Alles zu: apotheke

15. Oktober 2017

„Alt Abadääg“: Aus nach 456 Jahren

Christian Hepner schließt zum Monatsende die Schiller Apotheke und steigt beim Kollegen Dirk Schuster in der Ratsapotheke ein. Der Abschied von seiner Kundschaft fällt ihm nicht leicht. mehr

11. Oktober 2017

„Sie hat sich nicht rentiert“

Die Negativentwicklung geht weiter: Seit Ende September ist die Mohren-Apotheke in der Neuen Straße geschlossen – wegen „wirtschaftlicher und zeitlicher Gründe“, wie die Inhaberin sagt. mehr

10. Oktober 2017

Busfahrt zur Kirchweihe

Ein Bus bringt Interessierte aus der Region nach Hülben. mehr

05. Oktober 2017

Lesen soll Farbtupfer in den grauen Alltag der Stadt bringen

Eine Gaildorfer Initiative um Simon Müller möchte mit der Veranstaltungsreihe „Was liest eigentlich . . . ?“ Akzente setzen. Auftakt ist am 20. November. mehr

04. Oktober 2017

Eine Serie von Einbrüchen in Apotheken

Eine ganze Serie von Apothekeneinbrüchen beschäftigt seit dem Wochenende die Reutlinger Polizei. mehr

Eine Serie von Einbrüchen in Apotheken

Eine ganze Serie von Apothekeneinbrüchen beschäftigt seit dem Wochenende die Reutlinger Polizei. mehr

19. September 2017

„Unsere Heimat ist schön“

Die Bürgerstiftung Böhmenkircher Alb hat den ersten Heimatkalender der Gemeinde präsentiert. mehr

Eine Augenweide

Der Weltladen eröffnet an neuem Platz in der Rathausstraße – Vortrag von Cornelia Füllkrug-Weitzel von Brot für die Welt im Reutlinger Spitalhof. mehr

12. September 2017

Wenn einer loszieht, die Welt zu sehen

Das Fernweh war bestimmendes Motiv in Dieter Pfaus Leben, und doch kehrte er immer wieder nach Crailsheim und zum Volksfest zurück. mehr

07. August 2017

Apotheken vor Ort geraten unter Druck

Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz diskutierte in Bisingen mit Apothekern aus dem Zollernalbkreis und Tübingen über das Versorgungsniveau vor Ort. mehr

23. Juni 2017

Leitartikel zur Zukunft der Apotheke: Alles Gute

Die traditionelle Apotheke hat keine Zukunft. Sie muss sich öffnen und ändern. Lange halten die Schutzwälle aus nationaler Rechtsprechung, Lobbyismus und Politik nicht mehr. mehr

03. Juni 2017

B 311 zwischen Erbach und Oberdischingen gesperrt

Weil die Straße erneuert wird, müssen Autofahrer und ÖPNV-Nutzer ab Dienstag Einschränkungen in Kauf nehmen. mehr

01. Juni 2017

Beratung am Bildschirm: Automat ersetzt Apotheker

Das Telepharmazie-Pilotprojekt von Doc Morris in einem kleinen Dorf soll mit mehreren Verfahren verhindert werden. Der niederländische Versandhändler will Medikamente nach Bildschirmberatung ausgeben. mehr

Kräutersalz hergestellt

Die „kleinen Reporter“ des Kindergartens Schatzkiste Manzen besuchten die Bären Apotheke in Ursenwang. mehr

29. Mai 2017

Alte Gebäude mit neuer Nutzung

Die Gästeführerin Katrin Held erklärte auf ihrem Rundgang zum Tag des Deutschen Fackwerks ausgewählte Gebäude der Fachwerkstadt und ihre Entstehung. mehr

23. Mai 2017

Der Arzt im Internet ist kein Segen

Warum noch in die Arzt-Praxis gehen, wenn die Diagnose nur einen Klick entfernt ist? Weil diese Ökonomisierung der Medizin gefährlich ist. Ein Leitartikel von Antje Berg mehr

19. Mai 2017

Die besondere Heilkraft der Pflanzen

Begleitend zur begrünten Stadtbücherei gibt es eine Ausstellung, die am 29. Mai eröffnet wird. mehr

Weinbrunnenfest: Der Tradition verpflichtet

Unzählige Helfer werden beim Weinbrunnenfest gebraucht – besonders zum 50. Jubiläum. Viele junge Vellberger unterstützen die Veranstaltung gern. mehr

18. Mai 2017

Loriots Mops auf der Speisekarte

Lutz Metzger hat am Eugensplatz in Stuttgart eine Apotheke zum Restaurant umgewidmet. mehr

15. Mai 2017

Noch fehlt es an Fachärzten

Der Bau des Gesundheitszentrums in Vellberg wird verschoben. Die Stadt treibt die Planung aber weiter voran. mehr

12. Mai 2017

Kammerchor singt Messe von Rossini

Klein, aber fein: Der Göppinger Kammerchor singt am Sonntag die Petite Messe solennelle von Gioachino Rossini. mehr

09. Mai 2017

Straße erinnert an Herzog

Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Fürsten im Reformationszeitalter: Herzog Christoph von Württemberg. In Bietigheim-Bissingen erinnert eine Straße an ihn: die Christophstraße, eine Querstraße der Löchgauer Straße. mehr

27. April 2017

Deutsche Apotheker suchen Mittel gegen die Konkurrenz

Die Apotheken-Branche befürchten, dass ihr ausländische Versender mit Rabatten bei verschreibungs­pflichtigen Medikamenten das Wasser abgraben. Ein Verbot sei die einzige Lösung. mehr

26. April 2017

Sozialverband in Bellenberg wächst und feiert

Die Mitgliederzahl im VdK in Bellenberg steigt. Auch, weil der Verband Geld für seine Mitglieder erstreitet. mehr

Thomas Kahl – Philosoph, Proconsul, getarnter Sozi

Thomas Kahl hinterlässt eine tiefe Lücke im Ulmer Kulturleben. Er war in der Stadt 37 Jahre lang mit Ausstellungen, aber auch als Konzertveranstalter präsent. mehr

25. April 2017

Lesezeichen als Brot-Gutscheine

Im Teurershof an der Apotheke belebt jetzt ein Bücherregal den Platz. mehr

24. April 2017

210GY

Abhängige wollte Fentanyl aus Heidenheimer Apotheke besorgen

Immer wieder erschwindeln sich Drogensüchtige Rezepte für das Fentanyl-Schmerzpflaster. In einer Heidenheimer Apotheke ist man stutzig geworden. mehr

15. April 2017

Ostermarkt in Heiningen

In Heiningen hält am Ostermontag wieder eine Budenstadt Einzug. zum traditionellen Krämermarkt haben sich 120 Händler angesagt. Auf kleine und große Besucher warten ein Vergnügungspark und die Jungrinderschau. mehr

17. Februar 2017

Personalmangel: Schelklinger Apotheke schließt bald an Samstagen

Der Markt sei leergefegt. Er finde einfach keinen weiteren Apotheker, der in Schelklingen arbeiten wolle, sagt Kurt Rauch. Allein schaffe er es nicht. Deshalb schließt er seine Apotheke bald an Samstagen. mehr

15. Dezember 2016

Andrea Bosch referiert in Werkrealschule über Essstörungen

„Apotheke macht Schule“: Andrea Bosch informiert in der Werkrealschule Hechingen über Essstörungen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo