Alles zu: bergwacht

24. November 2017

Betrunkener ruft Rettungskräfte auf den Plan: Einsatz an der Fils

Mit zu viel Alkohol im Blut hat sich am Freitagmorgen ein 23-Jähriger in sein Auto gesetzt und ist losgefahren. Da er unterwegs Probleme hatte, stoppte er seine Fahrt und setzte sich an die Fils. Seinen Führerschein ist er nun trotzdem los. mehr

05. November 2017

Bergwacht und DRK retten verletzten Waldarbeiter

Ein 49 Jahre alter Arbeiter aus einer Nachbargemeinde von Heinstetten wurde am Samstagmorgen von einem Baum verletzt. mehr

02. November 2017

Frau stürzt schwer an der Hillenwanger Heide

Die Bergwacht kam an Allerheiligen einer Frau zu Hilfe, die beim Wandern an der Hillenwanger Heide schwer gestürzt war. mehr

29. Oktober 2017

Mensch und Hund üben gemeinsam

Bergwacht und Rettungshundestaffel haben eine Übung absolviert, die einige Herausforderungen bereit hielt. Es galt, mehrere Personen in schwierigem Gelände zu finden und zu retten. mehr

23. Oktober 2017

Müllfrevel im Naturschutzgebiet

Müllfrevel im Naturschutzgebiet mehr

18. Oktober 2017

Skibasar der Bergwacht am Samstag

Die Göppinger Bergwacht richtet diesen Samstag ihren Skibasar am DRK-Zentrum bei der Klinik am Eichert aus. mehr

16. Oktober 2017

Aus Übung wird Ernst: Göppinger Bergretter helfen Schwerverletztem

Als ein Wanderer am Samstag vom Buchstein vor der Tegernseer Hütte abstürzte und sich schwer verletzte, wurde die Bergwacht Göppingen per Zufall zum Erstretter. mehr

14. Juli 2017

Künftige Bergretter

Die Jugendgruppen der Bergwacht Württemberg trafen sich in Blaubeuren. mehr

05. Juni 2017

Wanderer stürzt am Runden Berg in den Hang

Bergwacht und Feuerwehr waren am Sonntagnachmittag gefordert. Ein Ehepaar war am Runden Berg verunglückt. mehr

02. Juni 2017

Übung der Bergwacht: Verletzten Mountainbiker geborgen

Die Bergwachtjugend Geislingen- Wiesensteig zeigte jüngst beim Bergwachthock am Himmelfahrtstag eindrucksvoll ihr Können. mehr

10. Mai 2017

Am Fels wird’s brenzlig: Höllenlöcher gesperrt

Frost und Regen sind Schuld: Der Weg unter den Dettinger Höllenlöcher ist wegen eines Felssturzes gesperrt. mehr

09. Mai 2017

Wanderwege: Schildersystem für schnelle Rettung

Bad Urachs Wanderwege verlaufen da, wo Hilfe fern ist. Mit einem neuen Schildersystem sollen Retter künftig schneller zu Verunglückten gelangen. mehr

01. Mai 2017

Wanderer verunglückt am Ödenturm

Ein 34-jähriger Wanderer ist am Sonntag am Geislinger Ödenturm abgestürzt und hat sich das Schultergelenk ausgerenkt. Die Bergwacht rettete ihn. mehr

08. April 2017

Bergwacht ehrt DRK-Kreisgeschäftsführer Sparhuber

Die Bergwacht hat DRK-Kreisgeschäfts­führer Alexander Sparhu­ber mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet. mehr

07. April 2017

Bergwacht birgt Schwerverletzte aus Bach

Nach einem Sturz ins Bachbett kommt es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte in Rechberghausen. mehr

05. April 2017

Akribische Kleinarbeit

Jochen Bolay erhielt jetzt die Ehrenmedaille des Landesverbandes der Bergwacht Württemberg. mehr

23. März 2017

213TA

Bergwacht Herbrechtingen: 365 Tage im Jahr einsatzbereit

Ein großes Problem für die Bereitschaft stellt der Nachwuchsmangel dar. mehr

18. März 2017

Ein Hubschrauber mit Winde ist das große Ziel

Pfullinger Hauptversammlung mit Einsatzberichten und Ehrungen: Das Land gibt jetzt mehr Geld. mehr

Höhenrettung: Bergwacht kann nicht für Feuerwehr einspringen

Nach Auflösung der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehren Giengen und Herbrechtingen sieht man sich bei der Bergwacht weder genug ausgerüstet noch ausgebildet, um die Aufgabe zu übernehmen. mehr

17. März 2017

212ZM

Hilfe rufen bei Outdoor-Unfall: Wo bin ich eigentlich?

Die Bergwachtbereitschaft Herbrechtingen macht angesichts wachsender Freizeitaktivitäten erstmalig einen Erste-Hilfe-Kurs, der auch Routenplanung einschließt. mehr

07. Oktober 2016

DRK Bergwacht Oberes Donautal übt Rettung aus der Linkenboldshöhle

Die DRK-Bergwacht Oberes Donautal hat die Rettung aus der Linkenboldshöhle geübt. mehr

30. September 2016

Verunglückter Wanderer wartet eineinhalb Stunden auf Hilfe

Beim Wandern im Schwarzwald ist ein 70 Jahre alter Mann verunglückt und musste in dem abseits gelegenen Gebiet mehr als eineinhalb Stunden auf Hilfe warten. Der Rentner stürzte am Donnerstag in Oberried bei Freiburg in der Nähe einer Berghütte, teilte die Bergwacht am Freitag mit. mehr

05. September 2016

Absturz-Alarm löst große Suchaktion aus

Vorübergehend für Aufregung sorgte am Samstagabend die Meldung eines Einwohners über ein möglicherweise abgestürztes Kleinflugzeug bei Heubach im Ostalbkreis. mehr

23. August 2016

Bergwacht Schwarzwald beklagt dramatische Finanzlage

Der Bergwacht Schwarzwald fehlt Geld für Fahrzeuge und Ausrüstung. "Wir können nicht garantieren, dass wir im nächsten Winter den Bergrettungsdienst so aufrecht erhalten können, wie es eigentlich erforderlich wäre", teilte der Landesvorsitzende Adrian Probst, am Dienstag mit. mehr

16. August 2016

Bergwacht findet Mountainbiker

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein Mountainbiker am Sonntagmittag nach einem Sturz in ein Krankenhaus geflogen werden. mehr

15. August 2016

Vier Schwerverletzte bei Unglück auf Sommerrodelbahn

Bei einem Unfall auf einer Sommerrodelbahn in Todtnau im Schwarzwald sind vier Menschen schwer verletzt worden. Am Ende der Bahn im Bereich der Talstation habe es am Sonntag mit drei Schlitten einen Auffahrunfall gegeben, sagte ein Sprecher der Bergwacht am Montag. mehr

12. August 2016

Suchaktion nach Hilferufen

Hilferufe aus dem Wald im Bereich Georgenau haben am Donnerstagvormittag einen Einsatz von Polizei und Bergwacht ausgelöst. mehr

28. Juli 2016

Bergwachtauto stürzt Abhang hinunter: Fahrer verletzt

Bei einem Rettungseinsatz auf einem schmalen Waldweg im Schwarzwald ist ein Helfer der Bergwacht mit dem Auto verunglückt. Der Wagen kam in Simonswald bei Freiburg im Kreis Emmendingen von dem Waldweg ab und rutschte 60 Meter einen steilen Hang hinunter, mehr

21. Juli 2016

Gebirgstrage am straffen Seil

Höhenrettung aus dem siebten Stock: Vier Männer waren im Böhmler-Hochhaus eingeschlossen. Feuerwehr und Bergwacht spannten die Seile mehr

04. Juli 2016

47-Jähriger beim Steinesammeln schwer verletzt

Die Bergwacht rettete am Samstag einen Mann, der beim Sammeln von Versteinerungen im steilen Waldstück oberhalb von Ave Maria gestürzt war. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo