Alles zu: beruf

20. Oktober 2017

Vom Profifußballer zum Therapeuten

Jörn Schmiedels Arbeitsplatz war lange Jahre das Fußballstadion. Der ehemalige Profi aus Kuchen arbeitet heute als Phsysiotherapeut im Geislinger Respofit. mehr

17. Oktober 2017

Mit Leidenschaft für die Politik

Als einer der jüngsten Nachwuchskräfte leitet er die Ortsgruppe der CDU, ist im geschäftsführenden Vorstand des Kreisverbands und bei der Jungen Union. mehr

16. Oktober 2017

Ausbildungstag bei Stöhr Logistik in Rottenacker

Der zweite Ausbildungstag bei Stöhr Logistik in Rottenacker verbuchte am Samstag eine gute Resonanz. Drei Ausbildungsberufe und ein Studium werden bei Stöhr angeboten. mehr

Schüler lernen die Arbeitswelt kennen

Berufsorientierte Praktika sind wichtig für Schüler in höheren Klassenstufen. Sie können Wegweiser für den Eintritt in die Berufswelt sein. mehr

13. Oktober 2017

Werbetechnikerin: Kein Job für Zimperlieschen

Sigrid Grandy arbeitet als Licht- und Reklameherstellerin bei Prolux in Blaustein. Sie foliert Autos und Busse nach Kundenwunsch – und arbeitet an Entwürfen. mehr

Ausstellung zum Friseur-Handwerk

Heinz Zopf präsentiert in Neu-Ulm auf 800 Quadratmetern eine umfassende Ausstellung zum Friseur-Handwerk. Im Laufe der Jahre hat er an die 10 000 Exponate zusammen getragen. mehr

Videoclips sollen Flüchtlingen bei Bewerbung helfen

Im Rahmen des Projekts „Ankommen im Beruf“ entstehen filmische Portraits. Das soll jungen Migranten besser Chancen bei den Personalchefs in Firmen verschaffen. mehr

09. Oktober 2017

Ansturm auf Bildungsmesse im Uditorium

Der Ansturm auf die 13. Uhinger Bildungsmesse im Uditorium war enorm. Zahlreiche Jugendliche informierten sich oft im Beisein ihrer Eltern über die Ausbildungsmöglichkeiten. mehr

06. Oktober 2017

Erzieherin sein bedeutet mehr als mit Kindern zu spielen

Die Treffelhausenerin Anke Biegert arbeitet seit sieben Jahren als Erzieherin in der Krippe der Kita Niemöller. Die 47-Jährige liebt ihren Beruf. mehr

05. Oktober 2017

Bildungsforscher: „Mehr Männer in die Grundschulen“

Weibliche Lehrkräfte sind an den Grundschulen in der Überzahl. Das muss sich ändern, sagt Bildungsforscher Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance. mehr

Auch an Grundschulen im Südwesten kaum männliche Lehrer

Männliche Lehrkräfte für Kinder in Grundschulen sind die Ausnahme. Das hat vor allem bei Jungen Auswirkungen auf die Entwicklung. Es gibt Versuche, das zu ändern. mehr

04. Oktober 2017

303 Gesellen freigesprochen

Einen großen Schritt haben im Crailsheimer Hangar 303 junge Handwerker hinter sich gebracht: Mit der Gesellenfreisprechung und der Übergabe der Gesellenbriefe endet die Ausbildungszeit, aber nicht das Lernen im gewählten Beruf. mehr

02. Oktober 2017

Hoffnungsträger für die Wirtschaft

Mit dem Carl-Schäfer-Preis wurden jetzt die besten Absolventen der  Berufsschulen ausgezeichnet mehr

30. September 2017

Bewusstsein für den Wert der Pflege

Tanja Dzoja betreubt mit 14 Mitarbeitern alte und kranke Menschen im Raum Bönnigheim und Besigheim. Sie könnte zehn weitere einstellen. mehr

29. September 2017

Einblicke ins Berufsleben bei der Nacht der Ausbildung

Rund 900 Teilnehmer waren in Göppingen und Geislingen unterwegs , um bei der Nacht der Ausbildung verschiedene Unternehmen kennenzulernen. mehr

Fortbildung: Persönliche Beratung ist ganz wichtig

Beim Lesertelefon unserer Redaktion informierten Experten über Weiterbildungsangebote. mehr

28. September 2017

Kontaktstelle feiert ihren „Geburtstag“

Mit Imagefilmen feiert dieKontaktstelle Frau und Beruf ihren ersten Jahrestag. mehr

26. September 2017

Große Hingabe und Leidenschaft

Die dienstälteste Lehrerin, Ruth Striebel, verlässt nach 40 Jahren Tätigkeit die Sibilla-Egen-Schule. mehr

Kind und Karriere: Preis für familienfreundliche Firmen

Welcher Arbeitgeber ist „Fit für Familie“? Zum vierten Mal richten die lokalen Bündnisse für Familie den gleichnamigen Wettbewerb aus. Die Preisverleihung findet am 9. Oktober statt. mehr

25. September 2017

Ausbildungsmesse in Allmendingen

Auch die siebte Allmendinger Ausbildungsmesse präsentierte sich als informative und interessante Plattform rund um Berufe. 21 Aussteller füllten das Bürgerhaus am Freitag. mehr

22. September 2017

Karriere bei der Polizei: Nicht ohne Rechtschreibtest

Berufe in Uniform genießen Anerkennung. Doch für Bundeswehr, Zoll oder Polizei ist es nicht leicht, die richtigen Bewerber zu finden. Regelmäßig informieren die Institutionen. mehr

20. September 2017

Azubis im Landkreis heiß begehrt

Anfang September hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Viele Betriebe konnten alle ausgeschriebenen Stellen besetzen. Aber auch Spätentschlossene haben dieses Jahr noch eine Chance. mehr

17. September 2017

Mann, emanzipier Dich!

Männer in Frauenberufen sind immer noch Exoten. Ein Aufbrechen von Rollenklischees in den Köpfen sollte deshalb ins Bewusstsein der Gesellschaft rücken. mehr

14. September 2017

Schauspielerin Marie Bäumer im Interview

Sie gehört zu Deutschlands besten Schauspielerinnern: Nun ist Marie Bäumer in einem Roadmovie zu sehen: „Ferien vom Leben“. Die 48-Jährige im Interview. mehr

06. September 2017

Erfolg steht nicht an erster Stelle

Junge Menschen bewerten Job-Aussichten optimistisch, sind aber von der Auswahl häufig überfordert. mehr

05. September 2017

Bundestagswahl: Leser fragen – Kandidaten antworten

Leser aus dem Kreis Göppingen schicken unserer Redaktion Fragen, die Bundestagskandidaten antworten. mehr

02. September 2017

Mehr Azubis in Handwerksbetrieben

Während die IHK in der Region von konstanten Zahlen ausgeht, freut sich die Handwerkskammer über ein Zuwachs bei den Ausbildungsverträgen. mehr

26. August 2017

Von wegen Schäfchen zählen

Zum Schäferlauf gehört das Leistungshüten hauptberuflicher Schäfer am Freitag vor dem berühmten Lauf. In diesem Jahr stellten sich fünf Schäfer der Jury. mehr

24. August 2017

Berufsperspektiven: Die Zeiten ändern sich

Das Wirtschaftsministerium und der Handwerkstag möchte bis 2025 durch Maßnahmenpakete Handwerksberufe attraktiver machen. mehr

23. August 2017

Sägen, bohren und schrauben

Zwölf Mädchen aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis haben bei der Projektwoche „MuT – Mädchen und Technik“ mitgemacht. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo