Alles zu: bedürftige

27. Dezember 2016

Heilig Abend für Einsame und Bedürftige

Diakonie und Awo kümmern sich an Heiligabend um Einsame und Bedürftige. Dekan Ernst-Wilhelm Gohl predigt über die frohe Botschaft angesichts von Terror und Krieg. mehr

05. Dezember 2016

Bücher für Bedürftige

Über 200 Kinder aus Langenau und Umgebung erhalten demnächst Post von Buchhändler Mahr: Darin ist ein Zehn-Euro-Gutschein, den die Kinder gegen Lesestoff eintauschen können. mehr

20. Oktober 2016

1ZUHH

Schüler sammeln für den Zusam-Laden

Eine kleine Abbildung im Lehrbuch gab den Anstoß: zu sehen war ein Tafelladen irgendwo in einer deutschen Großstadt. Dass es so etwas auch in Giengen gibt, das erfuhren Schüler des katholischen Religionsunterrichts der Klassen 10 der Robert-Bosch-Realschule beim Besuch im Zusam-Laden mehr

24. September 2016

Nachhaltig und unschlagbar günstige Kleidung im Secondhand-Laden Carima

Carima gibt es jetzt im dritten Jahr. Im Secondhand-Laden des Caritas-Ausschusses Markgröningen gibt’s Kleidung für extrem wenig Geld. Das freut nicht nur Bedürftige. mehr

04. Juli 2016

Verantwortung für andere

Das Softwareunternehmen Exxelent Solutions feierte im Wiley-Club sein 15-jähriges Bestehen. Mit der Vergabe zahlreicher Spenden zeigte es einmal mehr sein soziales Engagement. mehr

29. Juni 2016

"Aktion Hoffnung" sammelt Kleider

Die katholischen Kirchengemeinden des Dekanats Göppingen-Geislingen sammeln am Samstag, 9. Juli, Altkleider für die "Aktion Hoffnung". mehr

23. Juni 2016

Die Altersarmut wird im Göppinger Carisatt-Laden sichtbar

Im Göppinger Carisatt-Laden kaufen täglich bis zu 180 Menschen günstig Lebensmittel ein. Die Zahl der bedürftigen Kunden steigt stetig. mehr

14. Juni 2016

Zusam-Laden in Burgstraße neu eröffnet

Zusam, der Laden für Bedürftige, wurde gestern an neuem Standort und mit größeren Räumlichkeiten in der Burgstraße offiziell eröffnet. mehr

05. Juni 2016

"Zusam"-Laden hat bald mehr Platz

Der Laden „Zusam“, in dem Flüchtlinge und andere Bedürftige günstig Lebensmittel einkaufen können, zieht Mitte Juni in die Burgstraße um. mehr

23. Mai 2016

Lebensmittel werden knapp - Mangel bei Tafelläden

Tafelläden in der Region, auch in Bietigheim-Bissingen, mangelt es nicht an Helfern. Dafür an Lebensmitteln, die für Bedürftige benötigt werden. mehr

12. Mai 2016

Keine Konkurrenz zwischen Bedürftigen und Flüchtlingen

Zum Themenkomplex "Sozialklima in Reutlingen" hat die WiR-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat einen Antrag an die Stadt gestellt. mehr

04. Mai 2016

Bedürftige Familien unterstützen

Patricia Kühn-Meisenheimer nutzt die Fragestunde im Gemeinderat. Vorschlag: Geld aus Hospitalstiftung für Bedürftige, für Tagestreff Schuppachburg. mehr

07. April 2016

Rolle der Spitäler als Anlaufstelle für Bedürftige

Spitäler waren früher mehr als ein Krankenhaus heute. Der Archivar des Kreises erklärte im Museum Storchen, welche Bedeutung sie einst hatten. mehr

06. April 2016

Laden-Umbau und neue Spendenaktion

Der CAP-Lebensmittelmarkt der Lebenshilfe in Neu-Ulm wird umgebaut. Angelaufen ist dort jetzt auch eine Spendentüten-Aktion zugunsten Bedürftiger. mehr

29. März 2016

70 mal „Guten Appetit“ im Bürgerhaus

An Ostern auch an die Schwachen denken: Zum fünften Mal fand dieser Idee folgend am Ostermontag ein Mittagstisch für Bedürftige im Bürgerhaus in der Hinteren Gasse statt. mehr

04. März 2016

Zusam-Lädle: Enormer Ansturm von Bedürftigen

Der Ansturm, den das Lädle Zusam mittlerweile von Bedürftigen erfährt, ist enorm und manchmal gerade noch so von den freiwilligen Helfern zu bewältigen. Die würden dennoch gerne einen Verkauf an einem dritten Tag der Woche anbieten, brauchen dazu aber Unterstützung. mehr

29. Februar 2016

Schäuble und Gabriel streiten über Flüchtlingshilfen und Sozialpaket

Schlagabtausch in der großen Koalition: Die SPD will mehr Geld für Bedürftige und Flüchtlinge. Finanzminister Wolfgang Schäuble sagt Nein. Mit einem Kommentar von Ulf Schlüter mehr

25. Februar 2016

Auswärtsspiel in der Vesperkirche

Am Vormittag war am Mittwoch auf dem Wasen Training angesagt. Doch danach fuhr das Team in die Stuttgarter Innenstadt. Statt eine Pause einzulegen, machten sich die VfB-Fußballprofis in der Vesperkirche nützlich. mehr

Der Helferkreis wächst zusammen

Beim ersten Treffen des Nellinger Helferkreises haben an die 30 Bürger ihre Ideen eingebracht. Sie wollen Flüchtlingen die deutsche Sprache und Kultur näherbringen und anderen Bedürftigen im Alltag helfen. mehr

15. Februar 2016

Vesperkirche in Ludwigsburg: Nicht nur für Bedürftige

"Miteinander für Leib und Seele" - so lautet das Motto der diesjährigen Vesperkirche, die noch bis zum 6. März zum siebten Mal in der Friedenskirche stattfindet. Bereits am Sonntag, dem ersten Tag, war der Andrang groß. mehr

18. Januar 2016

Nahrung für den Magen und das Herz

Mit einem Festgottesdienst ist die 21. Stuttgarter Vesperkirche eröffnet worden. In den kommenden sieben Wochen ist sie ein Zufluchtsort für Bedürftige. mehr

15. Januar 2016

Helferkreis Asyl organisiert in Weißenhorn soziale Einrichtung

Gebrauchte Kleidung und vieles mehr gibt es nun in der Weißenhorner Kleiderkammer. Der von Ehrenamtlichen des Asyl-Helferkreises betriebene Laden steht allen offen, Bedürftige kaufen dort günstig ein. mehr

07. Januar 2016

Vesperkirchen bieten Mahlzeiten und Begegnungen für Bedürftige

Ein warmes Essen, etwas Zuspruch und Beratung: In vielen Städten laden in den ersten Wochen des Jahres ehrenamtliche Helfer in Vesperkirchen ein. Das schafft Armut nicht ab, setzt aber Zeichen der Hoffnung. mehr

31. Dezember 2015

Seelsorge ist die Muttersprache der Kirche Neujahrsbotschaft von Prälat Dr. Christian Rose: Hilfe für Bedürftige gehört zu unserer Kultur

In seiner Neujahrsbotschaft setzt sich der Reutlinger evangelische Prälat Dr. Christian Rose nicht nur mit der Situation von Flüchtlingen auseinander. mehr

30. Dezember 2015

Jede Packung eine Spende

Neben vielfältigen, sozialen Engagements in der Region sowie der Belieferung von vier Tafeln ist es dem Bäckerhaus Veit aus Bempflingen wichtig, sich für Bedürftige in der Dritten Welt einzusetzen. mehr

28. Dezember 2015

Bietigheimerin strickt Kleidung für Obdachlose

Schon als Kind hat Monika Bolten gern gestrickt. Und das kommt nun zahlreichen Obdachlosen zugute. Denn die Bietigheimerin fertigt seit ein paar Wochen Socken, Schals und Mützen für Bedürftige. mehr

24. Dezember 2015

Zu Saitenwürstle mit Kartoffelsalat in den "Stall"

Mit großer Resonanz rechnen am Heiligen Abend wieder die ehrenamtlichen Helfer im Haus der Diakonie. Bedürftigen servieren sie ein warmes Essen. mehr

21. Dezember 2015

Idee aus Offenburg schmückt Heidenheimer Bahnhof

Seit Montag stehen vor dem Heidenheimer Bahnhof die ersten „Warmnachtsbäume“ – eine Art öffentliche Weihnachtsbäume für Bedürftige. Die Idee dazu stammt aus Offenburg, nach Heidenheim brachte die ungewöhnliche Spendenaktion die 30-jährige Daniela Rieß. mehr

19. Dezember 2015

Kaffee für Bedürftige

"Suspended Coffee": Im Internet begeistert die Idee bereits Zehntausende. In der Begegnungsstätte Germania besteht seit Dienstag für Bedürftige die Möglichkeit, einen aufgeschobenen Kaffee zu bestellen. mehr

18. Dezember 2015

Ein Baum zum Geben und Nehmen

Ein öffentlicher Weihnachtsbaum für Bedürftige – das ist der Gedanke, der sich hinter der Aktion „Warmnachtsbaum“ verbirgt. Was in Offenburg als Idee einer Gruppe Studenten begann, gibt es inzwischen in mehreren deutschen Städten und kommt nun auch nach Heidenheim: mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo