Alles zu: bienensterben

16. August 2017

Ist die Biene in Gefahr?

Die Biene ist in der politischen Diskussion angekommen. Sie gilt als bedroht. Zum Glück erfahren die Summer viel Unterstützung. Bloß weiß niemand so richtig, was genau der Biene eigentlich zusetzt. mehr

27. Juli 2017

Weißenhorn: Unternehmer geben bedrohten Bienen eine Zukunft

Frank Weiß aus Weißenhorn hat eine Bienen-Initiative ins Leben gerufen, um das Überleben der gefährdeten Insekten zu sichern. Viele Unternehmer machen mit. mehr

29. Juni 2017

Die Bienen sind in Gefahr

Immer mehr Bienen sterben. Das kann schlimme Auswirkungen für Menschen, Tiere und die Natur haben. mehr

19. Mai 2017

Den Bienen drohen viele Gefahren

Bienen sind gefährdet, aber man kann sie schützen. Wie, hat Experte Alexander Guth jetzt Studenten der HfWU in Nürtingen erläutert. mehr

25. April 2017

Stadthaus-Bienen sind wieder da

Die Stadthaus-Bienen sind heute wieder auf die Terrasse des Stadthauses gezogen. mehr

03. April 2017

Wenn das Summen weniger wird

Dorothea und Thomas Pulli betreiben seit sieben Jahr eine Imkerei. Grund dafür waren Berichte über das Bienensterben, das sie mit ihrem Einsatz verhindern möchten. mehr

10. August 2016

Eine Wiese für die Wildbiene - Walter Strenger rettet in Bönnigheim Insekten

Das Bienensterben nimmt in ganz Deutschland dramatische Ausmaße an. Nicht so in Bönnigheim, denn da gibt es Walter Strenger. mehr

23. Februar 2016

Fragen der Leser beim BZ-Wahlforum an die Kandidaten

Beim BZ-Wahlforum wurden die Landtagskandidaten von BZ-Chefredakteur Andreas Lukesch zu den Themen Asyl, Verkehr und Bildung befragt. Dabei stellte er den sechs Bewerbern auch Fragen der BZ-Leser. mehr

02. Mai 2015

Bei Bienen gerät er ins Schwärmen

Rolf Geigle aus Hengen ist leidenschaftlicher Hobbyimker. Und sehr besorgt. Das weltweite massive Bienensterben müsse gestoppt werden. Hierzulande sei es noch nicht so dramatisch, "aber die Weichen sind gestellt". mehr

19. April 2015

Winter mild, Fliege lebt

Die Obstbäume entwickeln sich derzeit gut. Trotzdem gibt es zwei große Themen, wie gestern beim Blütenrundgang deutlich wurde: die Kirschessigfliege und das nach wie vor auftretende Bienensterben. mehr

17. April 2015

Der Kampf gegen das Sterben geht weiter

Im Kampf gegen das Bienensterben will die EU die Wirkung umstrittener Pestizide erneut unter die Lupe nehmen. mehr

05. März 2015

Das große Bienensterben

Das Interesse war riesig: So viele Imker wie nie zuvor waren zur Hauptversammlung im "Kaiser" in Boll erschienen, darunter zahlreiche Neuimker und -imkerinnen. Der Frauenanteil wächst stetig. mehr

07. Mai 2014

TAGESTIPP vom 7. Mai 2014

"More than Honey" Heute läuft im Kino Lichtburg, Frauenstraße 61, zweimal der Film "More than Honey". Der Vorsitzende des Ulmer Imkervereins, Dr. Martin Denoix, führt jeweils in die bekannte Dokumentation über das weltweite Bienensterben aus dem Jahr 2012 ein. mehr

TAGESTIPP vom 7. Mai 2014

Heute läuft im Kino Lichtburg, Frauenstraße 61, der Film "More than Honey". Der Vorsitzende des Ulmer Imkervereins, Dr. Martin Denoix, führt jeweils in die bekannte Dokumentation über das weltweite Bienensterben aus dem Jahr 2012 ein. mehr

03. Mai 2014

STADTHAUS vom 3. Mai 2014

Mittwoch, 7. Mai, in der Lichtburg, Frauenstraße! fette beute - More than Honey. Film über das weltweite Bienensterben. Mit einer Einführung von Dr. Martin Denoix, Bienenexperte, u.a. Vorsitzender des Ulmer Imkervereins. Anschließend Podiumsdiskussion. mehr

19. Juli 2013

"Mit dem Rücken an der Wand"

Der Dokumentarfilm "More than Honey" zeigt die Tragweite des weltweiten Bienensterbens auf. Die anschließende Gesprächsrunde im Kino Klappe beleuchtete die Situation in Deutschland. mehr

08. Juni 2013

Imker informiert über Bienen

Bienen sind weltweit die wichtigsten Insekten zur Bestäubung. Der Verein "Filstal.Online" möchte - auch wegen der Nachrichten über das Bienensterben - über die Imkerei informieren. Hobbyimker Hermann Schnizler hält am Dienstag, 11. mehr

30. April 2013

Pestizid-Verbot soll Europas Bienen retten

Seit Jahren sterben in Europa Bienenvölker. Die Ursachen sind umstritten. Die EU verbietet nun einige Pestizide. Ob das die Biene rettet, ist ungewiss. mehr

19. Februar 2013

Dem mysteriösen Bienensterben auf der Spur

Einen spektakulären Film über das Universum der Biene, einen Vortrag des Imkers Manfred Köger und honigsüße Leckereien gibt es am Freitag, 22. Februar, in den Sonnenlichtspielen als Kino-PLUS-Paket. mehr

16. Januar 2013

Viel mehr als Honig

"More Than Honey" ist der Titel des Dokumentarfilms von Markus Imhoof. Ab morgen läuft er achtmal im Kino Klappe. Er befasst sich mit dem Bienensterben und mit den Geschäften rund um den Honig. mehr

12. September 2012

Sommerinterview mit dem Grünen-Bundestagsabgeordneten Harald Ebner

Der Bundestagsabgeordnete Harald Ebner macht im Sommerinterview vor allem auf das Bienensterben aufmerksam. Einen Ausweg sieht er in einer Stärkung des ökologischen Landbaus für mehr Vielfalt. mehr

18. August 2012

LOKALES vom 18. August

Bedrohte Bienen Viele Imker in Deutschland treibt seit geraumer Zeit die Sorge um ihre Bienenvölker um. Manche Regionen melden sogar ein dramatisches Bienensterben. Im Ermstal ist die Situation derzeit noch einigermaßen entspannt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo