Alles zu: brexit

19. April 2017

Theresa May lässt die Briten im Juni wählen

Starke Mehrheit für einen harten Brexit. Mit diesem Ziel lässt Großbritanniens Premierministerin Theresa May wählen. Schnell, denn ihre Partei steht bestens da. mehr

May setzt Neuwahl in Großbritannien an

Paukenschlag in London: Premierministerin May ruft die Briten vorzeitig zu den Urnen. Sie erhofft sich davon mehr Rückhalt für ihren Brexit-Kurs im Parlament. mehr

18. April 2017

Britisches Parlament (Matt Dunham)

Ökonomen uneins über Mays Neuwahl-Ankündigung

Die überraschende Neuwahl-Ankündigung von Großbritanniens Premierministerin Theresa May ist bei deutschen Ökonomen auf ein geteiltes Echo gestoßen. mehr

13. April 2017

In Sorge um die Zukunft der EU

Der Europaexperte Gunther Krichbaum (CDU) sprach am Dienstag in Ludwigsburg bei der Europa-Union. Das Thema war die „Zukunftsfähigkeit der Europäischen Union“. mehr

11. April 2017

Londoner Bankenviertel (epa Andy Rain)

EZB: Banken sollten sich rasch auf Brexit vorbereiten

Die EZB-Bankenaufsicht mahnt in Großbritannien ansässige Finanzhäuser wegen des nahenden Brexits zur Eile. mehr

07. April 2017

Michael Caine (Facundo Arrizabalaga)

Michael Caine stimmte für Brexit

Der mehrfache Oscar- und Golden Globe-Gewinner Michael Caine (84) hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU ... mehr

06. April 2017

Diskussion: Viele Fragen und wenige Antworten zum Brexit

Unternehmer, Wissenschaftler und Politiker haben im Haus der Donau über mögliche Folgen des britischen EU-Austritts diskutiert. mehr

05. April 2017

Europäisches Parlament in Straßburg (Patrick Seeger)

EU-Parlament einigt sich auf Position für Brexit-Gespräche

Das EU-Parlament hat sich mit breiter Mehrheit auf eine gemeinsame Position für die Verhandlungen mit Großbritannien über einen EU-Austritt geeinigt. mehr

EU-Parlament debattiert über Brexit-Verhandlungen

Auf finanzielle Zugeständnisse darf sich Großbritannien nicht freuen. Darauf haben sich die Fraktionschefs von Christdemokraten, Sozialdemokraten, Liberalen und Grünen im EU-Parlament bereits geeinigt. Nun stimmen die Abgeordneten über die Position ab. mehr

04. April 2017

Außenminister Gabriel (Bernd von Jutrczenka)

Gabriel besucht Großbritannien, Steinmeier im EU-Parlament

Wenige Tage nach Eröffnung des Brexit-Verfahrens besucht der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute das Europäische Parlament in Straßburg. mehr

03. April 2017

Oettinger bittet EU-Mitglieder zur Kasse

Der Brexit könnte Deutschland jährlich eine Milliarde Euro zusätzlich kosten, warnt EU-Kommissar Günther Oettinger bei einer Veranstaltung in Göppingen. mehr

Deutschland spart sich arm

6,5 Prozent hat der Dax in diesem Jahr schon zugelegt, bewegt sich in Richtung seines Allzeithochs von 12 391 vom April 2015. Doch die meisten Aktien liegen im Ausland. mehr

Die Royals verstärkt auf Europa-Tour

Die Queen schweigt eisern zum Brexit. Dafür sind ihre Angehörigen auf Brexit-Tour durch Europa und machen Werbung für das (Un-)Vereinigte Königreich. Auch Deutschland steht auf der Besuchsliste. mehr

Auszeichnung: Die Meinungsfreiheit steht an erster Stelle

Träger des Theodor-Heuss-Preises ist der britische Historiker Timothy Garton Ash. Für ihn ist die Meinungsfreiheit die Grundlage für alle anderen Freiheiten. mehr

02. April 2017

Prinz Charles in Italien (Arthur Edwards/The Sun)

Pizza, Papst und der Brexit: Die Royals auf Europa-Tour

Die britischen Royals reisen in diesem Jahr emsig durch Europa. Prinz William (34) war mit seiner Frau Kate (35) kürzlich in Paris. Doch der Trip in die Stadt ... mehr

01. April 2017

Die Uhr tickt (Matt Dunham)

Brexit-Streit um Gibraltar nimmt an Schärfe zu

Neuer Ärger beim britischen EU-Austritt: Bei den Brexit-Verhandlungen soll die spanische Regierung ein Vetorecht bei Entscheidungen über Gibraltar bekommen. mehr

Gastkommentar: Puls Europas schlägt vor Ort

„Die europäische Einigung ist eine der besten Errungenschaften der Geschichte!“, schreibt Daniel Frey, Kreisvorsitzender Europa-Union. mehr

31. März 2017

Brexit (Olivier Matthys)

EU macht sich bereit für harte Brexit-Verhandlungen

Die Europäische Union geht mit einer harten Linie in die Brexit-Verhandlungen, die voraussichtlich Ende Mai beginnen. mehr

Brexit (Jens Kalaene)

Britische Wirtschaft wächst trotz Brexit kräftig

Die Wirtschaft Großbritanniens wächst trotz des angestrebten Austritts aus der Europäischen Union weiter. mehr

ZF-Chef Sommer: „Es wird kein iPhone auf Rädern geben“

ZF, das Friedrichshafener Traditionsunternehmen der Autozulieferbranche, stellt sich auf den Wandel der Mobilität ein. Dazu nutzt es unter anderem Partnerschaften. mehr

30. März 2017

Theresa May (Christopher Furlong)

Brexit: Britische Regierung stellt Aufhebungsgesetz vor

Mit einem besonderen Gesetz wird sich die britische Regierung von missliebigen EU-Vorschriften verabschieden. mehr

Lloyds (epa Andy Rain)

Londoner Versicherungsbörse Lloyd's eröffnet Büro in Brüssel

Angesichts des angekündigten Brexits baut die Londoner Versicherungsbörse Lloyd's ein neues Standbein in Brüssel auf. mehr

Wirtschaftsministerin Zypries (Soeren Stache)

Zypries: Firmen müssen Investitionen nach Brexit abwägen

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht nach der britischen EU-Austrittserklärung schwierige Zeiten für die britische Wirtschaft voraus. mehr

Interview: „Es gibt gemeinsame Interessen“

Das Schlimmste, das der EU passieren kann, sind Nachahmer. Das sagt Daniela Schwarzer, Direktorin des Forschungsinstituts der DGAP. Ein Interview mehr

Hintergrund: Zwei Wege

Alles wird gut – oder doch der Untergang? Zwei Szenarien für Briten und EU für die Zeit nach der Brexit-Erklärung. mehr

Start in den Brexit: Die Scheidung ist eingereicht

Mit dem Austrittsantrag der Briten läuft die Uhr für den Brexit. Was bei den Verhandlungen herauskommt, weiß niemand. Fest stehen die Hauptdarsteller und die Themen. mehr

Leitartikel: Großes Theater

Der Brexit ist nun offiziell. Wie die Tragikomödie nach den anstehenden Verhandlungen mit der EU endet, ist allerdings offen. Der Vorhang fällt erst in zwei Jahren. mehr

29. März 2017

Prinz Charles in Rumänien (Chris Jackson)

Rumänien dankt Prinz Charles mit höchstem Staatsorden

Rumänien hat dem britischen Thronfolger Prinz Charles (68) mit dem höchsten Staatsorden für seine Verdienste um die Werbung für das Karpatenland gedankt. mehr

Ferdinand Fichtner (Lino Mirgeler)

Deutsche Industrie fordert Schadensbegrenzung bei Brexit

Hässliche Kratzer für die britische Konjunktur, aber auch schmerzhafte Folgen für die aktuell auf Hochtouren laufende deutsche Wirtschaft. mehr

Startschuss für Brexit-Verhandlungen - Ärger von allen Seiten

Zum ersten Mal beantragt ein Land den Austritt aus der EU. Danach geht die Arbeit erst richtig los: Großbritannien wird dabei nicht nur die schwierigen Verhandlungen mit der EU zu schaffen machen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo