Alles zu: astronomie

10. August 2016

Sternschnuppen-Nächte: Warm einpacken und auf Glück hoffen

Bis zu 170 Sternschnuppen pro Stunde sollen in der Nacht zum Freitag auf die Erde regnen. Um das in diesem Jahr besonders faszinierende Spektakel zu sehen, muss das Wetter mitspielen. In einigen Regionen könne man auf Lücken in der Wolkendecke hoffen, sagt ein Meteorologe. mehr

11. April 2016

STADTHAUS vom 11. April 2016

Samstag, 9. April: 10-13 Uhr - Tag der Astronomie - Sonnenbeobachtung auf der Stadthaus Terrasse mit der Astronomischen Arbeitsgruppe Ulm. Ebene 3, (AAU und Stadthaus.). Eintritt frei. Stadthaus-Terrasse, Ebene 3. 19 Uhr - Valerij Petasch und die Iller Sinfoniker. mehr

12. Februar 2016

Einstein hat recht: Spektakuläre Vorhersage bestätigt

100 Jahre, nachdem Albert Einstein Gravitationswellen vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. mehr

01. Februar 2016

Gaildorfer Gymnasiasten besuchen Firma Stahl und Haus der Astronomie

Das Schenk-von-Limpurg-Gymnasium schwärmt aus. Zwei Exkursionen wurden im Januar unternommen: Die Schüler-Ingenieur-Akademie besuchte die Firma Stahl, die Klasse 10c das Haus der Astronomie. mehr

04. November 2015

Aus den Schulen

Reiff-Preis erhalten In Bochum ist Realschullehrer Rolf Stökler kürzlich stellvertretend fürs Munderkinger Schulzentrum der Reiff-Preis verliehen worden. mehr

21. Juli 2015

Vortrag zur antiken Astronomie

Limescicerone Michaela Köhler referiert im Mainhardter Römermuseum am morgigen Mittwoch, 22. Juli, ab 19 Uhr. Ihr Thema: "Planeten und Götter". mehr

17. Juli 2015

Ein überragender Lehrer

Nach 33 Jahren am Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen geht Studiendirektor Winfried Brettschneider am Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Mit ihm geht ein Stück Seele des Rektorats. mehr

13. Juni 2015

Sternwarte: Sonne im Fokus

Astronomie geht nicht nur am Nachthimmel, auch tagsüber findet man mit Teleskopen astronomische Ziele: Außer der Sonne können auch helle Planeten und Sterne mit moderner Technik in Sekundenschnelle im taghellen Blau des Himmels aufgefunden werden. mehr

15. April 2015

Wissenschaftliche Offenbarung und visuelle Pracht

Die unglaublichen Bilder von "Hubble" haben dazu beigetragen, dass viele Menschen sich für Astronomie interessieren. Einige der mehr als eine Million Beobachtungen des Weltraumteleskops zeigt jetzt der Band "Expanding Universe". mehr

30. Dezember 2014

Sternstunden in Weikersheim Astronomen bieten weiter Führungen an

Auch im kommenden Jahr will die Astronomische Vereinigung Weikersheim den Menschen die Sterne nahebringen. Das ist kürzlich bei der Hauptversammlung der Gruppe deutlich geworden. mehr

11. Dezember 2014

Mit Astronomie und Fotografie entdecken Schüler am ASG das Universum

Kooperation erweitert Blickwinkel: Astronomie ist doch nur Sternegucken? Weit gefehlt. Dies beweist die Zusammenarbeit des Astronomiekurses mit der Foto-AG am Albert-Schweitzer-Gymnasium. mehr

02. August 2014

In den Schulferien an die Uni

Astronomie, Robotik und organische Chemie: Im am Montag, 4. August, startenden "Summer Science Camp" der Uni lernen Nachwuchsforscher verschiedene Facetten der Technik- und Naturwissenschaften kennen. mehr

05. April 2014

Der Meteorit könnte bei München aufgeschlagen sein

Die Lichterscheinung, die viele am späten Montagabend am Himmel beobachtet haben, war ein Meteorit, kein Weltraum-Schrott. Der Gesteinsbrocken aus dem All könnte bei München aufgeschlagen sein. mehr

01. April 2014

Feuerball am nächtlichen Himmel: Zahlreiche Notrufe

Ein helles Licht am nächtlichen Himmel hat in weiten Teilen Süddeutschlands für Unruhe gesorgt. Die ungewöhnliche Erscheinung war in der Nacht zum Dienstag weithin sichtbar, teilte die Polizei mit. Mit Videos des Meteors. mehr

18. März 2014

VEREINE vom 18. März 2014 aus Ulm und Umgebung

Astronomische AG Bei der Astronomischen Arbeitsgruppe Ulm hält Dr. Gerhart Raichle aus Heidenheim am morgigen Mittwoch den Vortrag "Astronomie im alten China". Er beginnt um 19.30 Uhr im Fort Unterer Eselsberg, Mähringer Weg 75, Ostturm. mehr

07. März 2014

Grundkurs in Astronomie

Die Volkshochschule Ludwigsburg bietet ab Montag, 10. März, von 18 bis 21 Uhr (insgesamt acht Termine), einen Grundkurs in Astronomie an. mehr

20. Dezember 2013

Den Sternen auf der Spur

Die Esa hat ihr modernstes Teleskop ins All geschickt, um rund eine Milliarde Sterne mit noch nie dagewesener Genauigkeit zu erfassen. Mit den Daten soll eine 3D-Karte der Milchstraße erstellt werden. mehr

09. Dezember 2013

Laupheimer Planetarium präsentiert Abend über "Dunkle Materie"

Einen unterhaltsamen und informativen Themenabend über "Dunkle Materie" präsentiert das Laupheimer Planetarium am Freitag, 13. Dezember, 20.15 Uhr. mehr

09. November 2013

Talente entdecken und fördern

307 Grundschul- und Vorschulkinder werden an der Hector-Kinderakademie Crailsheim besonderes gefördert: In verschiedenen Kursen werden ihre Talente gestärkt und neue Fähigkeiten geweckt. mehr

29. Oktober 2013

Planeten zum Anfassen bei Ausstellung im Treff 9

Hunderte von Besuchern gewannen am Wochenende einen Einblick in die Welt der Planeten. Der Astronomieverein hatte zusammen mit der Volkshochschule im Treff 9 eine Ausstellung organisiert. mehr

11. Oktober 2013

Ausstellung im Planetarium Laupheim

Die Ausstellung "Astronomie zum Anfassen" für Besucher des Laupheimer Planetariums wird bis einschließlich 13. Oktober verlängert. mehr

02. Oktober 2013

Astronomie als Spielplatz

Besucher der Laupheimer Planetariumsprogramme haben vom 7. bis 11. Oktober Gelegenheit, die interaktive Ausstellung "Astronomie zum Anfassen" zu sehen. An 20 Mitmach-Stationen lernen Kinder spielerisch allerhand über das Universum. mehr

22. Juni 2013

Virtuelle Apokalypse im Planetarium

Spannende Vorlesung mit verblüffendem Fazit am Vormittag, Anschauungsunterricht im Laupheimer Planetarium am Nachmittag: Die Studenten der Hochschule 50 plus waren begeistert. mehr

25. April 2013

Gute Sicht auf die Mondfinsternis

Der Donnerstagabend hat eine partielle Mondfinsternis geboten, die besonders im weniger bewölkten Süden Deutschlands gut zu beobachten war. mehr

18. April 2013

Forscher entdecken potenziell erdähnliches Planetenpaar

Das Weltraumteleskop "Kepler" hat zwei neue, potenziell lebensfreundliche Exoplaneten entdeckt. Beide Himmelskörper befinden sich auf einer Umlaufbahn um ihren Stern, in der flüssiges Wasser möglich ist. mehr

16. Februar 2013

Asteroid "2012 DA14" hat Erde passiert

So dicht wie nie zuvor in der Geschichte der Astronomie ist ein Himmelskörper an der Erde vorbeigerast. Der Asteroid "2012 DA14" erreichte am Freitagabend eine Nähe von 27 800 Kilometern zur Erde. mehr

02. Februar 2013

Wenn der Mond ruft

Sehen Sie den?", fragt Matthias Penselin und deutet auf den Bildschirmhintergrund seines Laptops. "Das ist ein Wolf-Rayet-Stern. Er ist zu heiß und zu groß, weshalb er eine extrem große Gaswolke ausstößt. Er hustet sozusagen seine äußere Hülle ab. mehr

19. Oktober 2012

Kristallkugel der Astronomie

Der Omniglobe ist ein großes Spielzeug für Astronomiebegeisterte. Doch der computergestützte Globus kann weit mehr als nur Planeten darstellen, mit ihm lassen sich auch Klimaentwicklungen durchspielen. mehr

08. August 2012

Kein Urlaub auf dem Mars

Am Montag ist der Roboter "Curiosity" auf dem Mars gelandet. Was aber gibt es auf dem Planeten zu entdecken? Würde sich ein Urlaub dort lohnen? Der Ulmer Hobby-Astronom Peter Foschum gibt Antwort. mehr

Die Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

Peter Foschum ist der erste Vorsitzende der Astronomischen Arbeitsgruppe Ulm (AAU). Der Verein wurde im Jahr 1978 von damals 20 Sternfreunden und Astronomiebegeisterten gegründet und hat heute rund 30 Mitglieder. Seit 1990 gibt es außerdem eine aktive Jugendgruppe. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo