Alles zu: baumchen

28. September 2016

Ein Bäumchen für den Frieden

Elisabeth Weber hat aus Dankbarkeit für die Wiedervereinigung Deutschlands am Rosenberger Rathaus eine Friedenslinde gepflanzt. mehr

03. Mai 2016

Linde-Manager Blades wird Chef bei Bilfinger

Bäumchen wechsel' dich: Bilfinger bekommt - wieder einmal - einen neuen Chef. Blades von Linde folgt dem Ruf nach Mannheim. Der Konzern steckt in der Krise und muss Vertrauen am Markt zurückgewinnen. mehr

29. April 2016

Europa-Union pflanzt Kaiserlinde im Hechinger Stadtgarten

"Europa soll wachsen" steht auf dem kleinen Schild, das an der Kaiserlinde angebracht ist. Seit Donnerstagabend ziert das neue Bäumchen den Hechinger Stadtgarten - ganz in der Nähe des Europa-Partnerschafts-Denkmals. mehr

05. April 2016

Gießen, gießen und wieder gießen

Im November wurden die Bäume auf der Rangendinger Hochzeitswiese gepflanzt, nun bekamen sie von Herbert Beiter den ersten Schnitt. mehr

02. April 2016

Zehn Bäumchen im Ried

Sieben Jahre nach dem Kahlhieb am Sportplatz im Ried löste nun die Stadtverwaltung das Versprechen auf eine neue Bepflanzung ein. Nach der Fällaktion vom Januar 2009 hatte Bürgermeister Dr. mehr

23. März 2016

Bäumchen von APROS

Das APROS Consulting & Services Team um Volker Feyerabend engagiert sich erneut für die Gesundheit der Bürger der Region. Mit 7000 Euro unterstützt das Unternehmen das Gesundheitsforum. mehr

20. Februar 2016

Flucht nach Unfall mit Überschlag

Ein noch unbekannter Autofahrer ist am Donnerstagabend mit seinem Alfa Romeo gegen 22.20 Uhr gegen das an der Löchgauer Straße aufgestellte Ortsschild von Kleinsachsenheim sowie ein kleines Bäumchen geprallt und hat sich überschlagen. Die Ursache des Unfalls ist laut Polizei unklar. mehr

19. Februar 2016

Gegen Ortschild gefahren und geflüchtet

Ein Alfa-Romeo-Fahrer fuhr am Donnerstag gegen 22.20 Uhr gegen ein Bäumchen und das Ortschild in der Löchgauer Straße. Das Fahrzeug hat sich dabei überschlagen. Der Fahrer lies das Unfallfahrzeug zurück, und beging Unfallflucht. mehr

22. Januar 2016

Posaunen Rufen zu Richtfest

Oben am Turm ist schon ein kleines Bäumchen zu sehen, am kommenden Sonntag wird im Rohbau der neuen evangelischen Kirche in Illertissen Richtfest gefeiert: mit Gottesdienst und Festschmaus. mehr

13. Januar 2016

SCHO G'HÖRT?

Wer in Schweden heute über die Bürgersteige flaniert, der sollte Obacht geben, dass ihn nicht der Christbaum trifft: "Knut" nennt sich der Brauch, sein ausgedientes Bäumchen am 13. Januar durchs Wohnzimmerfenster auf die letzte Reise zu schicken. mehr

08. Januar 2016

Friseur und neuer Imbiss füllen Leerstände in der Altstadt

Bäumchen wechsel dich: In der Geislinger Fußgängerzone ist kürzlich das Tui-Reisecenter umgezogen. Im Februar bekommt das Fastfood-Lokal „Kochlöffel“ einen Nachfolger. Neu ist auch ein Friseurgeschäft. mehr

23. Dezember 2015

Vereinsticker vom 23. Dezember 2015

Herz für Kinder Die Sersheimer Löwen haben jüngst gespendet. Alle vier Kindergärten im Ort erhielten zur Adventszeit einen kleinen Weihnachtsbaum im Topf angeliefert. Hier können die Kinder nun beobachten, wie so ein kleines Bäumchen wachsen wird, heißt es in einer Vereinsmitteilung. mehr

21. Dezember 2015

Idee aus Offenburg schmückt Heidenheimer Bahnhof

Seit Montag stehen vor dem Heidenheimer Bahnhof die ersten „Warmnachtsbäume“ – eine Art öffentliche Weihnachtsbäume für Bedürftige. Die Idee dazu stammt aus Offenburg, nach Heidenheim brachte die ungewöhnliche Spendenaktion die 30-jährige Daniela Rieß. mehr

05. Dezember 2015

So gesehen: Aperçu

Insgesamt 4500 Euro Spenden gingen laut Erster Bürgermeisterin Ulrike Hotz für die Baumpflanzaktion auf der Pomologie ein - und noch sind 19 Bäumchen übrig, für die man spenden kann. mehr

04. Dezember 2015

Weihnachtslesung in Eschach

"Advent, Advent, das Bäumchen brennt - froh und lichterloh - reloaded", heißt es am Samstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in Eschach. Auf Einladung der Volkshochschule in Eschach gastiert Diplom-Schauspielerin Sarah Gros mit ihrer Lesung bei Kopps im Saal in der Obergasse 1 in Eschach. mehr

01. Dezember 2015

Der Weihnachtsmacher-Tipp: Ein Bäumchen von Hand

Jedes ist anders, jedes ganz eigen, jedes ganz individuell: die kleinen Weihnachtsbäume, die Dieter Brezger in Nullkommanichts aus einem Stück Baumstamm, einem Ast und vielen grünen Zweigen zaubert. Für den Profi eine Sache von zehn Minuten, ist es aber auch für den Laien keine Meisterprüfung, selbst ein solches Bäumchen zu fertigen. mehr

21. Juli 2015

Vier Liter Wasser pro Bäumchen

Der vereinzelte Regen am Wochenende war zu wenig. Durch die anhaltende Trockenheit müssen empfindliche Jungpflanzen im Erligheimer Wald gegossen werden. mehr

13. Juni 2015

Jetzt nur noch die Apfelbäumchen pflanzen

Mit vielen Kisten Apfel- und Birnensaft fuhren Konfirmanden aus Honhardt zum Kirchentag nach Stuttgart. Selbst produzierter köstlicher Saft von heimischen Streuobstwiesen sollte verkauft werden. mehr

12. Mai 2015

Täter schmeißen mit Bäumchen um sich

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag - vermutlich im Schutze der Dunkelheit - am Schulzentrum "Auf dem Höhnisch" in Dußlingen einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro verursacht. mehr

21. April 2015

Baumkinder: Noch bis Ende April mitmachen

Die Bäumchen - 60 an der Zahl - für die Aktion Baumkinder im Gewann "Maientäle/Reiselhau" bei den Auinger Windrädern haben Bauhof-Mitarbeiter gepflanzt. Jetzt werden noch Sitzstangen für die Greifvögel aufgestellt. mehr

13. April 2015

Schröpfer mit Akkordarbeit zum Hattrick

Bäumchen wechsel dich: Jetzt führt Unterweiler wieder in der Kreisliga B/Donau. Denn Ermingen spielte beim Leoes de Ulm nur 1:1. In der Donau-Staffel holte das Spitzentrio nur jeweils einen Punkt. mehr

26. März 2015

Bäumchen als Auszeichnung

"Ehrungen sind wichtig und notwendig", sagte Volkhard Held bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Wain. "Sie sind einerseits Lob und Anerkennung für Geleistetes und andererseits Ansporn, eine ebensolche Ehrung zu erhalten. mehr

02. Dezember 2014

Nikolausmarkt auch ein Fest für die Kinder - Übergabe der Sportabzeichen

Halb Gschwend war am Wochenende auf den Beinen. Kein Wunder, denn beim Nikolausmarkt mischten viele Gruppen und Vereine mit. Geschmückte Bäumchen umsäumten den Marktplatz als Kulisse. mehr

28. November 2014

Im Licht wirken Platanen wie Wunderkerzen

Ein reizvoller Anblick ist das Ebersbacher Kauffmann-Areal im Licht der Dämmerung. An Wunderkerzen erinnern die noch jungen Schirmplatanen oberhalb der Treppe. Noch müssen die Bäumchen kräftig zulegen, bis sich das Blätterdach schließt. mehr

18. November 2014

Bäumchen wechsel' dich an Heiligabend

Peppige schwäbische Dialoge, humoristisch begabte Darsteller und Gedächtnislücken nach einer Weihnachtsfeier sorgten im Stück "Ach du Fröhliche" für kurzweiligen Theaterspaß in Mühlhausen. mehr

16. September 2014

25-Jährige setzt Auto gegen Baum

Eine Autofahrerin kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und setzte diesen gegen einen Baum. Das Bäumchen knickte ab. Bei der Polizei meldete sich die Frau aber erst am nächsten Tag. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag auf der Balinger Straße. mehr

03. September 2014

Baumsetzlinge herausgerissen

Kopfschütteln im Marienheim: Ein Unbekannter hat beim Altenpflegeheim zehn Buchensetzlinge aus der Erde gerissen. Die Bäumchen waren an einem Zaun entlang der Stutenhofstraße gepflanzt worden. Der Täter hat sein Unwesen vermutlich in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag getrieben. mehr

16. August 2014

Jazz unterm Apfelbaum

Im etwa 6,3 Hektar großen Streuobstparadies Ludenstall in Bisingen wird am 24. August zum Jazz-Open-Air eingeladen. Veranstalter sind die drei Obst- und Gartenbauvereine und die Gemeinde. mehr

15. Juli 2014

Notizen vom 15. Juli 2014 aus Hechingen und Umgebung

Zwei Bäumchen zerstört Burladingen - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Samstag und Montag an der Burladinger Hauptstraße auf Höhe des Hauses 51 zwei am Straßenrand gepflanzte Kugelrobinien sinnlos zerstört. Beide Bäumchen müssen entfernt werden. mehr

15. Mai 2014

Bäumchen für Kinderrechte, Klima und die Zukunft

Ganz schön symbolträchtig war das Pflanzen von zehn Apfelbäumchen auf dem Gelände der Rauhbuchschule. Die Kinder der Klasse 3a hatten in erster Linie Spaß beim Buddeln und Gießen, während der Oberbürgermeister den Kleinen erklärte, warum sie die Zukunft sind. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo