Alles zu: bund

27. September 2017

Nicht Schall und Rauch

Steuern: Der Staat verdient am Genuss von Tabak und Alkohol kräftig mit. mehr

26. September 2017

Bundestagswahl im Südwesten: Stimmkönig Schäuble

Wolfgang Schäuble holt in Offenburg 48,1 Prozent, viele CDU-Kandidaten aber verlieren zweistellig. Die Landes-Grünen entsenden so viele Abgeordnete wie nie. mehr

Selbst am Neckar kann die CDU ihre Hochburgen nicht halten

Gienger führt in den Gemeinden des Neckartals zwar überall, doch seine Verluste betragen bis zu 16 Prozentpunkte. Grüne und FDP liegen deutlich vor der AfD. mehr

25. September 2017

B 312: Ab Montag herrscht wieder freie Fahrt

Der Bund hebt Umleitung auf der B 312 in Richtung Metzingen auf. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. mehr

Viele Sieger und ein Verlierer

Steffen Bilger hat trotz Verlusten für die CDU erneut das Direktmandat im Wahlkreis Ludwigsburg geholt. Über die Landesliste wird Martin Hess (AfD) in den Bundestag einziehen. Nicht in Feierlaune ist die SPD. mehr

Die AfD landet auf Platz drei

Die beiden großen Parteien sacken ab, die Kleineren können zulegen. AfD wird drittstärkste Kraft. mehr

Kommentar zur Bundestagswahl: Unbequeme Fragen

Man mag den Bundestagswahlkampf streckenweise als langweilig empfunden haben – das Ergebnis ist es sicher nicht. Ein Kommentar von RUNDSCHAU-Redaktionsleiter Jochen Höneß. mehr

Dämpfer für Donth

So wählte die Stadt: Die beiden großen Volksparteien verlieren, AfD mit den höchsten Gewinnen in der Achalmstadt, FDP und Grüne jubeln. mehr

24. September 2017

Jubel bei den liberalen Rückkehrern, getrübte Freude bei der AfD

Die Mitglieder der kleinen Parteien im Landkreis Neu-Ulm erleben einen guten Abend. Die Linken freuen sich, dass sie nicht mehr frieren müssen. mehr

Strafe für die Großen

Kann man eine Koalition stärker abstrafen, als es die Wähler gestern getan haben? Kaum vorstellbar. mehr

23. September 2017

Bund weist Spekulation zurück

Commerzbank: Ein Verkauf brächte dem Staat auch nach Kurssteigerungen immer noch einen Milliarden-Verlust ein. mehr

22. September 2017

Innere Sicherheit: Der Polizei fehlt das Personal

Viele Bürger haben Angst vor Straftaten. Gesetze werden verschärft – ohne Erfolg. Die Polizei braucht personal, um präsent zu sein. mehr

Innere Sicherheit: Das planen die Parteien

Was tun in Sachen innere Sicherheit? Mehr Polizei, sagen alle Parteien. An der Videoüberwachung scheiden sich die Geister. Ein Überblick. mehr

Wahlkreis fest in CDU-Hand

Rückblick bis 1980: Alle Direktmandate werden von Kandidaten der Union geholt. Nur 1998 kommt SPD-Bewerber Hermann Bachmaier bis auf 1,1 Prozent  an Wolfgang von Stetten heran. mehr

Wanderausstellung zeigt die Bedeutung von verbundenen Biotopen

Die BUND-Wanderausstellung „Verbundene Landschaft - Lebendige Vielfalt“ macht Station beim Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen. mehr

Umweg bringt Radler auf 180

Die Stadt Esslingen hat einen engen Abschnitt des Neckarradwegs aus Sicherheitsgründen für Radler gesperrt. Die Umleitung führt nach Angaben eines Betroffenen an sechs Ampeln vorbei und kostet gehörig Zeit. mehr

21. September 2017

Wenn der Staat Deals mit der Privatwirtschaft macht

Private bauen Straßen und Bäder, der Staat, dessen Aufgaben sie übernehmen, zahlt über Jahrzehnte: ÖPP-Projekte sind in Mode, bergen aber langfristige Risiken. mehr

„Wir müssen den Bundestagskandidaten auf die Füße treten“

Wie der Protest gegen die Einlageung des freigemessenen Bauschutts aus dem AKW Neckarwestheim weitergehen soll, darüber wurde am Dienstag, 19. September, beim BUND disktutiert. mehr

50 Megabit für alle Haushalte

Der Bund fördert den Breitbandausbau in Murrhardt, Althütte, Großerlach und Sulzbach/Murr mit 8,1 Millionen Euro. Sämtliche Haushalte und Unternehmen sollen ans schnelle Netz. mehr

„Kreide-Esser“ gegen „Undemokrat“

Bei der Podiumsdiskussion am Beruflichen Schulzentrum fliegen vor allem zwischen den Kandidaten der AfD und der Linken, Marc Jongen und Walter Kubach, die Fetzen. mehr

20. September 2017

Ausgeglichener Haushalt: Segen oder Fluch?

Weniger Schulden, mehr Investitionen – oder beides? Trotz der „Schwarzen Null“ des Finanzministers gibt es Spielräume. mehr

18. September 2017

„Heißa, die Steppe ruft“ – in den Staiger Kreisverkehr

Steppenpflanzen im Kreisverkehr. Das ist umweltbewusst und ungefährlich – aber man könnte doch auch noch eine Touristenattraktion daraus machen, oder? mehr

17. September 2017

Euros-

IW-Studie: Finanzreform vergrößert Kluft zwischen Ländern

Die Neuordnung der Finanzbeziehungen ab dem Jahr 2020 vergrößert aus Sicht des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) die Kluft zwischen reichen und armen ... mehr

16. September 2017

Ideen für Stadtbahnausbau

Christian von Stetten setzt auf Elektro-Hybridzüge bis Hall und Künzelsau-Gaisbach – Der Bund soll Modellprojekt finanzieren. mehr

Illertissen beteiligt sich mit drei Aktionen bei „Ohne Auto mobil“

Teilnehmer haben die Wahl zwischen Naturerlebnis, Kulturgenuss und regionaler Produktion. mehr

15. September 2017

Mit Stickern zur Meinungsbildung

Kindergeld, Fake-News, Cannabis: Die Landeszentrale für politische Bildung hat den „Wahl-O-Mat“ als interaktive Aktion ins Göppinger Haus der Jugend gebracht. mehr

Klausurtagungen: Viel Geld und ein bisschen Mitsprache

FDP und SPD im baden-württembergischen Landtag fordern Finanzhilfen vom Bund. Über deren Einsatz entscheiden aber sollen vorrangig die Länder. mehr

14. September 2017

GdP versus GdP – ein Fall fürs Gericht

Klagen, Kredite, Machtfragen: Wer ist bei der Gewerkschaft der Polizei wem was schuldig, und wer hat das Sagen: die Bezirke oder der Bund? mehr

13. September 2017

Industrie fordert mehr Investitionen in die Schiene

Die Wirtschaft sieht das Unglück von Rastatt als unnötige Belastungsprobe. Ministerpräsident Kretschmann rügt Bundesverkehrsminister Dobrindt. mehr

12. September 2017

Wie Ulmer Fraktionen zur Digitalisierung stehen

Von Breitbandausbau bis zum „Masterplan mit ganzheitlicher Strategie“: Was sich Ulmer Fraktionen von der Bundesregierung wünschen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo