Alles zu: aufgaben

23. Oktober 2017

Pizza zum Ende einer Tagestour

Kennenlernen, Austausch sowie Stärkung und Spiel standen zum Start der kreisweiten Jugendwoche im Sachsenheimer Jugendhaus „Hot“ auf dem Programm. mehr

20. Oktober 2017

Interview mit Sahra Wagenknecht: „Ich will nicht, dass die AfD noch stärker wird“

Nach einer turbulenten Klausurtagung der linken Bundestagsfraktion, auf der ein offener Machtkampf zwischen den Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sowie den Fraktionschefs Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch aus getragen wurde, soll nun wieder die politische Tagesarbeit im Mittelpunkt stehen. Ab er auch im Gespräch, das André Bochow mit Sahra Wagenknecht führte, wird klar: Ganz so einfach ist das nicht. mehr

18. Oktober 2017

Lernen mit Spaß und Struktur

Beim Konzentrationstraining an der Wilhelmschule verbuchten Schüler Erfolgserlebnisse. mehr

17. Oktober 2017

Der Weg zum rechtlichen Betreuer

An zwei Informationsabenden wirbt der Betreuungsverein für ein lebensnahes Ehrenamt. mehr

16. Oktober 2017

Ersinger Grundschüler besuchen die Feuerwehr

Wie verhält man sich bei einem Brand? Was ist bei einem Notruf wichtig? Das haben Ersinger Grundschüler bei ihrem Besuch bei der Feuerwehr erfahren. mehr

Suttner-Gymnasium wählt neue Schülersprecher

In großem Rahmen hat das Bertha-von-Suttner-Gymnasium neue Schülersprecher gewählt. mehr

12. Oktober 2017

Psychologie: So klappt es mit den Hausaufgaben

Was hat Batman mit Hausaufgaben zu tun? Unter Umständen kann zumindest sein Fledermaus-Kostüm die Hausaufgaben beflügeln. Meinen Psychologen. mehr

07. Oktober 2017

Ruhig bleiben

Eigentlich muss das Projekt heute fertig werden. Und eigentlich ist das auch kein Problem - wenn man mal konzentriert durcharbeiten könnte. Das ist manchmal nicht so einfach. Doch mit ein paar Tipps von Experten klappt es sicher besser. mehr

06. Oktober 2017

Im Schatten von Feuerwehr und Co

Die Retter in den blauen Fahrzeugen des Technischen Hilfswerks sind bei Überschwemmungen und Zugunglücken gefragt. Der Ortsverband feiert jetzt Tag der offenen Tür. mehr

05. Oktober 2017

Land am Rand: Tugenden im Zirkelschluss

In der Schule lernt man für die Schule. Oder das Leben. Oder für beides. Das haben Forscher ermittelt. Die Empfehlung: Immer schön Hausis machen. Eine Glosse. mehr

19. September 2017

Zehn Kilometer unterwegs und jeder Handgriff muss sitzen

Retten-Löschen-Bergen und Schützen –  das sind die klassischen Aufgabengebiete, die sich die Feuerwehr als Schlagworte auf die Fahnen geschrieben hat. Aber sie kann noch mehr. mehr

16. September 2017

„Das Schönste weit und breit“

In Mainhardt-Hütten blickt der zurückgetretene Ortsvorsteher Alfons Eichkorn auf sein Amt zurück. mehr

15. September 2017

Michael Grebner: „Eine Art ärztliche Ikone“ verlässt das Christophsbad

Dr. Michael Grebner wurde nach 33 Jahren im Klinikum Christophsbad verabschiedet. mehr

04. September 2017

Anna Loerper neue Kapitänin der TuS Metzingen

Anna Loerper, Spielführerin der Nationalmannschaft, ist nun auch bei den TusSies in Amt und Würden. mehr

Marie Gehrig ist stolz auf ihren Idefix

Der Höhepunkt am Pferdemarkt-Samstag ist der Tag des Shettlandponys – und das nicht nur für die Kinder. mehr

29. August 2017

Wissenschaft nimmt Lehrer in Blick

Wie die Beurteilung der Schüler an Gemeinschaftsschülern funktioniert, untersuchte eine Wissenschaftlerin aus Schwäbisch Gmünd auch am Beispiel von Lehrern aus dem Kreis Göppingen. mehr

09. August 2017

Mit Spaß, Ehrgeiz und viel Motivation

Beim Ferienprogramm des TSV Kohlberg errangen 23 Kinder das „Turni-Abzeichen“ der Abteilung Turnen. mehr

02. August 2017

Neue Führungskräfte an Alice-Salomon-Schule verabschiedet

19 staatlich geprüfte Fachkräfte bekamen ihre Urkunden. Sie können nun in Pflegeeinrichtungen Aufgaben im Bereich Personal übernehmen. mehr

28. Juli 2017

Kreisfreiheit bringt 38 neue Aufgaben für die Stadt Neu-Ulm

Was Kreisfreiheit bedeutet, zeigt sich auch an den Zuständigkeiten. Neu-Ulm bekäme 38 neue Aufgaben. Die Details sind noch unklar. mehr

25. Juli 2017

Gymnasium Haigerloch holt Landessieg beim Gründerpreis

Ein Team des Gymnasiums Haigerloch holte mit innovativem Fahrradzubehör den Landessieg beim Deutschen Gründerpreis für Schüler. mehr

21. Juli 2017

HT-Interview: „Ansprechbar sein ist mein Prinzip“

Peter Klink ist seit rund 100 Tagen Halls Erster Bürgermeister. Der 50-Jährige will als Baubürgermeister neue Akzente setzen. mehr

18. Juli 2017

79 Schüler nehmen an Jugendspielen im Wald teil

Burladinger Schüler haben bei Jugendspielen ihr Wissen über den Wald erweitert. mehr

17. Juli 2017

Digitalisierung an Schulen: „Ein Trauerspiel“

Auf dem Papier ist alles bereit, um die Digitalisierung der Schulen im Land weiter auszubauen. Doch die Umsetzung lässt auf sich warten. Das liegt auch am Geld. mehr

14. Juli 2017

Zukünftige Ingenieure aus Göppingen gesucht

„Discover Industry“ ist in Göppingen zu Gast, um Bald-Abiturienten für technische Berufe zu begeistern. mehr

08. Juli 2017

Aufgaben neu verteilt

Bei der Erlacher Höhe gab es Wechsel in der Leitung von zwei Abteilungen. mehr

07. Juli 2017

„Da könnt ihr ruhig mit sieben G fliegen“

Nationalmannschaft der Advanced-Klasse im Trainingslager in Hayingen. mehr

30. Juni 2017

Hechinger Villa-Verein macht schlank weiter

Der Förderverein Villa Eugenia hat seinen Vorstand und die Arbeitskreise neu formiert. Vorsitzender bleibt Joachim Wien. Aber er hatte in Michael Hakenmüller einen Gegenkandidaten. mehr

29. Juni 2017

Landesweiter Aktionstag in Faurndau

„Begeistert“ mit Jesus, Teamgeist und Grips möchten 30 Mannschaften mit 250 Jungs am kommenden Sonntag  beim 42. Landes-Jungenschaftstag beim CVJM-Heim in Faurndau „beste Jungengruppe aus Württemberg“ werden. mehr

27. Juni 2017

Kritik an Subvention des Eberbus für die RBS

Der Bürgerbus-Verein hofft, mit dem künftigen Lizenzträger OVG besser verhandeln zu können. Die Fahrgäste nehmen den Eberbus gern an, vor allem die älteren. mehr

26. Juni 2017

Von der Leyen bei der Luftwaffe in Laupheim und beim SWP-Forum

In Anwesenheit der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wurde am Montag der letzte von 15 neuen Hubschraubern an die Luftwaffe in Laupheim übergeben. Danach ging’s zum SWP-Forum. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo