Mut. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo