Alles zu: auto

27. August 2017

Autonomes Fahren-

Deutsche Hersteller bei Patenten zum autonomen Fahren vorn

Trotz aller Skepsis vieler Menschen in Deutschland fährt die deutsche Autoindustrie einer Studie zufolge bei der Entwicklung autonom fahrender Autos vorneweg. mehr

26. August 2017

Dieselruß-

Autoindustrie lehnt Hardware-Nachrüstungen bei Diesel ab

Die Autoindustrie lehnt technische Nachbesserungen an Dieselautos über die Beschlüsse des sogenannten Dieselgipfels hinaus weiter ab. mehr

Wahlkampf Seehofer mit Merkel-

Seehofer knüpft Regierungsbeteiligung an Verbrennungsmotoren

CSU-Chef Horst Seehofer hat das Festhalten am Verbrennungsmotor als Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung seiner Partei nach der Bundestagswahl genannt. mehr

Deutsche Hersteller bei Patenten zum autonomen Fahren vorn

Die deutsche Autoindustrie fährt einer Studie zufolge bei der Entwicklung autonom fahrender Autos vorneweg. mehr

25. August 2017

James Robert Liang-

VW-Ingenieur zu über drei Jahren Haft verurteilt

In den USA ist erstmals ein VW-Mitarbeiter wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal zur Rechenschaft gezogen worden. mehr

Hymer profitiert weiter von Nachfrage nach Reisemobilen

Die Nachfrage nach Reisemobilen und Caravans ist nach wie vor hoch - davon profitiert auch der Hersteller Hymer. mehr

38-jähriger Tatverdächtiger nach versuchtem Raubüberfall in Untersuchungshaft

Nach dem versuchten Raubüberfall auf einen Autohändler in Crailsheim am Mittwoch hat die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall einen 38 Jahre alten Tatverdächtigen ermittelt. mehr

24. August 2017

Abgase strömen aus dem Auspuff eines Autos-

Drohende Klagen der Umwelthilfe: Ministerium vorbereitet

Baden-Württemberg ist nach Einschätzung des Verkehrsministeriums auf weitere mögliche Klagen der Deutschen Umwelthilfe wegen zu hoher Stickstoffdioxid-Werte ... mehr

Jürgen Resch-

Umwelthilfe droht Städten mit Klagen wegen schlechter Luft

Gut drei Wochen nach dem Dieselgipfel steigt der Druck auf Politik und Autobranche, Fahrverbote zu verhindern. mehr

Zwei Verletzte und 27.000 Euro Schaden bei Unfall

Bei Amstetten ist es am Mittwoch zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 27.000 Euro. mehr

Zeitung: Daimler will sich bis 2019 Holding-Struktur geben

Die Daimler-Spitze hat sich laut einem Bericht des „Manager Magazins“ für einen Umbau des Konzerns in eine Holding ausgesprochen. mehr

Travis Kalanick-

Uber meldet weniger Verlust und Umsatzsprung

Der Fahrdienstvermittler Uber hat seinen Verlust im zweiten Quartal verringert und seinen Umsatz kräftig gesteigert. mehr

VW-Logo-

VW weiter gegen Hardware-Nachrüstungen

Nach der Kritik von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks an den Beschlüssen des Dieselgipfels hat VW auf die Umweltfreundlichkeit seiner neuesten Motoren ... mehr

Diesel-

Erste Diesel-Expertengruppe nimmt die Arbeit auf

Drei Wochen nach dem Dieselgipfel beginnt heute die erste von vier Expertengruppen mit der Arbeit. mehr

23. August 2017

Abgase-

Ministerium: Luft bleibt nach Diesel-Updates zu schmutzig

Die Beschlüsse des Dieselgipfels reichen amtlichen Berechnungen zufolge nicht aus, um Fahrverbote in Städten auszuschließen. mehr

Elektroauto-

Merkel fordert mehr Engagement bei neuen Auto-Antrieben

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Autobauer angesichts des Diesel-Skandals zu einem offensiveren Engagement für neue, saubere Antriebsarten ... mehr

„Verbote nützen gar nichts“

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Heute: Christian von Stetten (CDU). Er sitzt seit 2002 im Deutschen Bundestag. mehr

Gericht rollt Auffahrunfall neu auf

Ein junger Fahrer aus dem Landkreis bestreitet Sekundenschlaf und kommt um ein Fahrverbot herum. mehr

Heidelberger Amokfahrt: Prozess ohne Öffentlichkeit

Bei der Aufarbeitung der tödlichen Amokfahrt von Heidelberg schließt das Gericht Presse und Publikum aus. Der Täter gilt als schuldunfähig. mehr

22. August 2017

Jürgen Resch-

Umwelthilfe-Chef erwartet Fahrverbote für Diesel 2018

Auch fast zwei Jahre nach Beginn des Abgas-Skandals hat die Autoindustrie aus Sicht der Deutschen Umwelthilfe nicht viel dazugelernt. mehr

BMW-Produktion-

BMW auch im ersten Halbjahr 2017 profitabelster Autobauer

BMW bleibt der profitabelste Autobauer der Welt. Kein anderer Konzern hat im ersten Halbjahr 2017 ein besseres Verhältnis von operativem Gewinn zum Umsatz ... mehr

Ein BMW-Emblem-

BMW bleibt profitabelster Autobauer weltweit

BMW ist auch im ersten Halbjahr 2017 der profitabelste Autobauer der Welt gewesen. Kein anderer Konzern hat ein besseres Verhältnis von operativem Gewinn zum ... mehr

Bürgermeister Frank Ansorge klagt: „Wir werden falsch wahrgenommen“

Seit Jahren kämpft die Gemeinde Birenbach für eine Sanierung der Ortsdurchfahrt. Ein Deal bringt der Gemeinde nun die erhoffte Erneuerung. Doch Frank Ansorge hat weitere Probleme zu lösen. mehr

21. August 2017

Great Wall-

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen

Der chinesische Autobauer Great Wall Motor will die Marke Jeep des italienisch-amerikanischen Fahrzeugherstellers Fiat Chrysler kaufen. mehr

Rupert Stadler-

Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat in der Diesel-Affäre bis heute keinen hinreichenden Tatverdacht gegen Audi-Chef Rupert Stadler. mehr

Kind bei Unfall leicht verletzt

Ein Sechsjähriger ist am Sonntag von seinem Fahrrad gestürzt als er in einem verkehrsberuhigten Bereich mit einem Auto kollidierte. Er erlitt leichte Verletzungen. mehr

Spatestich DHL Logistikzentrum Bochum-

Post startet Bau eines Paketzentrums auf Ex-Opelgelände

Zweieinhalb Jahre nach der Schließung des Opel-Werkes in Bochum gibt es für den Ruhrgebietsstandort neue Hoffnung: Die Post baut auf Teilen des ehemaligen ... mehr

20. August 2017

E-Bulli ID Buzz-

VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren

Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. „Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen und trägt das ... mehr

19. August 2017

E-Auto und Stromkabel-

Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos

Das Stromnetz in den Autoländern Bayern und Baden-Württemberg ist nach Brancheneinschätzung nicht auf die erwartete Verbreitung von Elektroautos und ... mehr

Alexander Dobrindt-

Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer

In einem ungewöhnlichen Schritt hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) offen für die Angebote der Autohersteller zum Umtausch von ... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo