Alles zu: bauwerk

18. September 2015

"Gassenmusik" aus der Zeit der Erbauung

Ein besonderes Programm fand am Tag des offenen Denkmals auch in der Weiler Kirche in Owingen statt: Geschichte und passende Musik. mehr

14. September 2015

Kaffee bei den Hofdamen

Im Pumpenhaus der Burg sind sonst nur Adolf und Emil Rudolph zugange. Beim Tag des offenen Denkmals hatten die Hechinger Flaschner allerdings viel Publikum: Der Programmpunkt war einer der Renner. mehr

12. September 2015

Führungen des DZM

Das Donauschwäbische Zentralmuseum befindet sich im Reduit der Oberen Donaubastion, einem Bauwerk der Bundesfestung Ulm. Am Tag des offenen Denkmals können Besucher sehen, wie die Räume des historischen Denkmals als Museum genutzt werden. mehr

10. September 2015

REGION

Exklusiv geöffnet Am Sonntag sind deutschlandweit wieder zahlreiche historische Stätten und Bauwerke zugänglich. mehr

07. September 2015

Museumsbunker: Ausgefeilte Ideen gegen den Feind

Der Bunker Ro1 in der Bissinger Brandhalde war lange Zeit in Vergessenheit geraten. Am Sonntag war das Bauwerk für Besucher geöffnet - und feierte damit auch ein Jubiläum. Parallel war der Bunker unter der Laurentius-Kirche offen. mehr

03. September 2015

Erst Nenningen, dann Grünbach: Die nächste Brücke muss weg

Noch bevor die Sanierung der Lauterbrücke in Nenningen abgeschlossen ist, beginnt die nächste Brückensanierung an der B 466 – in Grünbach. mehr

18. August 2015

Herbrechtinger Heubrücke: Abriss hat begonnen

In wenigen Tagen ist die gegenüber dem Nolberg gelegene Heubrücke in Herbrechtingen Geschichte: Am Dienstag hat der Abriss des Bauwerks begonnen, das aus Sicherheitsgründen seit knapp zwei Jahren komplett gesperrt war. mehr

12. August 2015

Eisenbahnbrücke muss saniert werden

Mitte September sollen die Arbeiten an der renovierungsbedürftigen Eisenbahnbrücke, die über die Landesstraße 1082 hinweg zum Industriegleis im Vohenstein führt, beginnen. mehr

08. August 2015

Ein Bauwerk voller Geheimnisse

Hoch über dem Dorfplatz von Sulzbach am Kocher thront die evangelische Michaelskirche. Wer dieses Gebäude betritt, erblickt einen schlichten und nüchternen Kirchenraum. Die älteren Einwohner Sulzbachs und wenige Eingeweihte wissen jedoch, dass dies nicht immer so war. mehr

06. August 2015

Heubrücke wird Mitte August abgerissen

95 Jahre hat die Heubrücke auf dem Buckel, jetzt sind ihre Tage gezählt: Am 18. August soll damit begonnen werden, das marode Bauwerk abzureißen. Veranschlagt ist dafür rund eine Woche. mehr

30. Juli 2015

Brücke sanieren und nutzen

Die Untergröninger Eisenbahnbrücke ist eines der letzten Relikte der Geschichte der Kochertalbahn. Das Objekt bedarf einer dringenden Sanierung sowie der Öffnung für die Allgemeinheit. mehr

27. Juli 2015

Brücke über Bahnlinie wird abgerissen

Die Tage der Brücke für Fußgänger und Radfahrer über die Bahnlinie bei der BSH sind gezählt: Noch in diesem Jahr soll der Verbindungsweg gesperrt werden. 2016 erfolgt der Abriss. mehr

15. Juli 2015

Sanierung des historischen Gebäudes wird teurer

Der Gemeinderat soll künftig nicht mehr im Kapellmühlsaal, sondern im Alten Zoll tagen. Das sieht ein Nutzungskonzept der Stadtverwaltung vor. mehr

14. Juli 2015

Ulmer Münster: Die Höhe hat ihren Preis

Das Münster ist der evangelischen Kirche bekanntlich lieb - und teuer. Ziemlich teuer: Allein der Unterhalt des gotischen Bauwerks verschlingt jedes Jahr 2 Millionen Euro. Geld, das irgendwie wieder reinkommen muss. mehr

08. Juli 2015

Der Bauabt von Zwiefalten

Augustin Stegmüller hinterließ als Abt des Zwiefalter Klosters viele Spuren. Auch die Entscheidung, das heutige Münster zu bauen, fiel in die Amtszeit des gelehrten Kirchenmannes. Die Fertigstellung erlebte er nicht. mehr

Fachleute legen Fokus auf fünf Gebäude

Zum Tag der Architektur waren fünf verschiedene aus der "Alltags"-Architektur herausragende Gebäude besichtigt worden. 50 Teilnehmer waren bei der Bustour durch den Landkreis mit dabei. mehr

07. Juli 2015

Herz-Jesu-Kirche wird saniert

Der Innenraum der Schelklinger Herz-Jesu-Kirche ist derzeit nicht mehr wiederzuerkennen. Alle Bilder fehlen, dafür ragt ein mächtiges Gerüst bis unter die Decke. Noch bis in den Spätherbst dauert die Renovierung. mehr

Unten Tunnel, oben Verkehr

Der nächste Tunnelbau im Zuge der Schnellbahntrasse über die Alb steht bei Merklingen bevor. Die Röhre dort wird zwar nur knapp 400 Meter lang, das Bauwerk hat es trotzdem in sich. mehr

25. Juni 2015

Erich Fritz hinterlässt Spuren in Hall

Ob bei der Bauleitung der Kunsthalle Würth oder der Generalsanierung der Johanniterkirche: Der Stuttgarter Architekt Erich Fritz hat Hall geprägt. Am Samstag starb er im Alter von 60 Jahren. mehr

18. Juni 2015

Eine Unterkunft für die Kinderwagen Richtfest im Kindergarten Stein

Kleines Richtfest ganz groß: Der Kindergarten Stein feierte das neue Kinderwagenhaus. Von dort starten künftig Kita-Kinder bequem zu Ausflügen. mehr

10. Juni 2015

Steg am Hauptbahnhof mit Hochdruck gereinigt

Ein besonderes Bauwerk braucht eine besondere Pflege. Und weil der Steg am Hauptbahnhof "besonders verschmutzt" ist, war die letzten drei Nächte eine grundlegende Reinigung nötig. mehr

08. Juni 2015

Langenburg: Der Verkehr kann wieder rollen

Das Langenburger Stadttor ist seit dem vergangenen Freitag wieder passierbar. Wie von der Stadtverwaltung angekündigt, wurde das historische Bauwerk, das am 15. Mai von einem Lastwagen schwer beschädigt worden war, wieder für den Verkehr freigegeben. mehr

05. Juni 2015

Umstrittene Mauer in Albershausen darf vorerst stehen bleiben

Im Rechtsstreit um den Abriss einer umstrittenen Stützmauer in Albershausen wurde am Freitag vor dem Landgericht Ulm eine Eilentscheidung gefällt: Vorerst darf das Bauwerk nicht abgebrochen werden. mehr

20. Mai 2015

Insektenhotel gebaut

Am Martin-Schöck-Biotop bei der Freudentaler Kläranlage wurde ein neues Insektenhotel für Wildbienen und Schmetterlinge aufgestellt. Auf dem "Dachboden" des Insektenhotels gibt es auch Nistkästen für Vögel und Fledermäuse. mehr

Marode Stege und Brücken

Der Zapfensteg hat bei einer Untersuchung in Pfaffenhofen als einziges Brückenbauwerk im Ort die Note 4 erhalten. mehr

12. Mai 2015

Notizen vom 12. Mai 2015 aus Ulm und Umgebung

Mühlbachbrücke fertig Senden - Die Mühlbachbrücke in Senden-Ay ist fast fertig. Laut Bürgermeister Raphael Bögge ist die offizielle Eröffnung terminiert auf Dienstag, 19. Mai, um 16.30 Uhr. Im Juni 2014 hatte der Abriss der Brücke begonnen. Bis zum Winter war das neue Bauwerk weit gediehen. mehr

06. Mai 2015

Alte Brücke über Schmiech ist abgebrochen

Die alte Brücke über die Schmiech an der Murrengasse ist jetzt abgebrochen worden. mehr

29. April 2015

Denkmalgeschütztes Friedhofsportal bald in frischem Glanz

Ein paar Monate wird es schon noch dauern, bis das Portal zum alten Friedhof gänzlich wieder hergestellt ist. 2012 kam das denkmalgeschützte Bauwerk durch einen umgestürzten Baum zu Schaden, derzeit laufen die Steinmetzarbeiten. mehr

Problem mit Brücken-Provisorium

Zwei Projekte halten die Biberachzeller derzeit in Atem: Die Brücke über die Biber soll erneuert und endlich ein Radweg nach Biberach gebaut werden. mehr

Buch beschreibt die Entstehung der 1949 eingeweihten Herdbrücke

Was, bitte ist ein Brückenbuch? Ein Schelm, wer denkt, die Brückentage seien dort vermerkt. Ein solches Buch hieße auch: Brückentagebuch. Mit einer Zusatzinfo zum heutigen Zustand der Herdbrücke. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo