Alles zu: bund

03. Juni 2017

Einigung zu Bund-Länder-Finanzen: Ministerpräsidenten sprechen von historischer Stunde

Einstimmig hat der Bundesrat die Neuordnung der Bund-Länder-Finanz­beziehungen beschlossen. Es gab auch Kritik. mehr

02. Juni 2017

Ein Dank auf persönlicher Ebene

Der Auinger Steffen Steinhäußer wird als Berufsoffizier zusammen mit 200 Kollegen stellvertretend für 21 000 Soldaten von Ministerin Ursula von der Leyen für den Bundeswehreinsatz in der Flüchtlingshilfe geehrt. mehr

Bundesrat (Ralf Hirschberger)

Bundesrat billigt Bund-Länder-Finanzpakt und Abschieberegeln

Es war ein hartes Stück Arbeit mit viel Streit bis zuletzt: Doch dann hat der Bundesrat das historische Reformwerk der neuen Bund-Länder-Finanzbeziehungen am ... mehr

Luftreinhalteplan: Weiche Maßnahmen helfen nicht

Experten des Tübinger Regierungspräsidiums haben am Mittwpochabend im Reutlinger Spitalhof über die Fortschreibung des Luftreinhalteplans informiert. Das Interesse der Bürger war relativ gering. mehr

Digitale Schulen: Alle warten auf den Bund

In monatelangen Verhandlungen einigen sich Bund und Länder auf eine Vereinbarung zur Digitalisierung der Schulen. Im letzten Moment tritt die Bundesbildungsministerin auf die Bremse. mehr

01. Juni 2017

Digitale Bildung: Kultusminister sind sauer auf Wanka

Der Digitalpakt für die Schulen soll mit fünf Milliarden Euro die Bildung der Zukunft fördern. Doch nun steht die Finanzierung wieder in Frage. mehr

Bundestag (Wolfgang Kumm)

Pakt zwischen „reichen“ und „armen“ Ländern ist beschlossen

Die seit Jahrzehnten umstrittenen Finanzströme zwischen Bund und Ländern werden ab dem Jahr 2020 neu geordnet. mehr

Winfried Kretschmann (Grüne) (Patrick Seeger)

Finanzpakt: Kretschmann kritisiert Gebaren des Bundes

Mit dem neuen Finanzpakt müssen die Länder nach Ansicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch einige Kröten schlucken. mehr

Bundestag billigt neuen Bund-Länder-Finanzpakt

Der Bundestag billigte am Donnerstag in Berlin den Finanzpakt zur Umverteilung der Milliarden zwischen den Ländern und von Bundeshilfen. mehr

Finanzausgleich: Der Bund hat zahlreiche Zugeständnisse gemacht

Mit den Milliarden für die Bundesländer erkauft sich der Bund eine ganze Reihe von Zugeständnissen an anderer Stelle. Dazu gehören Beiträge zur Schulsanierung ein zentrales Bürgerportal für Digitalisierung. mehr

Finanzausgleich: Künftig finanziert der Staat die Autobahn

Kurz vor dem Ende der Legislatur­periode soll noch eine der größten und teuersten Reformen beschlossen werden: die künftigen Finanzbeziehungen von Bund und Ländern. mehr

31. Mai 2017

Zwei Monate schleicht der Verkehr durchs Ermstal

Bremsen, stehen, vorwärts ruckeln: Abeiten auf der B 28 bringen im Sommer Staus im ganzen Tal. Nun steht die Umleitung durch Dettingen und Neuhausen. mehr

29. Mai 2017

Bröckelnde Bahnbrücken: Mehr als 100 Bauwerke im Land marode

Wie Zahlen aus Baden-Württemberg zeigen, ist der Verfall uralter Bahnbrücken nicht aufzuhalten. Obwohl die Bahn jedes Jahr Milliarden in den Erhalt ihres Netzes steckt. mehr

23. Mai 2017

Wahlprogramm: SPD will mehr Polizisten einstellen

Die SPD legt in Grundzügen ihr Wahlprogramm vor. Bei Steuern und Rente lässt Kanzlerkandidat Schulz aber noch eine Leerstelle. Das nutzt die CSU aus. mehr

Deutscher Ärztetag diskutiert über Arbeitsbelastung und Digitalisierung

Auf dem Deutschen Ärztetag in Freiburg diskutieren Mediziner noch bis Freitag, woran es im Gesundheitswesen krankt und wie man das kurieren könnte. mehr

Beim Verkehr gehen Schwaben getrennte Wege

Das brauchen wir nicht: Der gesamte Ding-Verbund macht nicht mit bei einem ambitionierten Mobilitätsprojekt des Schwabenbundes. mehr

22. Mai 2017

FSJ-Börse am Dienstag

Der IB lädt am morgigen Dienstag, 12 bis 15 Uhr, zu einer FSJ-Stellenbörse ins Haus der Jugend ein. mehr

19. Mai 2017

Effizienz soll sexy werden

Um die Energiewende zu schaffen, muss Energie effizienter eingesetzt werden. Wie, kam gestern beim Symposium in Bad Urach zur Sprache. mehr

18. Mai 2017

Zentrales Nadelöhr wird beseitigt

Die Umsetzung des Bundesverkehrswegeplan 2030 ist eine große Chance für die Region. mehr

17. Mai 2017

Bund-Länder-Finanzpakts (Ralf Hirschberger)

Weg frei für Reform des Bund-Länder-Finanzpaktes

Union und SPD haben sich über letzte strittige Punkte zur geplanten Autobahngesellschaft des Bundes verständigt und damit den Weg für den historischen ... mehr

Winfried Kretschmann (Patrick Seeger)

Kretschmann: Länder brauchen Finanzen-Planungssicherheit

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) setzt darauf, dass die mühsam ausgehandelte Reform der Bund-Länder-Finanzen doch noch in trockene Tücher kommt. mehr

Die BUND-Leiterin und Ulmerin Brigitte Dahlbender im Interview

Brigitte Dahlbender führt seit zwanzig Jahren den BUND im Südwesten. Im Gespräch erklärt die Ulmerin, wofür sie steht, was sie antreibt und wohin es gehen muss. mehr

Kaum noch Konkurrenz im Fernverkehr auf der Schiene

Wettbewerber der Deutschen Bahn haben im Fernverkehr kaum Chancen, weil die Fixkosten zu hoch sind. Das ist nur schwer zu ändern ohne Subventionen vom Bund. mehr

13. Mai 2017

Elektromobilitätstag am Bahnhof Münsingen

Verkehrsminister Winfried Hermann besichtigt E-Mobilitätsprojekte im Biosphärengebiet. mehr

Forum für Steuerzahler

Der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg lädt  zum Steuerzahlerforum nach Münsingen ein. mehr

Der Hüter der Eidechsen

xSeitdem sich ein Bauprojekt nach dem anderen wegen gefährdeten Tierarten verzögert, ist eine Diskussion entbrannt: Was bringt uns der ganze Artenschutz eigentlich? Reptilien-König Hubert Laufer weiß die Antwort.x mehr

12. Mai 2017

CDU im Südwesten fordert Schuldentilgung

Die Steuerschätzung löst eine Debatte um die Verwendung der zusätzlichen Milliarden aus. Berlin erwägt Abgabensenkungen, im Land tickt die CDU anders. mehr

Unnachgiebig gegen Iller-Kraftwerk

Auf dem üblichen Weg finden die Positionen des Kreisverbandes des Bund Naturschutz offenbar kein Gehör mehr. Deshalb wird auch der Klageweg genutzt, etwa gegen den Ausbau der B 10 bei Neu-Ulm. mehr

Steuerschätzung: Schäuble sieht nur wenig Spielraum

Insbesondere die Länder und Gemeinden können laut Steuerschätzung in den nächsten Jahren mit deutlich höheren Einnahmen rechnen. Das weckt Begehrlichkeiten. mehr

CDU im Südwesten fordert Schuldentilgung

Die Steuerschätzung löst eine Debatte um die Verwendung der zusätzlichen Milliarden aus. Berlin erwägt Abgabensenkungen, im Land tickt die CDU anders. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo