Alles zu: bewohner

14. Dezember 2017

Kreis Neu-Ulm: Heimat erforscht, Spannendes entdeckt

Kloster- und Kirchengeschichten, einen musealen Altbau und den Kampf gegen eine Krake – all dies behandelt das neue Geschichtsjahrbuch des Landkreises. mehr

Weihnachtsaktion: Tierische Streifzüge durchs Seniorenheim

Das „Haus im Park“ in Bisingen setzt auf zwei tierische Mitarbeiter. Die zwei voll motivierten „Wachkater“ wurden aus dem Tierheim geholt. mehr

13. Dezember 2017

Obdachloser würgt Diensthund

Drei Mal in einer Nacht wurde die Polizei wegen Streitereien in die Unterkunft in der Leibnizstraße gerufen. mehr

Wietinger Sänger berühren die Herzen

Das Chor-Ensemble aus Kärnten besucht spontan die Bewohner des Graf-Pückler-Heims in Gaildorf. mehr

Behinderter fällt acht Meter tief: Geldbuße für Mitarbeiter

Ein 17-Jähriger stürzt aus einem Fenster des Haller Sonnenhofs. Die Mutter erhebt schwere Vorwürfe. Die Staatsanwaltschaft stellt das Verfahren ein. mehr

12. Dezember 2017

Einbrecher werden gestört

Unbekannte haben in der vergangenen Tagen versucht in zwei Häuser in Ulm einzubrechen. mehr

Verdacht des versuchten Totschlags

In einer Flüchtlingsunterkunft kam es am Samstag zu einer heftigen Auseinandersetzung. mehr

11. Dezember 2017

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft

Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 27-jährigen Algerier. mehr

08. Dezember 2017

Mann fällt acht Meter tief: Geldbuße für Mitarbeiter

Ein 17-Jähriger stürzt aus einem Fenster des Haller Sonnenhofs. Die Mutter erhebt schwere Vorwürfe. mehr

Ulm: Müll über Alpenstraße illegal entsorgt

Die Polizei sucht nach einem Mann, der einen Geschäftspartner um mehrere hundert Euro betrogen haben soll. Als Geschäftssitz gab er ein Wohnhaus in der Alpenstraße an. mehr

06. Dezember 2017

Neue Lösung muss für das Südstadtareal her

Die Argumente der Südstadt-Anwohner Ludwigsburgs haben Oberbürgermeister Werner Spec und seine Stadtplanerin Anne Mayer-Dukart bei einer Informationsveranstaltung amMontag wohl so nicht erwartet. mehr

Feuerfalle Tiefgarage

In Ludwigsburg hat der Brand eines Schneeräumfahrzeuges einen sehr hohen Sachschaden verursacht. Warum sind Brände in Tiefgaragen eigentlich so verheerend? mehr

04. Dezember 2017

Krätze im Pflegeheim ausgebrochen

In Laichinger Seniorenzentrum ist die Krätze ausgebrochen. Mindestens drei Bewohner waren betroffen, sind aber wieder gesund. mehr

Brennende Kerzen vergessen: Zwei Brände am Wochenende

Am Wochenende brannte es in Ulm in zwei Wohnungen. Die Bewohner hatten brennende Kerzen unbeaufsichtigt stehen lassen. mehr

Der Zaun-Streit an der Bromberger Mühle geht vor Gericht

Das Landratsamt hat die Installation der Familie Megnin endgültig abgelehnt. Die will sich aber nicht geschlagen geben. mehr

02. Dezember 2017

Rund 20 Wanderarbeiter leben in Schwarzbau in der Dorfmitte

Von Lüge war in der Sitzung des Ringinger Ortschaftsrats die Rede, von Missachtung geltenden Rechts. Ortsvorsteher Georg Mack war empört über einen Bauherrn. mehr

01. Dezember 2017

Diskussion: Geliehene Autos als zukunftsweisende Lösung?

Die Firma Strenger hat grünes Licht für den Baubeginn auf dem BayWa-Gelände. Das Parkplatz-Konzept, das fünf Leihwagen der Firma Daimler beinhaltet, ist umstritten. mehr

30. November 2017

Wohngemeinschaft mit Alltagsbegleitung

In der Seniorenwohnanlage Bernloch wird es Änderungen geben. Das seitherige „Gemeinschaftliche Wohnen“ wird es knftig in dieser Form nicht mehr geben, weil der entsprechende Vertrag mit der Gemeinde vom Engstinger Servicehaus Sonnenhalde gekündigt wurde. Daraufhin habe man Kontakt zur BruderhausDiakonie in Reutlingen aufgenommen, erläuterte Bürgermeister Jochen Zeller im Gemeinderat und über ein neues Betreuungskonzept gesprochen. mehr

29. November 2017

Sprungbrett in die Freiheit nach der Haft

Frisch aus der Haft entlassene Männer können im Wohnheim der Bewährungs- und Straffälligenhilfe in der Freiheit ankommen. Das ist nicht immer einfach. mehr

Haus für Obdachlose wird geräumt

Gesundes Wohnen nicht möglich: Die Stadt Senden will das marode Haus in Freudenegg schließen und die Bewohner im Notquartier unterbringen. mehr

27. November 2017

Mit Drehleiter beim Eislinger Brand keine Chance

Die Bergung von Menschen aus dem Mehrfamilienhaus in der Eislinger Staufeneckstraße hätte problematisch werden können. mehr

23. November 2017

SPD will mehr Parkplätze im Fischerviertel

Im Fischerviertel fehlen Stellplätze vor allem für Anwohner, sagt SPD-Stadtrat Martin Rivoir. Er ist gegen das Tolerieren von Falschparken. mehr

21. November 2017

Einbrecher ergreift die Flucht

Erfolglos blieb der Einbruch in einem Wohn- und Geschäftshaus am Montagabend in Pfaffenhofen. Der Bewohner konnte den Unbekannten in die Flucht schlagen. mehr

18. November 2017

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. mehr

16. November 2017

Brandgefahren im Haushalt

Immer wieder kommt es im privaten Umfeld zum Ausbruch von Feuer, das mit mehr Achtsamkeit und Sorgfalt oftmals vermieden werden kann, sagt Feuerwehrkommandant Jochen Mühlstrasser. mehr

15. November 2017

Unterkunft für Flüchtlinge ist fast fertig

Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Gründelhardt ist bald bezugsfertig. Sie bietet Platz für insgesamt 33 Personen in vorläufiger und Anschlussunterbringung. mehr

13. November 2017

Video: Dr. Grimmer ist neuer Oberbürgermeister in Crailsheim

Dr. Christoph Grimmer hat sich bei der Oberbürgermeisterwahl am 12. November 2017 klar gegen die elf Mitbewerber um die Michl-Nachfolge durchgesetzt. mehr

11. November 2017

Am Wenzelstein fehlen heimelige Plätze

Im Ehinger Stadtteil Wenzelstein ist gut leben, es könnte aber noch viel besser sein. Dies ist das Ergebnis eines Treffens am Freitagnachmittag. mehr

Farbe ist das Elixier für die Künstlerin

Bilder von Waltraud Menke sind im Haus Grafental des Servicehaus Sonnenhalde zu sehen. mehr

Ein Hefezopf für die amerikanischen Befreier

Hobbyhistoriker aus Albershausen haben Berichte von Zeitzeugen zusammengetragen und der Öffentlichkeit vor einigen Tagen zum zweiten Mal vorgestellt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo