Alles zu: bildungsplan

17. Juli 2017

Digitalisierung an Schulen: „Ein Trauerspiel“

Auf dem Papier ist alles bereit, um die Digitalisierung der Schulen im Land weiter auszubauen. Doch die Umsetzung lässt auf sich warten. Das liegt auch am Geld. mehr

19. Januar 2017

Bildungsplan bringt Wirtschaft als Pflichtfach an Schulen

Seit zehn Jahren gibt es das Bildungsnetzwerk Schule/Wirtschaft. Jetzt war Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann bei der IHK, um das kleine Jubiläum zu feiern. mehr

01. Oktober 2016

Mehr Berufsorientierung an Gymnasien: Ministerin wirbt für Karriere ohne Studium

Zum neuen Pflichtfach Wirtschaftskunde kommt jetzt in den Gymnasien mehr Berufsinformation. Denn nicht alle Abiturienten sollen studieren. mehr

23. September 2016

Rektoren der Crailsheimer Realschulen bewerten die neuen Realschul-Regelungen

Schüler, die das mittlere Niveau nicht schaffen, können an der Realschule künftig einen Hauptschulabschluss machen. So sieht es der neue Bildungsplan vor. mehr

10. September 2016

Schulbeginn: Was sich im Südwesten ändert und wo die Baustellen sind

Viele Lehrer, frische  Bildungspläne – dennoch kassiert die Regierung zum Schuljahresbeginn viel Kritik. Das Schlagwort des Jahres heißt „Qualität“. mehr

03. September 2016

Schulministerin Susanne Eisenmann setzt auf Qualität und Digitalisierung

Qualität, Integration und Digitalisierung: Das sind die drei Schwerpunkte, die Schulministerin Susanne Eisenmann als Schwerpunkte im neuen Schuljahr hervorhob. mehr

27. Mai 2016

Blick auf berufliche Bildung

An den weiterführenden Schulen gibt es ab Herbst ein neues Fach. Der Uracher Realschullehrer Hartmut Raissle hat an dessen Einführung mitgewirkt. mehr

06. Mai 2016

Neuer Bildungsplan: So sieht man ihn am Buigen-Gymnasium

Der neue Bildungsplan taugt nicht zur Skandalisierung. Dafür wird er jetzt dort intensiv diskutiert, wo er wirken soll: an den Schulen. So auch am Buigen-Gymnasium mehr

Grundlos angeprangert

In Ihrem Leserbrief "Schändliche Freisinnigkeit" prangern Sie völlig grundlos an, dass die "Gender-Ideologie" des Bildungsplans "unsere Kinder und Jugendlichen in die Irre leitet und unsere Familien kaputt macht" (wörtliches Zitat aus besagtem Leserbrief). mehr

23. April 2016

Büffeln für den Bildungsplan

Was ist wichtiger: Sozialkompetenz oder Faktenwissen? Genauso vielfältig wie die Neuerungen der jüngsten Bildungsreform waren beim Schulkongress in Erbach die Meinungen der Lehrer darüber. mehr

Büffeln für den Bildungsplan

Was ist wichtiger: Sozialkompetenz oder Faktenwissen? Genauso vielfältig wie die Neuerungen der jüngsten Bildungsreform waren beim Schulkongress in Erbach die Meinungen der Lehrer darüber. mehr

07. April 2016

Fast nur Lob für Bildungspläne

Das Vermächtnis von fünf Jahren SPD-Bildungspolitik ist seit Mittwoch auf der Zielgeraden: Mit einem Kongress wurden die neuen Bildungspläne öffentlich präsentiert, die vom neuen Schuljahr an gelten. mehr

01. April 2016

Bildungsplan steht

Das Kultusministerium will den Bildungsplan am Montag im Internet veröffentlichen. Er soll ab August gelten. Die CDU kritisiert den Zeitplan. mehr

29. März 2016

Stoch bringt umstrittene Bildungspläne auf den Weg

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat die umstrittenen Bildungspläne für die Schulen im Südwesten kurz vor Ende seiner Amtszeit endgültig auf den Weg gebracht. Ein Sprecher des Kultusministeriums bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Mannheimer mehr

17. März 2016

Whiteboard soll die Schultafel ersetzen

Der Schulverband Oberes Filstal will die Medienausstattung seiner Schulen erheblich erweitern. Bad Ditzenbach wird das knapp 119.000 Euro kosten. mehr

15. März 2016

Sprachwissenschaftlerin Brinkmann: Stures Üben ist nicht zeitgemäß

Wie lernen Kinder richtig schreiben? Stures Üben ist nicht zeitgemäß, sagt Professorin Erika Brinkmann, die künftige Deutschlehrer ausbildet. Der neue Bildungsplan setzt auf verschiedene Lernmethoden. Ein Interview. mehr

12. März 2016

Über die Arbeit mit Chören

Die Kirchenmusikdirektoren Klaus Rothaupt und Gerald Buß berichteten bei einer Sitzung der Bezirkssynode in der Stadtkirche von ihrer Arbeit mit Chören, Ensembles und dem musikalischen Nachwuchs. Schuldekanin Annette Leube ging auf die Schulungen zum neuen Bildungsplan ein. mehr

04. März 2016

AfD-Kandidat Merz schießt gegen Bildungsplan

Erneut übt der Kandidat der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) zur Landtagswahl, Dr. Heiner Merz, scharfe Kritik am neuen Bildungsplan für die baden-württembergischen Schulen, besonders an dem bildungspolitischen Vorhaben „Akzeptanz sexueller Vielfalt“. mehr

29. Februar 2016

Streit um den Bildungsplan

Kurz vor der Landtagswahl ist der Streit um den Bildungsplan wieder eskaliert. Tausende demonstrierten auf der "Demo für Alle" gegen die Politik von Grün-Rot. Linke Gruppen hielten lautstark dagegen. mehr

23. Februar 2016

AfD ist gegen den Bildungsplan und für mehr Polizei

Dr. Heiner Merz gibt sich als konservativer, gemäßigter Kopf der Alternative für Deutschland (AfD). Erste Politikerfahrungen sammelt er seit zwei Jahren als Stadtrat in Fellbach. Jetzt tritt er für die AfD bei der Landtagswahl im Kreis Heidenheim an. mehr

25. Januar 2016

Wieder Proteste gegen Gegner des Bildungsplans

Eine Veranstaltung der Bildungsplan-Kritiker hat in Stuttgart wieder heftige Proteste ausgelöst. Etwa 300 Demonstranten versuchten, Mitgliedern der konservativen Gruppierung "Ehe und Familie - Demo für Alle" am Betreten des Mozartsaals der Liederhalle zu hindern. mehr

19. Dezember 2015

"Beide Seiten profitieren"

"Integrative Pädagogik" ist in neuen Bildungsplänen immer häufiger zu finden. Der städtische Kindergarten in Auingen setzt den Begriff seit Jahren in die Tat um, so beim Plätzchenbacken im Altenwohnhaus. mehr

13. Dezember 2015

Lehrer sollen Kindern den Umgang mit Medien beibringen

Im Alltag von Grundschülern sind Medien längst selbstverständlich, mit dem neuen Bildungsplan kommt das Thema nun auch in den Unterricht. Das Kreismedienzentrum bietet Lehrern dafür umfangreiche Unterstützung und Fortbildungen an. mehr

12. November 2015

Politiker besuchen Blaubeurer Museum

Das Thema Steinzeit soll wieder in den Lehrplan aufgenommen werden. Das meinen nicht nur Archäologen, sondern auch vier CDU-Landtagsabgeordnete, die jetzt das Urgeschichtliche Museum besuchten. mehr

09. November 2015

Kontroverse um Fach Wirtschaft dauert an

Schon vor 15 Jahren setzten sich Wirtschaftsverbände für ein Fach Wirtschaft an den Schulen ein. Jetzt scheint die Erfüllung dieses Wunsches greifbar. mehr

Vom Umgang mit der Um- und Mitwelt

Die Fachbereiche Biologie, Chemie, Physik und Technik veranstalteten einen Tag der Naturwissenschaften am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung. mehr

05. November 2015

Grundschüler sind Feuer und Flamme

Im Rahmen des landesweiten Helfertages besuchte die Jugendfeuerwehr Haigerloch die Grundschulen der Stadt. Dabei stellte sie sich und ihre Aufgaben vor. Der Bildungsplan der 3. und 4. Klassen sieht das Thema Helfen im Unterricht vor. mehr

31. Oktober 2015

Zustimmung zu Bildungsplänen

Als großen Erfolg wertet Kultusminister Andreas Stoch die Anhörung zu den Bildungsplänen des Landes. Vor allem Lehrerinnen und Lehrer setzten sich intensiv mit Inhalten auseinander, teilte das Ministerium am Freitag mit. mehr

28. Oktober 2015

Neuer Bildungsplan im Detail-Check

Zu den Bildungsplänen 2016 kann sich noch bis Freitag jeder äußern, dann endet die Anhörung. Schon jetzt spricht das Ministerium von einem Erfolg. mehr

24. Oktober 2015

Eine frühzeitige Begleitung in die Arbeitswelt

Berufs- und Studienorientierung - neue Ideen und Konzepte: Der Reutlinger Arbeitskreis "Schule Wirtschaft" hatte Thomas Schenk vom Kultusministerium in das Verbandsgebäude Südwestmetall geladen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo