Alles zu: autor

13. Juli 2017

Chinesischer Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist tot

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist am Donnerstag gestorben, das teilten chinesische Behörden mit. Ein Nachruf unseres China-Korrespondenten Felix Lee. mehr

07. Juli 2017

Leben zwischen Fiktion und Realität

Früher bauter er Drehleitern, heute schreibt er Romane. Helmut Gotschy aus Wain hat jetzt seinen ersten Krimi herausgebracht. Im Gespräch erklärt er, wie er zu seinen Figuren kommt. mehr

19. Juni 2017

Zum 70. von Salman Rushdie: „Wahrscheinlich hat mich mein Humor gerettet“

Der im heutigen Mumbai geborene Schriftsteller Salman Rushdie musste nach Morddrohungen jahrzehntelang im Untergrund leben. Am Montag wird er 70 Jahre alt. mehr

02. Juni 2017

Dramatiker Tankred Dorst gestorben

Der Weltuntergang war sein Lebensthema, doch er selbst blieb bis zum Schluss hochinteressiert: Tankred Dorst ist mit 91 Jahren in Berlin gestorben. mehr

10. April 2017

Autor Feridun Zaimoglu schreibt „wie im Fieber“

Feridun Zaimoglu spricht im Club Orange über seine Seelenzustände und seinen neuen Roman „Evangelio“. mehr

07. April 2017

Feridun Zaimoglu zu Gast in der VH

Feridun Zaimoglu ist am Freitagabend Gast in der Reihe „Der Autor im Gespräch“ an der Ulmer Volkshochschule. mehr

14. Januar 2017

„Die Stärken stärken“ - Ein Gespräch mit Sabine Asgodom

Im Gespräch: Die Management-Trainerin, Journalistin und Buchautorin Sabine Asgodom über Zufälle, ihren unerschütterlichen Optimismus und die Akzeptanz eigener Schwächen. mehr

20. Dezember 2016

Jo Nesbø im Gespräch: „Harry Hole ist unberechenbar“

Jo Nesbø über seine kindliche Arbeitsweise, den gelben Troll im Keller, Weihnachten in Norwegen sowie seine Beziehung zu seinen Helden. mehr

17. Dezember 2016

Neuer Roman von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek

Bestseller-Autor Sebastian Fitzek wagt sich mit seinem neuen Roman „Das Paket“ in die Randbereiche einer psychischen Erkrankung. mehr

01. Dezember 2016

Botho Strauß legt neuen Prosaband vor

Botho Strauß spottet in seinem neuen Prosaband „Oniritti – Höhlenbilder“ wieder über die Moderne. mehr

16. November 2016

Huby erzählt über seine Zeit als Blaumännle-Redakteur

Der renommierte Buch- und Fernsehautor Felix Huby liest am Mittwoch im Kleinen Großen Haus in Blaubeuren aus seinem neuen Buch „Lehrjahre“. mehr

15. November 2016

Tilman Allert und die Götterspeise

Es war so etwas wie ein Heimspiel: Tilman Allert, Autor und Soziologe, las in der Hechinger Buchhandlung Welte aus seinem neuen Buch „Der Mund ist aufgegangen“. mehr

04. November 2016

Marcel Beyer: „Der Autor muss nicht alles ausbreiten“

Verschönerte Wikipedia-Artikel nehmen in Romanen immer mehr Platz ein, meint der Romancier, Lyriker und Essayist Marcel Beyer, der am Samstag den Georg-Büchner-Preis erhält. mehr

31. Oktober 2016

Max Goldt begeistert bei seiner Lesung im Roxy

Max Goldt begeistert im Roxy bei seiner Lesung in der Werkhalle: Schurke, Lümmel oder Schlingelant – höchst amüsant! mehr

25. Oktober 2016

1ZVVN

Erfolgloser Spielermacher wird zum Buchautor

Slobodan Milojevic hat zwar das Erfinden von Spielen aufgegeben, doch untätig sein will der Rentner nicht. mehr

19. Oktober 2016

Bestseller-Autor Simon Beckett über seinen neuen Hunter-Roman

Bestsellerautor David Beckett über seine Schreibblockade bei der Entstehung von „Totenfang“, das Bedrohliche am Element Wasser und die Allgegenwart seiner Figur David Hunter. mehr

15. Oktober 2016

Bestsellerautor Felix Huby und sein autobiografischer Roman „Lehrjahre“

Wahrheit und Fiktion: Der Bestsellerautor Felix Huby stellt in der Galerie der SÜDWEST PRESSE seinen autobiografischen Roman „Lehrjahre“ vor. mehr

28. September 2016

Islamistischer Mord an Schriftsteller erschüttert Jordanien

Ein islamistischer Fanatiker hat den jordanischen Schriftsteller Hattar ermordet. Der Autor hatte Strenggläubige provoziert, sich dafür aber entschuldigt. mehr

14. September 2016

Harbour Front Literaturfestival in Hamburg gestartet

Zwischen Docks und Werften wird wieder gelesen: Schriftsteller aus dem In- und Ausland stellen an der Waterkant ihre Werke in den nächsten Wochen vor. mehr

30. August 2016

Wie schreibt man eigentlich einen Bestseller, Frau Bogdan?

Die Autorin Isabel Bogdan hat mit "Der Pfau" einen ziemlich erfolgreichen Bestseller geschrieben. Wie sie das gemacht hat, weiß sie bis heute nicht so genau. mehr

22. April 2016

Übersetzer Frank Günther über William Shakespeare

Vor 400 Jahren starb William Shakespeare. Aber natürlich ist er unsterblich. Heute würde er wohl "Game of Thrones" schreiben. Das sagt einer der besten Kenner des Dramatikers: der Übersetzer Frank Günther. <i>Mit einem Quiz: Was wissen Sie über William Shakespeare.</i> mehr

30. März 2016

Animation zum haltlosen Gackern

Frank Goosen ist Schriftsteller. Im Mai wird er 50. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Klaus Förster ist Schriftsteller, wird im Verlauf des Buches "Förster, mein Förster" 50 und ist Frank Goosens neuester Romanheld. mehr

16. März 2016

Notizen vom 16. März 2016

Mehr Rechte für Urheber Die Bundesregierung will das Urhebervertragsrecht reformieren, um Schriftstellern, Journalisten, Filmemachern, Designern, Drehbuchautoren und Komponisten eine gerechtere Vergütung ihrer Arbeit zu sichern. mehr

11. März 2016

Felix Huby liest aus "Heimatjahre"

Der Schriftsteller und Drehbuchautor Felix Huby hat aktuell im Haus der Volkskunst aus seinen Werken gelesen. Bereits Ende November war der Autor anlässlich der Albstädter Literaturtage im Zollernalbkreis und hat aus seinem neuesten Roman "Heimatjahre" gelesen. mehr

26. Februar 2016

Schüler auf Lesereise durch Zentralamerika

Mit einer Schulstunde der besonderen Art hat Schriftsteller und Historiker Dirk Reinhardt aus Nordrhein-Westfalen am Donnerstagmorgen Schüler der Weißenhorner Mittelschule zum Nachdenken gebracht. mehr

24. Februar 2016

In Berlin verprügelt, in Wien gefeiert

"In der freien Welt": Norbert Gstreins neuer Roman spielt in San Francisco und New York, in Jerusalem und im Westjordanland, in Wien und Venedig. mehr

18. Februar 2016

"Deutsch geht gut": Agnieszka Kowaluk in der Realschule im Aurain

"Du bist so deutsch" heißt der Polin Agnieszka Kowaluks Buch und darin geht es um Trennendes, Verbindendes, um Klischees und das Fremdsein. Davon sprach sie mit den neunten Klassen der Realschule im Aurain. mehr

15. Februar 2016

Ein Buch zum 90. Geburtstag: Dieter Lattmann

Er gilt als einer der Väter der Künstlersozialversicherung: Dieter Lattmann. Am Montag wird der Schriftsteller und Kulturpolitiker 90 Jahre alt - und stellt sein neuestes Buch vor. mehr

11. Februar 2016

Schreiben als Chance, Erlebtes aufzuarbeiten

Literatur hautnah erleben - das konnten unlängst Schüler des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums. Die Fachschaft Deutsch hatte den bekannten und mehrfach preisgekrönten Jugendbuchautor Hermann Schulz an die Schule eingeladen. mehr

20. Januar 2016

Autor Tournier gestorben

Der Schriftsteller und Deutschlandkenner Michel Tournier ist tot. Der Bestsellerautor starb am Montag im Alter von 91 Jahren in Choisel. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo